nach oben
Organisieren das Unternehmerforum Gesundheit: Dr. Walter Schüler und die Wirtschaftsjunioren Sascha Dick und Stefan Hauser-Schmieg (von links). Foto: Fux
Organisieren das Unternehmerforum Gesundheit: Dr. Walter Schüler und die Wirtschaftsjunioren Sascha Dick und Stefan Hauser-Schmieg (von links). Foto: Fux
10.10.2015

Unternehmerforum in der Arcusklinik

Pforzheim. Das Wirtschaftsjunioren-Unternehmerforum Gesundheit steht vor der Tür. Es ist längst zu einem festen Bestandteil des Jahresprogramms der Wirtschaftsjunioren geworden und für Interessierte offen. Dieses Jahr geht es um das spannende Thema: „Sport als Medizin – Wo liegen die Chancen und wo die Risiken?“ Hierfür konnten die Wirtschaftsjunioren zwei hochkarätige Referenten der Arcus Sportklinik Pforzheim gewinnen. Denn viele Tipps fürs gesunde Leben und interessante Einblicke in Sport und Medizin geben der erfahrene Orthopäde und Sportmediziner Dr. Thomas Ambacher sowie der leitende Kardiologe Dr. Walter Schüler.

Ambacher hat die Folgen für das Knochen-, Bänder- und das Gelenksystem des Körpers im Blick und der Kardiologe das Herz-Kreislaufsystem. „Sport ist ein Therapeutikum und kann viel bewirken“, weiß Schüler und verweist auf wenig Nebenwirkungen. Allerdings komme es auf die richtige Mischung, häufig auf eine spezielle Kombination verschiedener Sportarten und auf ein exakt abgestimmtes Konzept, das individuell zu geschnitten ist, an. Nicht selten könne dann beispielsweise Ausdauertraining sogar ein Medikament ersetzen. „Sport ist gesund, aber man muss trotzdem genau hinschauen“, sagt Schüler.

Denn Sport gilt als Risiko, wenn dieser unkontrolliert angewendet wird. Der Arzt schaut genau hin, egal ob es um Diagnostik oder um die spätere Therapie geht. Der Mediziner berücksichtigt dabei familiäre sowie genetische Hintergründe und vieles mehr. „Man sollte nicht warten bis die Schmerzen kommen, denn diese kommen erst spät, häufig zu spät“, sagt der Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Sportmedizin, und setzt auf Prävention.

Das Unternehmerforum Gesundheit findet am Donnerstag, 15. Oktober, um 19 Uhr in den Arcus Kliniken in Pforzheim statt. Anmeldungen bis Montag unter wilhelm@pforzheim.ihk.de oder der Internetseite der Wirtschaftsjunioren www.wj-nsw.de