nach oben

Wurmberg

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 37

Mühlacker

Notfallpraxis Mühlacker schildert verbale Gewalt gegen Personal

Mühlacker. Ein Mann aus Wurmberg hatte sich über fehlende Hilfe in einer medizinischen Notsituation beschwert. Wie am Donnerstag berichtet, hatte er zuerst beim Rettungsdienst, dann in der Notfallpraxis (NFP) Mühlacker, vergebens um den Hausbesuch eines Arztes für seine erkrankte Frau gebeten. Nun meldet sich der NFP-Trägerverein zu Wort. ... mehr

in kleiner Streifen trennt Wurmberg von seinem Erhardsberg.
Region+

Das Land und die Leute: Kuriositäten aus der Vogelperspektive

Manche Dinge lassen sich aus der Vogelperspektive besser begreifen, in einigen seltenen Fällen gibt der Blick von oben aber auch neue Rätsel auf. Zum Beispiel, wenn man das Wurmberger Gemeindegebiet betrachtet: Die beiden Teilorte Wurmberg und Neubärental formen ein Gebilde, das einem Uhu ziemlich ähnlich sieht. Doch im Südosten hängt – gewissermaßen die Krallen des nachtaktiven Vogels – ein weiterer Zipfel, eingeschlossen von Wimsheimer und Mönsheimer Gebiet. ... mehr

Vertriebsleiter Edo Schouten von Eberle Medizintechnik aus Wurmberg zeigt einem Arzt aus Abu Dhabi die Produktneuheiten. Foto: Privat
Wirtschaft

Wurmberger Firma Eberle präsentiert in Dubai Medizintechnik

Wurmberg/DubaiI. Auch 2018 war die Arab Health in Dubai, die größte und bedeutendste Fachmesse für Gesundheit und Medizin, ein Besuchermagnet in der Mena-Region (Middle East & North Africa). Für die Firma Eberle Medizintechnik mit Sitz in Wurmberg war der sechste Messeauftritt in Dubai nach eigenen Angaben eine gute Plattform, ihre neue Generation des Shaversystems vorzustellen. ... mehr

Kisten packen heißt es derzeit bei den elf Beschäftigten der unteren Flurneuordnungsbehörde beim Landratsamt Enzkreis: Sie ziehen Mitte Februar in die Ritterstraße nach Karlsruhe um. Foto: Landratsamt Enzkreis
Region

Flurneuordnungsamt siedelt in zentrale Dienststelle nach Karlsruhe um

Pforzheim/Karlsruhe. Nun kommt die untere Flurneuordnungsbehörde des Enzkreises in einen zentralisierten Dienstsitz nach Karlsruhe. ... mehr

Region+

Der Enzkreis sieht ganz schön alt aus – mit Grafiken

Enzkreis/Pforzheim/Kreis Calw. Der Altersschnitt der Bevölkerung in der Region ist seit 1995 um gut fünf Jahre gestiegen. Das Landratsamt Enzkreis reagiert auf verschiedenen Ebenen auf den demografischen Wandel. ... mehr

Freuen sich auf einen interessanten Vortrag: Christoph Mährlein, Bernd Bramm und Klara Deecke. Foto: Frei
Pforzheim

Eiskalt, heiß, nass, stürmisch : Vortrag über Wetterextreme in Pforzheim

Pforzheim. Offizielle Wetterdaten für Pforzheim gibt es erst seit dem Jahr 1898 . Die Messstation des Deutschen Wetterdienstes stand bis 1915 in der Nähe des Waisenhausplatzes, danach an der Kanzlerstraße, von 1961 am Klärwerk, 1990 dann in Eutingen und seit 2005 zwischen Pforzheim und Ispringen. ... mehr

Nach der Wahl: Bürgermeister Michael Seiss hängt in Friolzheim noch fix das Schild zum Wahllokal ab, während Jörg-Michael Teply in Wurmberg schon wieder dem Alltagsgeschäft nachgeht. Fotos: Ketterl
Region

Bürgermeister Seiß und Teply: Kurze Wahlnacht und dann ab ins Rathaus

Friolzheim/Wurmberg. Die am Sonntag wiedergewählten Bürgermeister Michael Seiß (Friolzheim) und Jörg-Michael teplyx (Wurmberg) sind wieder an der Arbeit. Nach der Wahl hatten beide wenig Schlaf – aus unterschiedlichen Gründen ... mehr

