760_0900_141917_urn_newsml_dpa_com_20090101_220603_911_0.jpg
Lange Schlangen an den Flughäfen – das ist derzeit vielerorts normal.  Foto: Soeder/dpa 

Sorgen um den Sommerurlaub: So bewerten Pforzheimer Reisebüros das Flugchaos

Pforzheim/Berlin. Seit Wochen gibt es an Deutschlands Flughäfen massive Probleme wegen Personalmangels, allein die Lufthansa will im Juli 900 Flüge in München und Frankfurt streichen. Vom Personalmangel in allen Dienstleistungsbereichen am Boden wie Sicherheitskontrolle, Check-in oder Gepäckabfertigung sind der Gewerkschaft Verdi zufolge besonders die großen Flughäfen wie Frankfurt, Hamburg, Berlin und Düsseldorf betroffen. Die Situation könnte sich in nächster Zeit sogar noch verschärfen.

Was ist das Problem?

Seit Wochen gibt es an Deutschlands Flughäfen massive Probleme

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?