nach oben
© Symbolbild dpa
23.01.2019

11-Jährige sexuell bedrängt: Unbekannter fasst Mädchen in den Intimbereich

Stuttgart. Ein unbekannter Mann hat am Dienstagmittag in Stuttgart ein elf Jahre altes Mädchen auf dem Nachhauseweg sexuell bedrängt und ist anschließend geflüchtet.

Wie die Polizei mitteilte, war das Mädchen gegen 13.15 Uhr auf dem Nachhauseweg, als sie im Bereich der Mozartstraße den Unbekannten bemerkte. Er folgte ihr offenbar in die Weißenburgstraße und betrat mit ihr das Treppenhaus des Mehrfamilienhauses. Als sie ihn fragte, wen er suche, umarmte sie der Täter, hob sie hoch und fasste ihr über der Kleidung in den Intimbereich. 

Als das Mädchen zu schreien begann, flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei blieb ohne Erfolg. Der Täter soll ein südländisches Aussehen haben, ist etwa 30 Jahre alt und zirka 1,70 bis 1,80 Meter groß. Er soll eine athletische Figur, kurze dunkle Haare und gelbe schiefe Zähne haben. Der ungepflegte Mann war mit einer Jeanshose und einer Jeansjacke bekleidet. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0711) 89905778 an die Kriminalpolizei zu wenden.