nach oben

Über dem Sedanviertel entsteht ein orangefarbener Explosionspilz – das Foto zeigt die Zielaufnahme des Piloten, der hier um 20.03 Uhr eine Mine und eine Brandbombe abgeworfen hat. 
Pforzheim

Eine Chronologie des Grauens: So kam der Bombentod über Pforzheim

Innerhalb von 22 Minuten fanden am 23. Februar 1945 bei einem Bombenangriff auf Pforzheim mindestens 17.600 Menschen den Tod. Die Bomben und der Feuersturm töteten rund ein Drittel der in der Stadt lebenden Menschen. 98 Prozent des Stadtzentrums wurden zerstört. ... mehr

Blick auf die Auerbrücke - links 1945, rechts 2015.
Pforzheim

Interaktiver Bildervergleich: So hat sich Pforzheim seit dem 23. Februar 1945 verändert

Pforzheim. Zum 73. Mal jährt sich am Freitag der Bombenangriff der Royal Air Force auf Pforzheim. Dieses Ereignis, wenige Monate vor dem Ende des von Deutschland entfesselten Zweite Weltkriegs, hinterließ in Pforzheim tiefe Wunden. Die PZ zeigt mit Vergleichsbildern an 25 Orten der Stadt, wie sich diese seitdem verändert haben. ... mehr

Auch in diesem Jahr wird am 23. Februar in Pforzheim demonstriert - so wie auf diesem Bild aus dem Jahr 2014.
Pforzheim

Nicht verwechseln: Das sind die Routen der zwei Demonstrationen in Pforzheim

Gleich zwei Demonstrationen gegen Rechts wird es am Freitag in Pforzheim geben: Eine führt in der Innenstadt unter anderem an der Schlöss-Galerie vorbei, die andere hat das Café Hasenmayer zum Ziel. PZ-news zeigt mit einer Karte, welche Routen geplant sind. ... mehr

Kerzen gegen Fackeln: Auf dem Marktplatz setzen Bürger am Jahrestag der Zerstörung Pforzheim ein Zeichen gegen Gewalt und für Frieden und Toleranz. Foto: Ketterl
Pforzheim

23. Februar in Pforzheim: Gedenken auf dem Hauptfriedhof, Lichtermeer auf dem Marktplatz

Pforzheim. Die Stadt Pforzheim gedenkt am Freitag, 23. Februar, in zahlreichen Veranstaltungen der Opfer der Zerstörung im Jahr 1945. Zum 73. Jahrestag des Luftangriffs auf Pforzheim hat die Stadt in Kooperation mit Vertretern aus den Bereichen Kirche, Kultur und Gesellschaft ein Programm unter dem Motto „Pforzheim schaut sich um! 23. Februar 1945 – 23. Februar 2018“ zusammengestellt. ... mehr

Die Familie Speck Ende der 1940er-Jahre: die Schwestern Heidi und Hanne, Mutter Elsa und Vater Adolf (von links). Foto: Privat
Pforzheim+

Der Schutzengel trägt Uniform: 16-Jährige überlebt durch Glück Bombardement

Pforzheim. Sie hatte schulfrei, an jenem Freitag, dem 23. Februar 1945: die damals 16-jährige Heidi Speck (später verheiratete Schmid). Sie nutzte den schönen Vorfrühlingstag, um mit ihrem Vater, einem Religionslehrer, und der zwei Jahre älteren Schwester Hanna mit dem Leiterwagen beim Kupferhammer das der Familie zugeteilte Brennholz zu holen. Müde kamen sie zurück, um dann noch im Hof des Hauses Glümerstraße 5, wo sie wohnten, alles abzuladen und ofengerecht zuzubereiten. ... mehr

Der Protest der Huchenfelder Bürger hat offenbar gewirkt: Die Mehrheit der Fraktionen spricht sich nun für den Neubau eines Stadtteilbads aus. Foto: Ketterl
Pforzheim

Huchenfelder Bad-Neubau scheint nichts mehr im Weg zu stehen

Pforzheim-Huchenfeld. Nach der Sitzung des Huchenfelder Ortschaftsrats am Donnerstag will sich nun auch die CDU-Gemeinderatsfraktion für die rasche Umsetzung der Neubaupläne in Huchenfeld einsetzen. Damit sind die Weichen für das Stadtteilbad gestellt. ... mehr

