Bundesbank: Konjunkturentwicklung besser als zuletzt erwartet
Wenn Bauprojekte wegen gestiegener Zinsen gestrichen werden, hat das auch Auswirkungen auf Handwerker, denen dann Aufträge wegfallen.   Foto: Monika Skolimowska/dpa

Fehlendes Personal – steigende Kosten: Fachkräftemangel plagt auch das Handwerk in Pforzheim

Frankfurt/Main/Berlin/Pforzheim. In Deutschland ist der Fachkräftemangel auf breiter Ebene angekommen - auch im Handwerk. Dort sorgen steigende Kosten dafür, dass die Leistungen früher oder später auch für den Kunden teuerer werden. Der Deutsche Handwerkspräsident befürchtet daher einen Rückgang der Auftragszahlen. In Pforzheim teilt die Kreishandwerkerschaft diese Sorgen bisher nur bedingt. Der Personalmangel ist allerdings auch hier ein großes Problem.

Deutschland droht nach Einschätzung der staatlichen Förderbank KfW wegen des Fachkräftemangels eine Zeitenwende. „Das Fundament für

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?