nach oben
Für heute hat die IG Metall die Beschäftigten bei Porsche zu einem ersten Warnstreik aufgerufen. Foto: dpa
Für heute hat die IG Metall die Beschäftigten bei Porsche zu einem ersten Warnstreik aufgerufen. Foto: dpa
04.01.2018

Protestkundgebung bei Porsche in Stuttgart

Stuttgart. Der Tarifkonflikt für die bundesweit 3,9 Millionen Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie nimmt Fahrt auf. Gestützt auf ein Rechtsgutachten halten die Arbeitgeber wesentliche Teile der IG-Metall-Forderung für nicht rechtmäßig.

Die Gewerkschaft lässt sich davon aber nicht beeindrucken und startet kurz nach Ablauf der Friedenspflicht erste Warnstreiks. Weitaus größere Aktionen mit tausenden Teilnehmern sind für die kommende Woche geplant. Zu einer Kundgebung bei der Volkswagen-Tochter Porsche werden heute Vormittag mehr als 1000 Teilnehmer erwartet, wie eine Sprecherin der örtlichen Verwaltungsstelle Stuttgart gestern mitteilte. Gesamtbetriebsratschef Uwe Hück wolle über den Stand der Tarifgespräche informieren. Schon am Dienstag hatte es erste Warnstreiks in Hannover und Salzgitter gegeben. Rund 100 Teilnehmer zogen bei den beiden Kabelherstellern RFS und Nexans in der niedersächsischen Landeshauptstadt vor das Werkstor.

helmut
04.01.2018
Protestkundgebung bei Porsche in Stuttgart

Hieran kann man die ganze Verlogenheit dieser Arbeitnehmerorganisation erkennen. Bei Porsche verdienen Facharbeiter mehr als anderswo Ingenieure. Weil die alle bis in die mittleren Führungsschichten organisiert sind streiken die immer, im Wechsel mit Daimler, als Erste. Weil deren Autos weltweit weggehen wie die Semmeln zahlen die fürstliche Gehälter. Höhere Löhne macht diesen Firmen nicht die geringsten Probleme. Das hält denen die Konkurrenz vom Leibe. Die mit Absatzproblemen zu kämpfen ...... mehr...

rostiger ritter
04.01.2018
Protestkundgebung bei Porsche in Stuttgart

Neidhammel. Hättetse halt was recht's g'lernt und wäretse wo recht's zum Schaffä ganga...:p... mehr...

job
04.01.2018
Protestkundgebung bei Porsche in Stuttgart

[QUOTE=rostiger ritter;293441]Neidhammel. Hättetse halt was recht's g'lernt und wäretse wo recht's zum Schaffä ganga...:p[/QUOTE] Manchmal träumt man von einem "Gefällt mir"-Button! mehr...

Faelchle
04.01.2018
Protestkundgebung bei Porsche in Stuttgart

@ Helmut Porsche stand nicht immer so glänzend da. Vor 25 Jahren war das Unternehmen mit Milliarden verschuldet, und wenn damals nicht der Wedeking gewesen wäre... mehr...