760_0900_99027_HMP_Altgefaell_1.jpg
Der HMP-Standort im Pforzheimer Altgefäll. Foto: Ketterl

Übernahme genehmigt: Steiner Firmengruppe steigt bei Pforzheimer Unternehmen ein

Königsbach-Stein/Pforzheim. Die Felss Unternehmensgruppe hat die beiden HMP Gesellschaften Heinrich Müller Maschinenfabrik GmbH und HMP Umformtechnik GmbH gekauft. In einem letzten Schritt wurde die Transaktion durch die zuständigen Behörden geprüft und freigegeben.

Damit ist das Unternehmen Heinrich Müller Pforzheim seit dem 13. Mai offiziell ein Teil der Felss Gruppe, die nun für das Management beider Unternehmen verantwortlich ist, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Übernahme umfasst alle Anteile der beiden HMP Gesellschaften Heinrich Müller Maschinenfabrik GmbH und HMP Umformtechnik GmbH sowie die HMP Immobilie in der Göppingerstraße in Pforzheim.

Die HMP Räumlichkeiten „Im Altgefäll“ werden langfristig von Felss angemietet. Über den Kaufpreis haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart. Aufgrund der guten Wirtschafts- und Auftragslage der beiden Unternehmen sowie der konsequenten Wachstumsstrategie bleiben Arbeitsplätze und Standorte erhalten.