760_0900_146290_.jpg
Trauer um Marie-Luise Auerbach-Fröhling (mitte).   Foto: Gerhard Ketterl/PZ-Archiv

Engagierte Förderin des Schmucks: Marie-Luise Auerbach-Fröhling mit 85 Jahren gestorben.

Pforzheim. Mit ihrem freundlichen Lächeln und ihrer zugewandten Art hat Marie-Luise Auerbach-Fröhling das Bild der Internationalen Gesellschaft der Freunde des Schmuckmuseums (ISSP) über viele Jahrzehnte geprägt. Nun ist die Grande Dame des ISSP nach längerer Krankheit im Alter von 85 Jahren gestorben.

"Es war ihr eine Herzensangelegenheit und große Freude, Hunderten von Kindern bei

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?