nach oben
Neuen Herrin der Zahlen bei Felss: Ute Salzbrenner. Foto: Privat
Neuen Herrin der Zahlen bei Felss: Ute Salzbrenner. Foto: Privat
22.07.2017

Ute Salzbrenner wird Finanzchefin der Felss Gruppe

Königsbach-Stein. Zum 1. August übernimmt Ute Salzbrenner als Chief Financial Officer die Verantwortung für die Finanzen der Felss Gruppe.

Damit löst sie Mark Schwegler ab, der über zwölf Jahre für die Felss Gruppe tätig war. Zuletzt begleitete er die Übernahme der Felss Holding durch die Schweizer Beteiligungsgesellschaft Capvis, heißt es in einer Pressemitteilung. „Mit der Übernahme durch Capvis haben wir die finanzielle Zukunft der Gruppe für die kommenden Jahre gesichert. Ich bin stolz darauf, mich nach einem solchen Erfolg vom Unternehmen verabschieden und mich neuen Aufgaben widmen zu können“, betont Schwegler. Seine Nachfolgerin Frau Salzbrenner bringt selbst über dreizehn Jahre Erfahrung als CFO unterschiedlicher Unternehmen ein, hauptsächlich aus der Automobilbranche. In ihren Aufgabenbereich bei Felss fallen schwerpunktmäßig die Finanzen der Gruppe, das Controlling, IT und Human Ressources. Zu ihren Zielen als CFO äußerte sie: „Felss ist ein Unternehmen mit Tradition und Weitblick. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit meinen Kollegen den gesunden Wachstumskurs fortzuführen und unsere ausgezeichnete internationale Positionierung weiterhin zu stärken.“