760_0900_142428_Neue_IHK_Praesidentin_Glaeser_01.jpg
Das neue IHK-Präsidium (von links): Klaus Sämann, Sibylle Thierer, die künftige Hauptgeschäftsführerin Tanja Traub, die wiedergewählte Präsidentin Claudia Gläser, Hauptgeschäftsführer Martin Keppler, Petra Bauknecht, Jan Weber und Patrick Stöber. Es fehlt Kurt Schmalz.   Foto: Meyer

Vollversammlung hat neue Führung gewählt: Frauenpower in der IHK Nordschwarzwald

Pforzheim. Die Würfel sind gefallen: Claudia Gläser führt auch in den kommenden fünf Jahren als Präsidentin die Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald. Dabei wird sie von Sibylle Thierer (Firma Häfele, Nagold), Kurt Schmalz (J. Schmalz GmbH in Glatten), Klaus Sämann (Kaufhaus Sämann Mühlacker), Jan Weber (Weber Ingenieure Pforzheim), Petra Bauknecht (medialesson Pforzheim) sowie Patrick Stöber (Stöber Antriebstechnik, Pforzheim) unterstützt.

Die neue Vollversammlung hat mit großer Mehrheit Präsidentin Gläser und die neuen Vizepräsidentinnen und -präsidenten am Dienstag gewählt. „Es sind herausfordernden Zeiten“, sagte Claudia Gläser,

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?