nach oben
Diplom-Designer Alexander Hagmann (links) aus Ölbronn-Dürrn gestaltete das Corporate Identity und Design für die Physiotherapiepraxis von Christoph Hammer in Pforzheim-Eutingen und wurde damit als „Personality of the Year“ beim German Design Award 2019 ausgezeichnet. Foto: Lutz Sternstein
Diplom-Designer Alexander Hagmann (links) aus Ölbronn-Dürrn gestaltete das Corporate Identity und Design für die Physiotherapiepraxis von Christoph Hammer in Pforzheim-Eutingen und wurde damit als „Personality of the Year“ beim German Design Award 2019 ausgezeichnet. Foto: Lutz Sternstein
13.02.2019

German Design Award 2019: Ein Preis geht in die Region

Frankfurt/Ölbronn-Dürrn. Die Preisverleihung des German Design Award 2019 wurde mit mehr als 1600 internationalen Gästen auf der Messe Frankfurt zum hochkarätigen Event. Die Auszeichnung „Newcomer 2019“ erhielt Luzia Hein: Die in Hamburg lebende Grafikerin kann sich über ein Preisgeld von 15.000 Euro freuen. Ein weiterer Höhepunkt war die Ehrung des Designers Peter Schmidt als „Personality of the Year“. Unter den Preisträgern ist auch Diplom-Designer Alexander Hagmann aus Ölbronn-Dürrn.

Hagmann hat mit seiner Firma idea-com das Corporate Identity und Design für die Physiotherapiepraxis von Christoph Hammer in Pforzheim-Eutingen gestaltet. Dafür wurden die Initialen C und H grafisch reduziert, wodurch aus „CH“ ein eigenständiges Logo entstand. „Die Reduzierung der Initialen auf ein so markantes wie zeitlos-elegantes Signet gelang auf hohem gestalterischem Niveau“, so die Jury. „Klarheit und Zurückhaltung ziehen sich wie ein roter Faden durch das gesamte Konzept. Diese gestalterischen Aspekte finden sich auch in der Innenarchitektur der Praxis wieder. Dabei komme die markante Typografie konsequent in allen Bereichen zum Einsatz. „Sie stärkt gemeinsam mit der klaren Farbgebung den Wiedererkennungswert.“

Der German Design Award wird vom Rat für Formgebung vergeben. Er wurde 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages gegründet, um die Designkompetenz der deutschen Wirtschaft zu stärken.