Einer der Höhepunkte: Die Wurmberger Oldies bei ihrer Ü 70-Party auf der Bühne.  Altensen
Region

Abendunterhaltung des TSV Wurmberg-Neubärental - Training für die Lachmuskeln

Wurmberg. Unter dem Motto „Startschuss“ hat der TSV Wurmberg-Neubärental zur Abendunterhaltung in die Turn- und Festhalle Wurmberg eingeladen. Die verschiedenen Gruppen des TSV präsentierten sich mit unterschiedlichen Aufführungen. So wurde der „Startschuss“ wieder ein riesiger, generationenübergreifender Spaß. ... mehr

Der stellvertretende Kreisbrandmeister Martin Irion (von links) und Udo Frey vom Feuerwehrverband ehrten Herbert Söhnle und Bernd Amann. Friedemann Sigrist wurde von Bürgermeister Jörg-Michael Teply und John-Marco Fader ausgezeichnet.   Fux
Region

Wurmberger Wehr gut aufgestellt

Wurmberg. Normalerweise ist die Wurmberger Feuerwehr nicht nur schnell bei Einsätzen, sondern auch zügig bei der Hauptversammlung. Doch in diesem Jahr zog sich diese zäh wie Kaugummi und dauerte nahezu drei Stunden. Denn Kommandant John-Marco Fader wartete auf Bernd Amann, der zusammen mit Herbert Söhnle die Landesehrung mit dem Feuerwehrehrenzeichen Baden-Württemberg in Gold für 40 Jahre Dienst in der Wehr vom stellvertretenden Kreisbrandmeister Martin Irion verliehen bekam. ... mehr

Heute wird nachverhandelt. Wann kann die GroKo starten? Angela Merkel hat es da wohl etwas eiliger als Martin Schulz.
Politik

News to go: Weitere GroKo-Verhandlungen - Zwei klare Schultes-Wahlen

CDU, CSU und SPD gehen mit ihren Koalitionsverhandlungen in die Verlängerung. Die 15er-Spitzenrunde um Kanzlerin Angela Merkel, SPD-Chef Martin Schulz und den CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer konnte am Sonntagabend ein Paar schwierige Kernthemen nicht mehr abräumen. ... mehr

Amtsinhaber Michael Seiß (Mitte, mit Ehefrau Christine) hat gut lachen: Er bleibt auch nach der Wahl am Sonntag für weitere acht Jahre Bürgermeister von Friolzheim. Beifall gab es von Amtskollege Mario Weisbrich. Foto: Meyer
Region

Klare Wahl mit etwas Kritik: Seiß bleibt Schultes in Friolzheim

Friolzheim. Im Friolzheimer Gemeinderat muss man schon geahnt haben, wie die Bürgermeisterwahl an diesem Sonntagabend ausgehen würde. Der Gemeinderat hatte mit deutlicher Mehrheit entschieden wird, keine öffentliche Bewerbervorstellung zur Bürgermeisterwahl durchführen. Für Amtsinhaber Michael Seiß war das offensichtlich kein Problem. Er wurde mit deutlicher Mehrheit wieder in sein Amt gewählt. ... mehr

So sehen Sieger aus: Jörg-Michael Teply (Dritter von links) bleibt weitere acht Jahre Bürgermeister in Wurmberg. Mit ihm freuen sich seine Frau und seine beiden Kinder. Die passende Dienstkleidung - ein Wahlsieger-T-Shirt - hat er seit diesem Sonntag nun auch im Kleiderschrank.
Region

Wurmberg hat Teply gewählt: Der alte bleibt auch der neue Bürgermeister

Wurmberg. Der Zweikampf um den Posten des Bürgermeisters in Wurmberg war eigentlich keiner. Amtsinhaber Jörg-Michael Teply war der einzige Kandidat, der sich bei der Bewerbervorstellung für die Wahl den Wurmbergern vorstellte und er war auch der einzige mit ernsthaften Chancen. Das spiegelt sich auch im eindeutigen Ergebnis der Wahl, die an diesem Sonntag um 18 Uhr abgeschlossen wurde. ... mehr

Michael Seiß und Jörg-Michael Teply wollen in ihren Gemeinde wieder zum Bürgermeister gewählt werden. Fotos: Meyer
Region

Wurmberger und Friolzheimer wählen heute ihre Rathauschefs

Wurmberg/Friolzheim. Gleich zwei Heckengäu-Gemeinden wählen am heutigen Sonntag ihren künftigen Rathauschef. Sowohl in Wurmberg als auch in Friolzheim wollen es die Amtsinhaber, Jörg-Michael Teply und Michael Seiß, wieder wissen. ... mehr

