760_0900_121826_Wentzel.jpg
Dirk Wentzel. Archiv foto: HS PF 

Pforzheimer Professor zu asiatisch-pazifischem Freihandelsabkommen: „Positives Signal für Weltwirtschaft“

Pforzheim. Das asiatisch-pazifische Freihandelsabkommen (RCEP) ist das größte der Welt – und ein Paukenschlag für die Weltwirtschaft. Dirk Wentzel von der Hochschule Pforzheim erklärt, warum sich die EU um ein Freihandelsabkommen mit Asien bemühen sollte und wie es mit der globalen Handelspolitik nach der Trump-Ära weitergehen könnte.

PZ: Herr Wentzel, welches Signal sendet China mit dem Gelingen des neuen Freihandelsabkommens

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?