nach oben

Wurmberg

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 35

Die Kandidatur für eine zweite Amtszeit als Wurmbergs Rathauschef hat Jörg-Michael Teply gleich am Samstag abgegeben. Foto: Privat
Mühlacker

Bürgermeisterwahl in Wurmberg: Jörg-Michael Teply tritt erneut an

Wurmberg. Wenn die Wurmberger am 4. Februar ihren Rathauschef wählen, will es der Amtsinhaber Jörg-Michael Teply noch einmal wissen. Am Samstag hat die Bewerbungsfrist für die Wahl begonnen und Teply hat keine Zeit verloren. Seinen samstäglichen Spaziergang zum Bäcker für die Brötchen beim Familienfrühstück habe er ausgedehnt und seine Bewerbung im Briefkasten des Rathauses eingeworfen, sagt er der PZ. Teply steht seit 2010 an der Spitze der Verwaltung und strebt seine zweite Amtszeit an. ... mehr

Region

Alkoholisierte Mutter fährt auf geparkten Lkw - zwei Kinder ambulant behandelt

Wurmberg. Das hätte auch ernsthafter ausgehen können. Eine erheblich unter Alkohol stehende 42-Jährige hat am Sonntagabend in Wurmberg einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem auch ihre beiden mitfahrenden Kinder verletzt wurden und in einer Pforzheimer Klinik ambulant behandelt werden mussten. ... mehr

Überragender Mann beim 3:1-Sieg gegen den TSV Maulbronn (rechts Patri Heck) war Öschelbronns Dreifachtorschütze Hasan Ibrahim. Ripberger
Sport regional

Fußball-Kreisklasse B1: FVÖ-Reserve besiegt Maulbronn mit 3:1

Mit einem 4:1-Sieg bei der TG Stein baut der Zweitplatzierte Türkische SV Mühlacker seinen Vorsprung in der Fußball-Kreisklasse B1 Pforzheim auf einen Nichtaufstiegsplatz auf sechs Punkte aus. Jedoch wird das Verfolgerduell Wurmberg gegen Niefern aufgrund der Platzverhältnisse erst im neuen Jahr stattfinden, gestern fiel diese Begegnung aus. Öschelbronn II bezwingt Maulbronn mit 3:1. Während sich Knittlingen II (2:0 gegen Buckenberg III) und Nußbaum II (2:1 gegen Kieselbronn II) etwas Luft verschaffen, rutscht der SC Pforzheim nach einem 0:2 gegen Singen II auf den vorletzten Tabellenplatz. ... mehr

Glückwünsche für sein Tor zum 4:1 sammelt Öschelbronns Vincenzo Narcisi (Nummer 11) ein. Zwei Tore gegen Langenalb steuerte Francesco Grifo (10) bei. Ripberger
Sport regional

Kreisliga: Öschelbronn bezwingt Langenalb souverän mit 4:2

In der Fußball-Kreisliga Pforzheim ließen die führenden Mannschaften am Wochenende nichts anbrennen. Am meisten Mühe hatte noch Spitzenreiter TSV Grunbach, um sich im Derby mit dem SV Büchenbronn mit 4:3-Toren durchzusetzen. Souveräner siegten die Verfolger SV Huchenfeld, FV Öschelbronn und GU Türk. SV Pforzheim. ... mehr

Die massiven Stauprobleme, die 2019 durch die Großbaustelle für den Ausbau der A 8 im Enztal befürchtet werden, bleiben das Sorgenkind der Kommunen. Symbolbild: dpa
Region

Beim A8-Ausbau bleibt die Staugefahr im Mittelpunkt

Enzkreis. Die massiven Stauprobleme, die 2019 durch die Großbaustelle für den Ausbau der A 8 im Enztal befürchtet werden, bleiben das Sorgenkind der Kommunen. In der jüngsten nicht öffentichen Sitzung des Projektkreises beschäftigten sich die Vertreter von Kommunen und Behörden erneut mit dem drohenden Ausweichverkehr auf Landstraßen und durch Pforzheims Innenstadt während der rund fünfjährigen Bauzeit. ... mehr

Diakon Michael Gutekunst (links) heißt Mühlackers neuen Dekan Jürgen Huber in den Räumen des evangelischen Jugendwerks willkommen. Lutz
Mühlacker

Mühlackers Dekan steckt voller Tatendrang

Mühlacker. Ein Unbekannter ist Jürgen Huber nicht in der Region – und doch steht Mühlackers künftiger Dekan vor einem klassischen Neustart. Denn erstens ist seine Zeit am Maulbronner Seminar schon viele Jahre her – und zweitens sind die Aufgaben eines Dekans nur schwer mit jenen zu vergleichen, die Huber in seiner ersten Zeit im Enzkreis als Dozent in der Klosterstadt zu bewältigen hatte. ... mehr