Friedhild Miller. Foto: Privat
Region

Friedhild Anni Miller kandidiert bei zahlreichen Bürgermeister- und Oberbürgermeisterwahlen

Wurmberg/Friolzheim. „Eigentlich will ich Bundeskanzlerin werden“, sagt Friedhild Anni Miller. Wie berichtet, will die 48-Jährige aus Sindelfingen den politischen Aufstieg von der kommunalen Ebene aus angehen und kandidiert bei zahlreichen Bürgermeister- und Oberbürgermeisterwahlen – nach eigenen Angaben sind es über 50 gleichzeitig. ... mehr

Am Donnerstag waren sie als Kreisräte im Landratsamt im Einsatz, am Sonntag wollen beide als Bürgermeister wiedergewählt werden: Jörg-Michael Teply (links) in Wurmberg, Michael Seiß in Friolzheim. Foto: Meyer
Region+

Wurmberg und Friolzheim: Zwei Wahlen – zwei Wahlkämpfer

Am heutigen Sonntag wählen die Wurmberger und die Friolzheimer ihre jeweiligen Rathauschefs. In beiden Gemeinden streben die Amtsinhaber ihre Wiederwahl an. Einzige Herausforderin ist in beiden Fällen die Dauerkandidatin Friedhild Anni Miller, die im Wahlkampf nicht aufgetaucht ist. Die PZ hat den Kandidaten zu verschiedenen wichtigen Politikfeldern für Wurmberg und Friolzheim auf den Zahn gefühlt. ... mehr

Region

34-Jährige schläft in Wohnzimmer - Einbrecher in die Flucht geschlagen

Wurmberg. Weil sie im Wohnzimmer geschlafen hat, bemerkte eine 34-Jährige am frühen Donnerstagmorgen in Wurmberg, dass bei ihr eingebrochen wurde. So schlug sie den Unbekannten in die Flucht. ... mehr

Der Neu-Bilfinger Gonas Panneerselvan trug auch schon das Trikot des SV Kickers Pforzheim. Foto: PZ-Archiv/Ripberger
Sport regional

Letzte Wechsel bei den Fußballclubs der Region

Pforzheim. Mit dem Januar endete am Mittwoch die sogenannte Wechselperiode II bei den Fußballern, die Transfers zwischen den Vereinen im Winter erlaubt. Auch in der Region waren die Clubs mal mehr, mal weniger aktiv. Die PZ hat sich umgehört, was sich von der Oberliga bis zur Landesliga getan hat. ... mehr

Glasfaserkabel sollen in Wurmberg verlegt werden.  Tilo Keller
Region

Schnelles Internet: Wurmberg treibt Ausbau voran

Wurmberg. Die Gemeinde Wurmberg wird dem Aufbau innerörtlicher Breitbandinfrastruktur im Gemeindegebiet durch den Zweckverband des Enzkreises zustimmen. Innerhalb eines dreijährigen Zeitraums ist die sogenannte Fiber-to-the-Building Erschließung (FTTB-Erschließung) vor allem der örtlichen Gewerbegebiete vorgesehen. ... mehr

Offene Frage: Wie geht es mit dem alten Feuerwehrhaus (links) neben dem Rathaus weiter? Im Haushaltsplan sind 90 000 Euro für einen Planungswettbewerb oder eine Mehrfachbeauftragung für die bauliche Erweiterung oder Abbruch und Neubau eingestellt. Foto: Tilo Keller
Region

Rekordhaushalt in Wurmberg: Gemeinde will knapp 11,4 Millionen Euro umsetzen

Wurmberg. Nachdem der Wurmberger Gemeinderat bereits in der öffentlichen Sitzung am 13. Januar einstimmig dem Haushaltsplanentwurf für das Jahr 2018 zugestimmt hatte, hat das Gremium die Einstimmigkeit auch bei der Verabschiedung des Haushalts in der Sitzung am Donnerstagabend wiederholt. ... mehr

Politik

News to go: Facebook droht Sammelklage wegen Datenschutz

Der Europäische Gerichtshof urteilt heute über die Zulässigkeit einer Sammelklage gegen Facebook. Ein Österreicher will das soziale Netzwerk in seiner Heimat wegen Datenschutzverstößen verklagen. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 37