Glücklich geht anders: Dirk Büscher akzeptiert offenbar die Zuständigkeit fürs Geld. Foto: Ketterl
Pforzheim

Verhaltenes Echo auf designierten Finanzbürgermeister

Pforzheim. Am Tag nach Bekanntwerden des Vorhabens, dem Ersten Bürgermeister Dirk Büscher (CDU) die Zuständigkeit für die städtischen Finanzen zu übertragen wird weniger der Inhalt diskutiert. „Ich bedauere sehr, dass in der Presse bereits über eine mögliche neue Dezernatsstruktur berichtet wird. Es gibt noch keinen rathausinternen Beschluss dazu, wir befinden uns noch im Abstimmungsprozess“, teilt Oberbürgermeister Peter Boch (CDU) mit. ... mehr

Die Huchenfelder Ortsvorsteherin Sabine Wagner (rechts) übergibt dem Fachbereichsleiter der Jugendarbeit Stadtteile (Jast) des Stadtjugendrings, Axel Baumbusch (links), und Jast-Mitarbeiterin Sophie Essich die gesammelten Spenden des Ortschaftsrats. Das Geld soll dazu beitragen, den Jugendtreff auch weiterhin von Montag bis Freitag öffnen zu können. Foto: Ketterl
Pforzheim

Huchenfeld und Würm kämpfen um ihre Jugendtreffs

Pforzheim-Huchenfeld. Bislang konnten Jugendliche in Huchenfeld und Würm an fünf Tagen in der Woche, insgesamt 20 Stunden, das Jugendhaus besuchen. Seit dem 1. Januar werden von der Stadt aber nur noch neun Stunden bezahlt. Um die Jugendarbeit nicht zu gefährden, hat der Huchenfelder Ortschaftsrat nun Geld gesammelt – und der Würmer Ortsvorsteher richtete deutliche Worte an OB Peter Boch. ... mehr

Mitglieder des Theaters Pforzheim überreichen in der Kulisse für die Komödie „Die Feuerzangenbowle“ freudestrahlend den Scheck an die Vorsitzenden der PZ-Hilfsaktion „Menschen in Not“: Thomas Münstermann, Uwe Dürigen, Annika Hartwig, Roland Härdtner, Susanne Knöller („Menschen in Not“), Carl Philipp Fromherz und Thomas Satinsky („Menschen in Not“). Foto: Meyer
Pforzheim

Theater Pforzheim gibt 8448,62 Euro an „Menschen in Not“

Pforzheim. Sie haben es wieder getan – zum 21. Mal. Und es war wieder sehr, sehr stimmungsvoll: Das Theater brachte an Heiligabend „Stille Nacht, heilige Nacht“ auf die Bühne und spendet den Erlös komplett an die PZ-Hilfsaktion „Menschen in Not“. Denn alle Beteiligten, auf der Bühne, am Einlass, an der Garderobe, in der Technik und hinter den Kulissen, verzichten an diesem Nachmittag auf ihre Gagen. ... mehr

TV-Moderatorin und Bestsellerautorin Vanessa Blumhagen hat sich in ihren Büchern mit den Ursachen von Übergewicht und den passenden Diäten beschäftigt. Sie ist am Dienstag, 27. Februar, um 19 Uhr im PZ-Autorenforum zu Gast. Foto: dpa
Pforzheim

Vanessa Blumhagen: „ Nicht jeder ist aus den gleichen Gründen dick“

Pforzheim. Jahrelang litt TV-Moderatorin und Bestsellerautorin Vanessa Blumhagen unter ihrem Gewicht, obwohl sie sich gesund ernährte und Sport trieb. Als sie erfuhr, dass eine Hashimoto-Erkrankung ihr Gewicht bedingt, beschäftigte sie sich mit den vielen Ursachen für Übergewicht und den passenden Diäten. Im PZ-Autorenforum am Dienstag, 27. Februar um 19 Uhr im PZ-Forum stellt sie ihr Buch „Ein paar Pfunde zu viel? Das ist nicht Ihre Schuld!“ vor. ... mehr

