nach oben
Symbolbild dpa
Symbolbild dpa
10.08.2018

Gehaltserhöhungen bei Raster Technology und Hoffmann Räumtechnik

Pforzheim/Ötisheim. Wie die IG Metall Pforzheim mitteilt, wurden neben den Tarifabschlüssen für die Beschäftigten in der Metall- und Elektro- sowie der Schmuckindustrie und dem Anerkennungstarifvertrag bei G.Rau in zwei weiteren Betrieben Lohn- und Gehaltserhöhungen in Haustarifverträgen vereinbart.

Beim Stanzautomatenhersteller Raster Technology haben sich IG Metall und Firmenleitung darauf geeinigt, dass die Beschäftigten im Oktober eine Einmalzahlung in Höhe von 300 Euro erhalten. Ab November würden dann die Entgelte um 2,9 Prozent erhöht. Eine weitere Erhöhung um 1,4 Prozent gebe es ab September 2019, heißt es in einer Pressemitteilung. Bei der Firma Hoffmann Räumtechnik in Pforzheim erhalten die Beschäftigen im September eine Einmalzahlung von 400 Euro. Ab Oktober gebe es eine Entgelterhöhung von 4,3 Prozent. „Mit der hohen Einmalzahlung werden die Beschäftigten an der guten Unternehmensentwicklung fair beteiligt“, erläutert Rolf Nutzenberger von der IG Metall.