nach oben
31.05.2016

Insolvenz und Fußballfieber

Pforzheim. Das Thema Insolvenz gehört zum täglichenVokabular des Pforzheimer Creditorenvereins.

Am Donnerstag dürfen sich Mitglieder und Gäste aber auf eine außergewöhnliche Veranstaltung freuen. Das Event beginnt um 18 Uhr im Restaurant arCuisine der Arcus Sportklinik in Pforzheim. Zunächst gibt es einen Vortrag zum Thema „Geschäftspartner insolvent, was nun?“ am Beispiel einer Scheideanstalt. Das Highlight des Abends bildet der Impulsvortrag „Nach der WM ist vor der EM“ mit Roland Eitel (Medienberater von Joachim Löw). Er wird den Teilnehmern spannende Einblicke in das Millionengeschäft des Profifußballs geben. Anmeldung beim Creditorenverein, Telefon (0 72 31) 38 07-32 erforderlich. ne