Abtauchen ist keine Lösung: Bei Pforzheims Bäderfrage muss eine Entscheidung her.
Pforzheim+

Einzugsgebiet, Besucher, Investitionen: Pforzheims Bäder im Fokus

Kaum ein Thema wird in Pforzheim derzeit so heiß diskutiert wie die Zukunft der Bäderlandschaft. Das Geld ist knapp, der Investitionsbedarf enorm. PZ-news zeigt in drei Grafiken die Situation der drei Bäder. Die Zahlen offenbaren deutliche Unterschiede. ... mehr

Windkraftanlage Straubenhardt, Blick vom Grillplatz Dreimarkstein an der Kreuzung L340 und L339.
Pforzheim+

Zehn Standorte in Pforzheim und dem Enzkreis, an denen Windkraftanlagen entstehen könnten

Wo könnten in Pforzheim und dem Enzkreis Windkraftanlagen entstehen? Unter anderem an zehn Standorten, die der Regionalverband Nordschwarzwald in seinem Konzept nennt, das er am Mittwoch vorgelegt hat. Einer davon liegt auf Pforzheimer Gemarkung, die anderen im Enzkreis. PZ-news stellt die zehn Stellen vor, an denen der Verband in der Region weitere Potenziale für Windenergie sieht. ... mehr

Viel getan hat sich im Singener Ortskern – wie hier an der Marktstraße – durch die privaten Maßnahmen im Rahmen des Sanierungsgebiets. Foto: Zachmann
Region

Positives Fazit zu den bisherigen Sanierungen in Remchingen

Remchingen. Keine halbe Stunde dauerte der öffentliche Teil der Remchinger Gemeinderatssitzung, bei der unter anderem Bauamtsleiter Markus Becker über den Sachstand der Sanierungsgebiete Wilferdingen II und Singen informierte. Während in Wilferdingen nach fünf Ordnungs- und 26 Baumaßnahmen die privaten Bauvorhaben abgeschlossen seien, sollen die verbleibenden 1,7 Millionen Euro der öffentlichen Neugestaltung des San-Biagio-Platani-Platzes im Zuge des Rathausneubaus mit Errichtung von Stellplätzen und einer Spielfläche zu Gute kommen. ... mehr

Der 22-Jährige übersah den Toyota-Fahrer, der von rechts kam.
Region

Vorfahrt missachtet: Zwei Verletzte nach Unfall in Straubenhardt

Straubenhardt. Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von rund 16.000 Euro waren die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstag in Straubenhardt. ... mehr

Die Sanierung des Wohngebietes „Mahler“ mit einem Gesamtaufwand von 5,5 Millionen Euro ist der größte Brocken in der Ispringer Finanzplanung. Hier Bürgermeister Thomas Zeilmeier zusammen mit Bauleiter José Perreira bei der Baustellenbesichtigung an der oberen Erschließungsstraße. Foto: Manfred Schott
Region

Gemeinde Ispringen mit positivem Ergebnis in neuen Haushalt

Ispringen. Der Ispringer Gemeindehaushalt 2018 und der Wirtschaftsplan des Eigenbetriebes Wasserversorgung sind unter Dach und Fach. Nach den Stellungnahmen der vier Ratsfraktionen von SPD, CDU, Liste Mensch und Umwelt sowie der Freien Wähler wurde der Etat vom Gemeinderat einstimmig verabschiedet. Bürgermeister Thomas Zeilmeier hatte den Haushaltsentwurf Ende Januar eingebracht und ausführlich begründet. ... mehr

Im Maulbronner Amtsgericht wurde das Verfahren gegen einen 54-jährigen Mann, der im November 2016 in einer Knittlinger Gemeinderatssitzung gestört hatte, eingestellt. Doch weder Kläger noch Beklagter sind mit dem Ergebnis zufrieden. Foto: Hepfer
Mühlacker

Gemeinderat-Sitzung in Knittlingen gestört: Eingestelltes Verfahren lässt Fragen offen

Knittlingen. Das Verfahren wegen Hausfriedensbruchs gegen einen 54-jährigen Geschäftsmann, der im November 2016 eine öffentliche Sitzung des Knittlinger Gemeinderats gestört hatte, ist bei der Verhandlung im Maulbronner Amtsgericht eingestellt worden. ... mehr

