nach oben
23.05.2017

Frist fürZentrum für Präzisionstechnik verlängert

Pforzheim. Das Zentrum für Präzisionstechnik (ZPT) hat nochmal eine Fristverlängerung bis zum 31. Juli bekommen. Erster Bürgermeister Dirk Büscher weist auf ein Schreiben der L-Bank hin, das eine aktuelle Antwort des Wirtschaftsministeriums zum Inhalt hat.

„Im Kern soll das vom Regierungspräsidium Karlsruhe angebotene Gespräch mit der Verwaltungsspitze der Stadt abgewartet werden, einer Fristverlängerung wird bis zum 31. Juli zugestimmt“, so Dirk Büscher. Die Wirtschaftsförderung der Stadt Pforzheim hatte bereits Mitte Mai darauf hingewiesen, dass alle weiteren notwendigen Unterlagen und Stellungnahmen fristgerecht bis Ende Mai vorgelegt würden. pm