nach oben
07.10.2016

Pforzheim zieht positives Expo-Fazit

Pforzheim/München. Erfolgreicher Messeauftritt der Stadt Pforzheim bei der Gewerbeimmobilienmesse Expo Real in München: Mit einem an allen drei Messetagen gefüllten Terminplan konnte der Eigenbetriebs Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP) an die erfolgreichen Auftritte der Vorjahre anknüpfen.

Dabei tauschte sich das WSP-Team mit zahlreichen Gesprächspartnern zu den Themen Produktions- und Bürostandorte, Gastronomie, Hotellerie, Handel sowie Parken und Wohnen aus. Auch mit Investoren und Betreibern von Parkhäusern wurde sondiert, inwiefern Standorte sowohl in Bahnhofsnähe als auch in Quartierlagen oder Gewerbegebieten von Interesse sein könnten. Zentrales Thema war auch in diesem Jahr die Entwicklung der Pforzheimer Innenstadt. Dort steht nach wie vor das Umfeld von Rathaus und Schlossberg im Fokus. Zugleich prägten aber auch Entwicklungen der Goethegalerie sowie der Sinn-Leffers-Immobilie oder Nachfolgenutzungen auf der Wilferdinger Höhe die Gespräche.