Schlossherr Roland Rauschmayer (links) und seine Tochter Andrea Rauschmayer-Fleischer hießen unter anderem Wolfgang Kulamp und Christian Kaiser (von links) willkommen. Foto: Meyer
Mühlacker

Tourismus-Gipfeltreffen im Schloss Mühlhausen lockt viele Profis an

Mühlacker-Mühlhausen. Das altehrwürdige Schloss in Mühlhausen ist an diesem Abend nicht nur Austragungsort gewesen, es diente ebenso als Symbol. Denn all jenes, für das die zahlreichen Gäste des Tourismusgipfels am Donnerstag in den jahrhundertealten Räumlichkeiten warben, spiegelt sich in komprimierter Form direkt vor Ort wider. ... mehr

Auf Maulbronner Seite des ehemaligen Bahntunnels tut sich schon lange nichts mehr. Foto: Frei
Mühlacker

Zwangsversteigerung des Tunnel-Areals zwischen Maulbronn und Ötisheim aufgehoben

Maulbronn/Ötisheim/Pforzheim. Vor verschlossenen Türen standen Interessierte im Pforzheimer Amtsgericht, die wegen des angekündigten Zwangsversteigerungstermins gekommen waren, von dem die frühere „Raumschießanlage“ nebst Grundstück und Nebengebäuden auf Maulbronner Seite des ehemaligen Bahntunnels (Verkehrswert 280.000 Euro) und das Waldgrundstück mit Bahnwärterhäuschen aus dem Jahr 1853 (Verkehrswert 75.001 Euro) über dem Tunnel auf Ötisheimer Gemarkung gekommen waren. ... mehr

Foto: Symbolbild
Baden-Württemberg

Blutspuren im Schnee geben Polizei Rätsel auf

Göppingen (dpa/lsw) - Eine Blutlache im Schnee hat bei Göppingen einen Hubschraubereinsatz der Polizei ausgelöst. Wie die Beamten am Freitag mitteilten, hatte eine Zeugin am späten Vorabend das Blut in der Nähe eines Kleintierzuchtvereins gesehen und die Einsatzkräfte alarmiert. ... mehr

Diese Erdogan-Karikatur hat auf der Kunstmesse «art Karlsruhe» für Aufregung gesorgt.
Baden-Württemberg

Erdogan-Karikatur auf "art Karlsruhe" sorgt für Aufregung

Karlsruhe (dpa/lsw) - Eine Erdogan-Karikatur hat auf der Kunstmesse «art Karlsruhe» für Aufregung gesorgt. Wie die Messe am Freitag bestätigte, hängte ein Galerist das Bild «Türkischer Diktator» von Thomas Baumgärtel nach lautstarken Protesten an seinem Stand am Vortag ab. ... mehr

Michael Schulte (l) fährt nach Lissabon und Moderator Elton ist ganz aus dem Häuschen. Foto: Jörg Carstensen
Show-Biz

Michael Schulte gewinnt ESC-Vorentscheid in Berlin

Berlin (dpa) - Am Ende passte beim deutschen ESC-Vorentscheid dann alles zusammen: Ein sauber inszenierter Popsong mit rührender Geschichte. Ein eindeutiges Ergebnis. Und ein entspannter Sieger, der die Wahl auf Nachfrage sofort annimmt. Letzteres ist seit dem Skandal um Andreas Kümmert im Jahr 2015 ja keine Selbstverständlichkeit mehr. ... mehr

Ein ganzes Waffenlager entdeckten die Gerichtsvollzieherin und die Helfer eines Umzugsunternehmens bei einer Zwangsräumung.
Baden-Württemberg

Überraschung bei Zwangsräumung: Waffendepot entdeckt

Kehl. Bei der Zwangsräumung einer Wohnung in Kehl (Ortenaukreis) am Mittwoch sind die Gerichtsvollzieherin und die Helfer eines Umzugsunternehmens auf ein illegales Waffendepot gestoßen. ... mehr

Verdi hatte für Freitag in den Regionen Karlsruhe, Pforzheim, Mannheim, Heidelberg, Freiburg und Offenburg zu Arbeitsniederlegungen aufgerufen.
Baden-Württemberg

Warnstreik bei der Post in Baden - Tausende Briefe nicht zugestellt

Was passiert, wenn der Postmann nicht klingelt? Ein Warnstreik der Zusteller gibt einen Vorgeschmack. Laut Gewerkschaft kommen Tausende Briefe und Pakete später. Die Post sagt: Das meiste kommt an. ... mehr

Auf diesem Mofa war der junge Kieler unterwegs. Die Polizei beschlagnahmte das Gefährt.
Deutschland

127 statt 25 km/h: 19-Jähriger auf Hochgeschwindigkeitsmofa gestoppt

Kiel (dpa) - 127 statt 25 Stundenkilometer: Ein 19-jähriger Mofafahrer ist in Kiel wegen stark überhöhter Geschwindigkeit von der Polizei gestoppt worden. Obwohl sein Mofa maximal nur mit einer Geschwindigkeit von 25 Stundenkilometern fahren durfte, ergab die Messung am Dienstag rund 60 Stundenkilometer, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. ... mehr

Der bewaffnete Hilfssheriff soll in der Nähe der Schule abgewartet haben. Foto: Richard Graulich/Palm Beach Post via ZUM
Brennpunkte

Empörung: Hilfspolizist griff bei Schulmassaker nicht ein

Fort Lauderdale (dpa) - Neue Empörung nach dem Schulmassaker von Florida mit 17 Toten: Ein bewaffneter Hilfspolizist soll zur Tatzeit in Parkland vor Ort gewesen sein, aber nicht eingegriffen haben. ... mehr

Adel bin Achmed al-Dschubair, Außenminister von Saudi-Arabien. Foto: Sven Hoppe
Brennpunkte

Saudi-Arabien: «Wir brauchen eure Rüstungsgüter nicht»

Berlin (dpa) - Saudi-Arabien hat irritiert auf den deutschen Rüstungsexportstopp für die am Jemen-Krieg beteiligten Länder reagiert. ... mehr

Ivanka Trump (M) nimmt an der Abschlussfeier der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang teil. Foto: Ahn Young-Joon/AP P
Brennpunkte

General aus Nordkorea entzweit Südkoreaner

Seoul (dpa) - Der geplante Empfang eines berüchtigten hohen Generals aus Nordkorea zum Abschluss der Olympischen Winterspiele bringt Südkoreas Regierung in die Defensive. ... mehr

Die Essener Tafel will keine nichtdeutschen Neukunden mehr aufnehmen. Foto: Roland Weihrauch
Brennpunkte

Viel Kritik an Aufnahmestopp für Migranten bei Tafel

Berlin (dpa) - Die Entscheidung der Essener Tafel, vorerst keine neuen Migranten mehr als Bedürftige aufzunehmen, stößt auf überwiegend heftige Kritik. «Den Essener Weg können wir so nicht nachvollziehen», sagte der Vorsitzende des Dachverbands der Tafeln, Jochen Brühl, der Deutschen Presse-Agentur. ... mehr

Ein zerstörter Straßenzug im syrischen Ost-Ghuta. Foto: Samer Bouidani
Brennpunkte

Kein Ende der Angriffe auf Ost-Ghuta

Damaskus/New York (dpa) - Die syrischen Regierungstruppen haben ihre heftigen Angriffe auf das belagerte Rebellengebiet Ost-Ghuta den sechsten Tag in Folge fortgesetzt. ... mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel (M) spricht mit Adel al-Jubeir (r), Außenminister von Saudi-Arabien, bei einem Runden Tisc
Brennpunkte

EU verdoppelt Unterstützung für Sahel-Truppe

Brüssel (dpa) - Die internationale Gemeinschaft stockt ihre Hilfe für die neue afrikanische Militärtruppe zur Terror- und Schleuserbekämpfung in der Sahelzone deutlich auf 414 Millionen Euro auf. ... mehr

Australiens stellvertretender Premierminister Barnaby Joyce tritt nach einer Serie von Affären zurück. Foto: Lukas Coch/
Brennpunkte

Australiens Vize-Premier stürzt über Affären-Serie

Sydney (dpa) - In einem blieb sich Barnaby Joyce treu. Seinen Hut behielt Australiens stellvertretender Premierminister auch auf, als er am Freitag seinen Rücktritt bekanntgab. ... mehr

Der Internationale Regionaldirektor von Oxfam für Lateinamerika, Ticehurst, spricht mit Haitis Minister für Planung und
Brennpunkte

Haiti entzieht Oxfam Großbritannien die Arbeitserlaubnis

Port-au-Prince (dpa) - Nach dem Skandal um sexuelles Fehlverhalten hat die haitianische Regierung der Hilfsorganisation Oxfam Großbritannien vorläufig die Arbeitserlaubnis für die Karibikinsel entzogen. ... mehr

Die Mehrkosten ergeben sich, weil die Eröffnung des Flughafens im Dezember ein weiteres Mal verschoben wurde, dieses Mal
Wirtschaft

Betreiber bestätigt: 770 Millionen Euro Mehrkosten für BER

Berlin (dpa) - Die Kosten für den neuen Hauptstadtflughafen bei Berlin steigen voraussichtlich auf mehr als sieben Milliarden Euro. ... mehr

Newsticker

Geräumtes Hochhaus in Dortmund soll bis 2020 saniert sein

Dortmund (dpa) - Das wegen Brandschutzmängeln von der Stadt Dortmund geräumte Hochhaus Hannibal II soll bis «Ende 2019 oder Anfang 2020» saniert sein. «Wir wollen das Gebäude schnellstmöglich wieder an den Start bringen. Die Stadt Dortmund hat uns ... mehr

Snowboarderin Jörg gewinnt Olympia-Silber im Riesenslalom

Pyeongchang (dpa) - Snowboarderin Selina Jörg aus Sonthofen hat bei den Olympischen Winterspielen die Silbermedaille gewonnen. Die 30-Jährige unterlag im Finale des Parallel-Riesenslaloms der tschechischen Super-G-Olympiasiegerin Ester Ledecka, ... mehr

Olympia-Medaille für deutsche Snowboarder in Pyeongchang

Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Snowboarder haben ihre erste Medaille bei den Olympischen Winterspielen von Pyeongchang sicher. Ramona Hofmeister und Selina Jörg erreichten im Parallel-Riesenslalom das Halbfinale, eine von ihnen hat damit ... mehr

Zeitung: Rechtsgrundlage für Fahrverbote in Arbeit

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will eine Rechtsgrundlage für streckenbezogene Fahrverbote bei einer zu hohen Abgasbelastung in den Städten schaffen. Das kündigt das Bundesverkehrsministerium in der Antwort auf eine schriftliche Frage des ... mehr

Zweierbob-Olympiasieger Friedrich führt auch im Vierer

Pyeongchang (dpa) - Zweierbob-Olympiasieger Francesco Friedrich ist zur Halbzeit des Viererbob-Wettbewerbs bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang auf Gold-Kurs. Nach den ersten beiden von vier Läufen liegt der Sachse mit seiner Crew Candy ... mehr

Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann

London (dpa) - Conchita Wurst kann sich auch eine Karriere als Mann vorstellen. «Ich weiß, dass es irgendwann passieren wird, denn ich habe so viele Interessen, die ich ausprobieren möchte und die definitiv keiner Perücke und keiner falschen Wimpern ... mehr

Italien vor Wahl: Große Demonstrationen in Mailand und Rom

Rom (dpa) - In der heißen Phase des Wahlkampfs in Italien haben Parteien und andere Gruppierungen für heute in verschiedenen Städten zu Demonstrationen aufgerufen. Die rechtspopulistische Lega erwartet bei ihrer Kundgebung mit Parteichef Salvini auf ... mehr

Wahl der «Miss Germany» mit 22 Finalistinnen

Rust (dpa) - 22 junge Frauen treten heute zur Wahl der diesjährigen «Miss Germany» an. Gewählt wird im Europa-Park in Rust bei Freiburg. Um den Titel der Schönheitskönigin bemühen sich im Finale Kandidatinnen aus ganz Deutschland im Alter von 16 bis ... mehr

Schwerbehinderte finden laut Bericht selten regulären Job

Nürnberg (dpa) - Trotz der guten Lage auf dem Arbeitsmarkt finden schwerbehinderte Arbeitslose laut einem Zeitungsbericht weiter nur selten einen regulären Job. Von den bis dahin Erwerbslosen mit schwerer Behinderung, die im vergangenen Jahr nicht ... mehr

Trump deutet «Phase zwei» für Nordkorea an

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat eine Eskalation im Konflikt mit Nordkorea in den Raum gestellt. «Wenn die Sanktionen nicht funktionieren, müssen wir Phase zwei beginnen. Das könnte sehr, sehr bedauerlich für die Welt sein», sagte ... mehr

Auto reißt Loch in Hauswand - Fahrer flüchtet

Panketal (dpa) - Ein Auto ist nahe Berlin in ein Einfamilienhaus gekracht und hat ein etwa drei Meter großes Loch in die Hauswand gerissen. «Anschließend setzte der Fahrer seinen völlig demolierten Wagen zurück und fuhr damit davon», sagte ein ... mehr

Ed Sheeran schaut Sheeran-Doku mit Fans auf Berlinale

Berlin (dpa) - Popstar Ed Sheeran hat der Berlinale kurz vor dem Abschluss noch einmal mächtig Star-Glamour gebracht. Gemeinsam mit zahlreichen Fans schaute der 27-Jährige am Freitagabend im Friedrichstadt-Palast die Weltpremiere der Dokumentation ... mehr

Hofmeister hofft auf Snowboard-Medaille

Pyeongchang (dpa) - Kurz vor Ende der Winterspiele in Pyeongchang werden die Medaillenchancen für die bislang so erfolgreiche deutsche Mannschaft langsam weniger. Am Samstag hat Eisschnellläuferin Claudia Pechstein ihren letzten Auftritt in ... mehr

Es ist eine Sensation: Das deutsche Eishockeyteam ist mit einem Sieg gegen die Mannschaft aus Kanada ins Finale der Olympischen Winterspiele eingezogen.
Sport weltweit

Sensation: Deutsches Eishockyteam im Finale der Olympischen Winterspiele

Pyeongchang. Es ist eine Sensation: Das deutsche Eishockeyteam ist mit einem Sieg gegen Kanada ins Finale der Olympischen Winterspiele eingezogen. ... mehr

Lesser (l-r), Benedikt Doll, Arnd Peiffer und Simon Schempp aus Deutschland jubeln im Ziel über die Bronzemedaille.
Sport weltweit

Biathleten holen zum Olympia-Abschluss Bronze mit der Staffel

Pyeongchang. Mit dem Gewinn der Bronzemedaille in der Staffel haben die deutschen Biathleten für einen versöhnlichen Abschluss bei den Olympischen Winterspielen gesorgt. ... mehr

Die Achtelfinal-Partien der Europa League bei der Auslosung in Nyon. Foto: Salvatore Di Nolfi
Sport weltweit

Dortmund gegen Salzburg, Leipzig gegen St. Petersburg

Nyon (dpa) - Borussia Dortmund gegen RB Salzburg, RB Leipzig gegen Zenit St. Petersburg: Den beiden deutschen Bundesligisten ist im Achtelfinale der Europa League ein ganz hartes Los wie der FC Arsenal oder Atlético Madrid erspart geblieben. ... mehr

Steht unter Dopingverdacht: Bobpilotin Nadeschda Sergejewa (r) aus Russland. Foto: Tobias Hase
Sport weltweit

Weiterer Dopingverdacht gegen Russen: Bobpilotin positiv

Pyeongchang (dpa) - Der zweite Doping-Schock bei Russlands angeblich neuer Athleten-Generation trifft auch das IOC bis ins Mark. ... mehr

Sergej Wittmann will mit den Bisons ganz nach oben.   J. Keller, PZ-Archiv
Sport regional

Eishockey: Pforzheim Bisons greifen nach der Tabellenspitze

Pforzheim. Die Pforzheim Bisons empfangen am morgigen Sonntag um 18.30 Uhr mit der ESG Esslingen den Spitzenreiter der Eishockey-Landesliga Baden-Württemberg in der heimischen St.-Maur-Halle. Eng geht es zu an der Tabellenspitze der Landesliga, denn nur zwei Punkte trennen den Ersten vom Vierten. Während Balingen und Freiburg bereits am heutigen Samstagabend gegen Zweibrücken bzw. Mannheim zwei Siege eingeplant haben, bitten die Bisons zum Abschluss des Spieltags zum Spiel um die Tabellenspitze. ... mehr

Reste von Beton und Stahl: Die Tage der alten Tribüne im CfR-Stadion im Brötzinger Tal sind gezählt.   Meyer
Sport regional

Bald ist die Tribüne platt - Abrissarbeiten im Stadion Brötzinger Tal schreiten voran

Die Tribüne im Fußball-Stadion Brötzinger Tal hat Pforzheimer Sportgeschichte geschrieben. Doch in wenigen Tagen wird sie Vergangenheit sein. Seit Mittwoch frisst sich die Betonschere am Abrissbagger der Pforzheimer Firma Keskin Baggerbetrieb unerbittlich durch das altehrwürdige Bauwerk. ... mehr

Gespannt auf das erste Punktspiel 2018: Dubravko Kolinger.   Ripberger, PZ-Archiv
Sport regional

Kolinger mit Vorbereitung nicht zufrieden - FCN muss in Backnang ran

Die Generalprobe verlief mit einem 6:0-Sieg gegen den Verbandsligisten Olympia Kirrlach recht ordentlich für den FC Nöttingen. Aber Dubravko Kolinger ist alles andere als zufrieden mit dem Verlauf der Vorbereitung seiner Mannschaft – und Ergebnisse aus Testspielen habe für ihn keine Aussagekraft. ... mehr

Patrick Allgaier und Gwendolin Weisser berichten über ihre Weltreise. Foto: Veranstalter
Pforzheim

Kartenverlosung: Multivisionsschau mit Patrick Allgaier und Gwendolin Weisser „Weit. Um die Welt.“ im CCP

PZ-news verlost dreimal zwei Eintrittskarten für den Live-Vortrag „Weit. Um die Welt“ aus der Reihe „vhsBilderWelten“ im CCP ... mehr

Tom Hanks und Meryl Streep in einer Szene des Films "Die Verlegerin".
Pforzheim

PZ-news verlost 5x2 Karten für "Die Verlegerin" im "Guten Morgen Kino"

Pforzheim. PZ-news verlost in Zusammenarbeit mit den Pforzheimer Kinobetrieben 5x2 Freikarten für "Die Verlegerin" am 4. März im "Guten Morgen Kino". ... mehr

Getanzte Lebensfreude bei Tanzshow im CCP. Foto: Veranstalter
Pforzheim

Kartenverlosung: Night of the Dance im CongressCentrum Pforzheim

PZ-news verlost dreimal zwei Eintrittskarten für die Show „Night of the Dance“ im CongressCentrum Pforzheim. ... mehr

Das Cover der ersten Ausgabe der CD-Reihe «Bravo Hits», die am 21. April 1992 erschienen ist.
Pforzheim

100 Mal "Bravo Hits": Welche Erinnerungen verbinden Sie mit der CD-Reihe?

Seit Freitag steht die 100. Ausgabe der "Bravo Hits" in den CD-Regalen. Da werden viele Erinnerungen wach - und genau die sammelt die "Pforzheimer Zeitung" von ihren Lesern. ... mehr

Pforzheim

Jetzt mitmachen: Vereine aus der Region stellen sich in der PZ vor

Den Anfang haben der 1. FC Birkenfeld und der Pforzheimer Weststadt-Bürgerverein gemacht - als nächstes könnte schon Ihr Verein an der Reihe sein: Seit Mitte Juli dürfen sich in der PZ in regelmäßigen Abständen Vereine vorstellen. ... mehr

Mit lokalschatz.de macht das Einkaufen beim Fachhandel in der Region erst so richtig Spaß.
Geschäftsnachrichten

So funktioniert lokalschatz.de - einfach und kundenfreundlich

Einfach, sicher und ein ganz besonderes Erlebnis: Ob zu Hause oder unterwegs – Einkaufen mit lokalschatz.de macht Spaß. Sie haben noch Fragen zum genauen Ablauf? Nachfolgend gibt es die wichtigsten Antworten. ... mehr

Google+