Der 1. FC Dietlingen mit Nico Schöninger muss gegen den Tabellenzweiten SV Huchenfeld vor allem in der Abwehr überzeugen.PZ-Archiv, Hennrich
Sport regional

Kreisliga-Liveticker: Fatihspor gegen den 1. FC Bauschlott

Nach den wetterbedingten Spielabsagen am vergangenen Wochenende stellt sich im Fußballkreis Pforzheim die Frage, für welche Mannschaften die Pause gerade recht kam und welche Teams möglicherweise aus dem Rhythmus gebracht wurden. ... mehr

Region

Internationale Beziehungen aus dem Enzkreis - Interaktive Karte

Von den 28 Enzkreisgemeinden leben 16 offiziell in einer Partnerschaft – vier davon sind sogar polygam veranlagt. Zwölf Kommunen sind entweder Single oder führen eine offene Beziehung. Bei der Partnersuche haben sich die Gemeinden vor allem in Europa umgeschaut – äußerst populär sind Italiener und Franzosen. „Heimatstark“ hat sich die internationalen Beziehungen der Enzkreisgemeinden genauer angeschaut, bietet auf dieser Seite einen Überblick und nimmt die Leser im Internet mit auf eine virtuelle Reise zu den insgesamt 22 offiziellen Partnergemeinden und weiteren Freunden in aller Welt. ... mehr

Öschelbronns Andre Lopes (links) im Zweikampf gegen Hakan Cepni von der GU-Türkischer SV Pforzheim. Beide Teams wollen am Wochenende mit Siegen den Anschluss an die Tabellenspitze in der Kreisliga wahren.  Pz-Archiv, Becker
Sport regional

Fußball Kreisliga: Konkurrenz übt Druck auf Grunbach

Langsam nähern sich Pforzheims Fußballigen der Winterpause. Bevor der Weihnachtsmann jedoch seine Geschenke verteilt, wollen die regionalen Mannschaften ihre Punktekonten weiter auffüllen. So auch an diesem Wochenende. ... mehr

Mit sogenannten Mantrailern suchte die Polizei nach dem Autofahrer.
Region

Auto überschlägt sich auf Landstraße - Große Suchaktion nach flüchtigem Fahrer

Wurmberg. Ein kurioser Unfall auf der Landstraße bei Wurmberg beschäftigt die Ermittler der Polizei. Ein Auto aus Polen hatte sich dort am Dienstagabend überschlagen – doch von dem Fahrer fehlte jede Spur. Die Polizei suchte mit einem Großaufgebot nach dem Unbekannten. ... mehr

Kunst trifft Landfrauen: Die Künstlerinnen Monika Lienhart, Susann Pernicka und Birgit Hansen (von links) präsentieren ihre Werke.   Fux
Region

Wurmberger Landfrauen versteigern Kunst auf amerikanische Art

Wurmberg. Kunst, Kultur und wechselnde Ausstellungen sind seit Jahren auch im ländlichen Raum Thema. Ungewöhnlich ist jedoch das Konzept der Wurmberger Landfrauen „Kunst trifft Landfrauen-Café“, das in einer Kunst-Versteigerung gipfelt. Zum Höhepunkt wurde dabei die amerikanische Versteigerung, die folgendermaßen funktioniert: Wer gerade mit zwei Euro am Bieten ist, wenn ein gestellter Wecker klingelt, dem gehört das Kunstwerk. ... mehr

Hart umkämpftes Duell: Am Ende hatten die Ispringer mit Artur Wandschura (am Ball) gegen den FSV Buckenberg die Nase vorn. Foto: Hennrich
Sport regional

Kreisliga Pforzheim: Coschwa und Wurmberg wehren sich

In der Kreisliga Pforzheim ist dem TSV Grunbach nach dem 1:1-Remis mit den GU-Tür-ken und der 0:2-Heimniederlage von Verfolger Huchenfeld gegen Büchenbronn die Halbzeitmeisterschaft so gut wie sicher. Spätstarter Öschelbronn ist nun Dritter. ... mehr

Sport regional

Fußball Kreisklasse B1: Nußbaum überrascht

Pforzheim. Dank eines 3:2-Erfolgs über den FV Niefern II hält die Reserve-Mannschaft aus Nußbaum in der Fußball Kreisklasse B 1 Kontakt zum rettenden Ufer. Seine weiße Weste behält der TuS Bilfingen II (4:1 gegen FC Kieselbronn II), auf den zweiten Rang kletterte der TSV Wurmberg-Neubärental II, der den FV Knittlingen II mit 2:1 besiegte. Nur einen Zähler hinter den Wurmbergern lauern der spielfreie Türkische SV Mühlacker sowie der TSV Maulbronn, der bei Fatihspor Pforzheim II mit 4:1 siegte. ... mehr

