nach oben
Buchhändler Uwe Mumm. Foto: Ketterl
Buchhändler Uwe Mumm. Foto: Ketterl
01.08.2017

Buchhändler Uwe Mumm: „Wir haben bereits seit 2005 eine eigene Homepage mit integriertem Onlineshop“

Der Dillweißensteiner Buchhändler Uwe Mumm hat früh die Chancen des Internets erkannt und nutzt neben seiner Firmenwebseite auch einen integrierten Onlineshop. Aber wichtig ist ihm auch die persönliche Athmosphäre in seiner Buchhandlung und der persönliche Kontakt zu seinen Kunden, die das ganze Jahr über bei ihm an unterschiedlichen Veranstaltungen teilnehmen und sich in die zauberhafte Welt der Bücher einleben können.

Lokalschatz: Was ist das Besondere an Ihrem Geschäft?

Uwe Mumm: Wir sind ein inhabergeführtes Einzelhandelsgeschäft, das zur Attraktivität der Einkaufsmöglichkeiten in Pforzheim beiträgt. Aus der Vielzahl der jährlichen Neuerscheinungen stellen wir ein interessantes Sortiment für unsere Kunden zusammen. Abgerundet wird das Buchsortiment durch Schreibwaren und ausgewählte Accessoires.

Lokalschatz: Welche Produkte/Dienstleistungen werden bei Ihnen am liebsten gekauft/in Anspruch genommen?

Uwe Mumm: In erster Linie sind bei uns natürlich Bücher gefragt. Darüber hinaus bieten wir auch Hörbücher, E-Books, Schreibwaren, Accessoires und Konzert- und Veranstaltungstickets an. Unsere Kunden schätzen zudem unseren kostenfreien Lieferservice.

Lokalschatz: Welche Berührungspunkte haben Sie bislang mit dem Online-Handel?

Uwe Mumm: Wir haben bereits seit 2005 eine eigene Homepage mit integriertem Onlineshop. Der Besucher hat online die Möglichkeit aus mehreren hunderttausend Titeln sein Buch zu finden. E-Books können dort sofort heruntergeladen werden.

Lokalschatz: Welche Programme oder Marketingaktionen bieten Sie in den nächsten Monaten Ihren Kunden an?

Uwe Mumm: Eine Aktion, die wir das ganze Jahr über anbieten, ist unser Angebot: „Einschließen und Genießen“ Hier können interessierte Gruppen (ab vier Personen) einen Abend in unserer Buchhandlung verbringen. Für einen Kostenbeitrag von 12 Euro pro Person darf bei Getränken und einer Kleinigkeit für den Magen zwischen 19 Uhr und 22 Uhr in unseren Regalen gestöbert werden. Im Anschluss können die Neuentdeckungen erworben werden. Dann bieten wir auch immer wieder Lesungen mit verschiedenen Autoren und an verschiedenen Ort an. Fest steht heute schon eine Lesung mit Jan Costim Wagner, welcher uns im November seinen neuen Kriminalroman vorstellen wird. Darüber hinaus bieten wir im Sommer und im Spätjahr Buchvorstellungen in unseren Räumlichkeiten an. Meine Frau, ebenfalls in der Buchhandlung tätig, stellt ihre Favoriten vor.

Hier geht es zum Lokalschatz-Partner: www.lokalschatz.de/uwemumm