nach oben
Stefan Mappus zu Besuch auf der Hannover-Messe.
Stefan Mappus zu Besuch auf der Hannover-Messe.
08.04.2011

Regionale Aussteller mit Hannover-Messe zufrieden

HANNOVER/PFORZHEIM. Überwiegend zufrieden zeigen sich die rund 40 Aussteller aus der Region Nordschwarzwald zum Abschluss der einwöchigen Industrie-Messe in Hannover. Sie hoffen jetzt auf ein reges Nachmessegeschäft.

„Es war eine interessante Woche mit vielversprechenden Kontakten mit Besuchern aus aller Welt“, berichtet Miriam Burghardt von der Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP). Die Goldstadt präsentierte sich mit ihrer Präzisionstechnik-Initiative Hochform am Gemeinschaftsstand der Region Nordschwarzwald, wo sich zwölf Aussteller aus Pforzheim, dem Enzkreis und dem Landkreis Freudenstadt dem internationalen Publikum auf der weltgrößten Industrieschau vorstellten. Insgesamt waren auf der Hannover-Messe 40 Unternehmen aus dem Nordschwarzwald, großteils mit eigenen Messeständen vertreten.