Hier wird es eng auf der A 8: Fahrbahnverengungen wie hier bei Pforzheim Nord oder am Gegenhang vor der Raststätte machen Pendler als Unfall- und Staurisiko aus, weil der Verkehr ohne Tempolimit darauf zurast. Foto: Meyer
Region

Gegen den Stau: A8-Pendler drängen auf Tempolimits

Enzkreis/Pforzheim. Bürger fordern Maßnahmen gegen die Unfallgefahren im Enztal. Die Polizei fasst Warnschilder vor den stauträchtigen Engpässen ins Auge. ... mehr

Hinter den Erwartungen zurückgeblieben sind bislang die Sportfreunde Mühlacker (rote Trikots) mit Yannik Maxin (links) und Alexandros Nikolakakis. Jetzt geht es im Stadtderby gegen die Fvgg 08 um wichtige Punkte. Foto: PZ-Archiv/Ripberger
Sport regional

Lokalrivalen auf Augenhöhe - spannende Duelle im Fußballkreis Pforzheim erwartet

Am Wochenende dürfte es im Fußballkreis Pforzheim trotz herbstlich sinkender Temperaturen hitzige und spannende Partien geben. ... mehr

Clever nutzte der TSV Grunbach mit Victor Camassi Vittal (rechts) seine Möglichkeiten im Kreisliga-Derby gegen den SV Büchenbronn mit Maxim Stoljar (links).   Ripberger
Sport regional

Kreisliga: Grunbach nutzt Chancen im Derby gegen Büchenbronn besser

In der Fußballl-Kreisliga entschied der TSV Grunbach gestern auch das Derby beim SV Büchenbronn mit 2:0-Toren für sich. Hartnäckigster Verfolger bleibt der SV Huchenfeld, der sich bei Dietlingen sicher mit 3:0 durchsetzte, während die GU-Türk. SV durch eine 2:3-Heimniederlage gegen Wurmberg weiter an Boden verlor. ... mehr

Den besseren Endspurt legte Coschwa mit Fabian Bollmann (in Blau) gegen Wurmberg-Neubärental mit Jonte Weeber (Nummer 5) hin. Die Spielvereinigung gewann am Ende mit 4:3. Hennrich
Sport regional

Kreisliga: Coschwa knipst in der Nachspielzeit - Grunbach siegt gegen Buckenberg

In der Fußball-Kreisliga Pforzheim ließ sich Spitzenreiter TSV Grunbach auch beim FSV Buckenberg nicht stoppen. Nachdem sich die GU-Türken gegen Öschelbronn eine Heimniederlage erlaubten, ist der SV Huchenfeld, der aus Singen einen Auswärtssieg meldete nunmehr wieder der hartnäckigste Verfolger. ... mehr

Sport regional

B1: Türkischer SV Mühlacker klettert auf Platz zwei – Drei Spiele witterungsbedingt abgesagt

Nach einem 2:1-Sieg im Verfolgerduell beim TSV Maulbronn springt der Türkische SV Mühlacker II in der Fußball-Kreisklasse B1 Pforzheim auf den zweiten Tabellenplatz. Weiterhin ohne Punktverlust bleibt Spitzenreiter TuS Bilfingen II nach einem 3:0-Erfolg in Singen. Aufgrund der Witterungsbedingungen wurden die Partien Niefern II – Öschelbronn II, Knittlingen II – SC Pforzheim und Kieselbronn II – Fatihspor Pforzheim II abgesagt. ... mehr

Das Versandzentrum im Brötzinger Tal ist in die Jahre gekommen.
Wirtschaft

Bader: „Wir hätten gerne in Pforzheim gebaut“

Das Versandhaus BADER baut in Östringen (Landkreis Karlsruhe). Im August vergangenen Jahres wurde das Richtfest gefeiert. Nach zügigem Baufortschritt ist der weitläufige Gebäudekomplex inzwischen fertiggestellt. Herzstück ist das nach eigenen Angaben effizienteste und modernste Logistiksystem weltweit. ... mehr

Mit einem Fest war die Kinderkrippe 2014 in Wurmberg eröffnet worden. Im kommenden Jahr soll die zweite Krippengruppe an den Start gehen. Foto: Fux, Archiv
Region

Wurmberg will Fördergelder für Krippenbau behalten

Wurmberg. Großen Ärger hat die Gemeinde Wurmberg wegen Fördergeldern, von denen sie einen Teil zurückgeben soll. Es geht um die Krippenpolitik der Gemeinde. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 35