nach oben
01.02.2014

Hoher Besucherandrang bei der 20. Aus- und Weiterbildungsmesse

Auch bei der 20. Aus- und Weiterbildungsmesse im CongressCentrum Pforzheim war der Andrang wieder hoch. Pünktlich um neun Uhr am Samstagmorgen hat das CCP die Tore für die Besucher geöffnet.

Bildergalerie: Impressionen von der 20. Aus- und Weiterbildungsmesse im CCP

Von Werkzeugmechanikern über Bankkaufleute bis hin zu Mediengestaltern präsentierten die Azubis der Region ihr Unternehmen und weckten das Interesse zahlreicher Besucher. Auch am Stand der "Pforzheimer Zeitung" war die Resonanz auf die Berufe der Medienkaufleute, der Mediengestalter und der Redakteure hoch. „Unsere Berufe weckten bei den Aus- und Weiterbildungssuchenden ein hohes Interesse“, sagte Marcel Ihle, Auszubildender zum Medienkaufmann bei der PZ. „Auch wir Mediengestalter waren durchweg mit Interessenten im Gespräch“, fügt Dirk Schroth, Ausbilder bei der PZ, hinzu.

Bis um 14 Uhr konnten sich die Besucher auf der Aus- und Weiterbildungsmesse im CCP informieren. Das breit gefächterte Angebot wird sicherlich auch im nächsten Jahr wieder für hohen Andrang sorgen. Dann findet die Aus- und Weiterbildungsmesse bereits zum 21. Mal statt.