nach oben
Mercedes-Benz erzielt Rekordjahr.
Mercedes-Benz erzielt Rekordjahr. © Smybolbild
16.01.2012

Rekordjahr für Mercedes: 35 Prozent mehr Autos in China verkauft

Peking/Stuttgart. Mercedes-Benz hat im vergangenen Jahr in China mit einem Verkaufszuwachs von 35 Prozent ein Rekordjahr erzielt. Bis zum Jahresende wurden 198 520 Fahrzeuge auf dem größten Automarkt der Welt verkauft, wie das Unternehmen am Montag in Peking berichtete. Die in China lokal produzierten Wagen der E- und C-Klasse erzielten ein Absatzplus von 50 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Von den Geländewagen konnten sogar 85 Prozent mehr verkauft werden.

«Das Rekordjahr 2011 endete sehr erfolgreich, da wir im Dezember den besten Monatsabsatz erreichten», sagte China-Chef Klaus Maier. Der Erfolg zeige, dass Mercedes sein Wachstum in China aufrechterhalten könne.

In den vier Regionen in Nordostasien mit China, Hongkong, Taiwan und Südkorea stieg der Mercedes-Absatz insgesamt um 33 Prozent auf 233 840 Autos. In China rechnen Experten nach den Boomjahren mit einer Abkühlung des Automarktes, die aber die Oberklasse weniger betreffen dürfte. Branchenkenner rechnen in diesem Jahr mit einem Wachstum des gesamten Personenwagenmarktes von nur noch acht Prozent. dpa