nach oben
30.03.2016

Dunkle Wolken über dem Arbeitsmarkt

Nürnberg. Erstmals seit Monaten erwarten Jobvermittler wieder leicht steigende saisonbereinigte Arbeitslosenzahlen in Deutschland. Vor allem durch die Situation in Schwellenländern wie China oder Brasilien habe sich die Weltwirtschaft abgeschwächt, teilte das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) am Dienstag in Nürnberg mit.

Auch die Flüchtlingszuwanderung werde sich bemerkbar machen.