nach oben
Der Wirtschaftsstandort Nordschwarzwald hat zahlreiche positive Aspekte, die es im neuen IHK-Magazin "WirtschaftsKRAFT" zu entdecken gilt.
Der Wirtschaftsstandort Nordschwarzwald hat zahlreiche positive Aspekte, die es im neuen IHK-Magazin "WirtschaftsKRAFT" zu entdecken gilt. © IHK
14.12.2011

IHK-Magazin WirtschaftsKRAFT: Nordschwarzwald - innovativ, liebenswert und lebenswert

Eingebettet zwischen großen, prosperierenden Standorten wie Stuttgart und Karlsruhe befindet sich der Nordschwarzwald – eine Region voller Ideen, Innovationen und Erfindergeist. Eine Region, die durch natürlichen Charme, abwechslungsreiche Natur, zauberhafte Städte wie Calw, Nagold oder Freudenstadt, ein aufstrebendes Oberzentrum Pforzheim und drei Landkreise besticht, wie sie unterschiedlicher und spannender zugleich nicht sein könnten.

Ebenso facettenreich stellt sich die Wirtschaft der Region dar. Hinter der großen Branchenvielfalt verbergen sich zahlreiche Hidden Champions, aber auch Weltmarktführer wie etwa Fischer, Homag oder Witzenmann. Sie alle fühlen sich in der mittelständisch geprägten Region Nordschwarzwald wohl und leisten ihren Beitrag zur hiesigen „WirtschaftsKraft“.

„WirtschaftsKraft“ lautet daher auch der Titel eines neuen Magazins, das den Blick auf unsere Wirtschaftsregion Nordschwarzwald richtet. Dabei hat „WirtschaftsKraft“, eine Co-Produktion der Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald und der Pforzheimer Zeitung, nicht den Anspruch, ein abschließendes, umfassendes Standortportrait Nordschwarzwald abzuliefern. Vielmehr wirft das Magazin Schlaglichter auf einzelne Themen und Aspekte, die den Nordschwarzwald attraktiv machen – für Arbeitnehmer und Arbeitgeber gleichermaßen. Frei nach dem Motto: „Nordschwarzwald – innovativ, liebenswert und lebenswert.“

Leserkommentare (0)