nach oben
28.06.2013

Mit Heinrich Schmid praktisch studieren

Heinrich Schmid ist eines der führenden Unternehmensgruppen für Maler-, Trockenbau- und Ausbauarbeiten in Deutschland. Für die Standorte in Pforzheim, Calw und Darmstadt sucht das Unternehmen Abiturienten (m/w), die ein bezahltes Studium an der Dualen Hochschule absolvieren möchten.

Ein rein theoretisches Studium an einer Universität liegt Ihnen nicht und die anschließenden Berufschancen sind Ihnen zu ungewiss? Heinrich Schmid bietet Ihnen die Lösung: Eine handwerkliche Ausbildung und ein betriebswirtschaftliches Studium. Ihr Ziel: Manager im Handwerk! Und das Beste während der gesamten 5-jährigen Ausbildungszeit erhalten Sie eine übertarifliche Vergütung. Erstens die um zwei Jahre verkürzte Handwerkslehrer. Sie erlernen dabei Fähigkeiten, die Sie in ihrem alltäglichen Leben einsetzten können. Zweitens ein 3-jähriges Studium der BWL an der Dualen Hochschule in Stuttgart mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.). Sie studieren im Wechsel an der Dualen Hochschule und im Unternehmen die betriebswirtschaftlichen Grundlagen der Unternehmungsführung. Optional besteht noch die Möglichkeit eine anschließende 2-monatige Ausbildung zum Meister im Handwerk zu beginnen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie Ihre Bewerbung gleich an: