nach oben

Der Duft des Sommers kann vieles sein: der Geruch eines Schwimmbeckens, frisch gemähter Rasen oder aber Grillkohlenqualm im Garten. Doch wie kommt das eigentlich, das etwas nach Sommer riecht?
Baden-Württemberg

Gras, Grillkohle, Swimmingpool: So riecht der Sommer

Berlin. Für die eine ist es der Duft, der nach einem warmen Sommerregen vom Straßenasphalt aufsteigt und Petrichor genannt wird. Für den anderen ist es der Großstadt-Mix aus Deo und Schweiß in der U-Bahn. Und für die nächsten ist es vielleicht sonnengebräunte Haut plus Sonnenmilch und Chlorgeruch, der vom Freibadbecken herüberzieht: So, ja genau so, riecht der Sommer. ... mehr

Stichwort Grillgeruch im Sommer: Angenehm oder nicht?

Keine Angst mehr vor Taschendieben im Urlaub. Tipps der Polizei helfen, die Gefahren zu umgehen.
Region

Diese elf Tipps müssen Sie beachten, um sich vor Dieben im Urlaub zu schützen

Pforzheim/Enzkreis/Kreis Calw. Zwar neigen sich die Pfingestferien in der Region langsam dem Ende, wegen des Feiertags am Donnerstag aber starteten viele Reiselustige Mittwochabend noch in den wohlverdienten Kurzurlaub. Dabei sollte man sich jedoch vor Dieben und Betrügern in Acht nehmen – gerade Touristen in Urlaubgebieten fallen nicht selten in die Falle vieler Langfinger. ... mehr

Sie in Schach zu halten ist schwer: Die eingeschleppte Pflanze Ambrosia breitet sich in Baden-Württemberg weiter aus. Das schnell wachsende Unkraut wuchert vor allem an Straßenrändern und Blühstreifen. Müssen sich auch Landwirte allmählich Sorgen machen?
Baden-Württemberg

Landwirte in Sorge: hochallergene Beifuß-Ambrosie verbreitet sich

Karlsruhe. Gegen sie ist kein Kraut gewachsen: Die hochallergene Pflanze Beifuß-Ambrosie verbreitet sich im Südwesten immer großflächiger und nimmt dabei laut Umweltexperten zunehmend auch Ackerflächen in Beschlag. ... mehr

68 Zentimeter hoch, schreibt eine Familie aus Ellmendingens Murgstraße, sei das Wasser in ihrem Untergeschoss gestanden. Zurück blieb der Schlamm. Foto: Privat
Region

Unwetterzellen treffen oft sehr kleine Bereiche – das aber mit voller Wucht

Enzkreis. Das Thermometer hat die 30-Grad-Marke am Mittwochnachmittag im rund 1000 Einwohner zählenden Keltener Ortsteil Niebelsbach längst erreicht. Erst auf den zweiten Blick erkennt man zerschlagene Blätter, Äste auf den Straßen, eine Schlammschicht, die das Dorf durchzieht. ... mehr

Baden-Württemberg

69-Jähriger gibt sich als 23-jähriger irakischer Gabelstaplerfahrer aus

Mannheim. Einen Reisepass muss man nicht immer dabei haben, einen Personalausweis kann man mal daheim vergessen und nicht jeder hat einen Führerschein. Aber wie kann man sich dann ohne diese Papiere im Notfall gegenüber Bahnpersonal und Bundespolizei ausweisen? ... mehr

Der Untergrund im Wald ist steinhart: Die Täter bekamen das Opfer nicht weit genug unter die Erde, um es dauerhaft verstecken zu können. Die Leiche war zunächst in Renovierungsfolie eingewickelt, wurde später in eine Bergungsplane gerollt und dann in einem Leichensack weitertransportiert. Im Bild ist die Fundstelle zu sehen, nachdem die Ermittler tätig waren. Zum Zeitpunkt, als das Bild entstand, war der Leichnam bereits entfernt worden. Foto: Meyer, Archiv
Region

Filmkulisse wird zum echten Grab: Viele Details im Mordfall Paulus gehen unter die Haut

Karlsruhe/Pforzheim/Enzkreis. Viele Dinge im Mordfall Paulus sind nach wie vor nicht einwandfrei geklärt. Gleichwohl können auch offene Fragen spannend sein. ... mehr

Die Rettungskräfte waren machtlos: Die 29-jährige Frau war bereits tot, als sie an der Unfallstelle eintrafen.
Region

29-Jährige stirbt in Autowrack: Suche nach Ursache für tödlichen Unfall

Karlsbad-Spielberg. Es war ein schlimmer Anblick, der sich am Dienstagabend den Einsatzkräften im Albtal bot. Bei einem Frontalzusammenstoß ist eine junge Autofahrerin ums Leben gekommen. ... mehr

Die Polizei hat einen großen Fahndungserfolg gefeiert.
Pforzheim

Nach Razzia in Pforzheim: Polizei schnappt überregional aktive Automaten-Knacker-Bande

Pforzheim/Ludwigsburg. Aufmerksam war die "Pforzheimer Zeitung" bereits am Dienstag auf den Fall geworden: Mehre Beamte hatten in den frühen Morgenstunden ein Gebäude im Pforzheimer Stadtteil Haidach durchsucht und die Blicke von Lesern auf sich gezogen. ... mehr

Erfolgreiche Arbeit mit zwei Aufstiegen hat Spielertrainer Michael Cycon bislang beim FC Ispringen abgeliefert. Foto: PZ-Archiv/Ripberger
Sport+

Interview mit Michael Cycon vom FC Ispringen über Aufstiegsfeiern, Relegationsspiele und tolle Derbys

Auf dem Umweg über die Relegation hat nun auch der FC Ispringen den größten Erfolg der Vereinsgeschichte geschafft: den Aufstieg in die Fußball-Landesliga. ... mehr

Viele Bilder mit beeindruckenden Motiven haben dieses Jahr die Besucher der Pforzemer Mess gemacht und auf die Social-Media-Plattform instagram gestellt.
Pforzheim

Wie schön die Pforzemer Mess ist, zeigen diese zehn Instagram-Bilder

Pforzheim. Nur noch fünf Tage lang können die Menschen der Region in die märchenhafte Welt der Pforzemer Mess eintauchen. Von mittags bis abends tummeln sich derzeit zahlreiche Gäste auf dem bunten Goldstädter Messplatz und verbringen die Pfingstzeit damit, verschiedene Attraktionen zu testen. ... mehr

Das Ötisheimer Freibad blieb aufgrund eines Rohrbruchs und der dadurch entstandenen Schäden vorübergehend geschlossen. An Fronleichnam öffnet das Bad wieder. Foto: Gonzalez
Mühlacker

Reparatur beendet: Ötisheimer Freibad öffnet an Fronleichnam

Ötisheim. Fronleichnam ist ein kirchlicher Feiertag. Doch an diesem Donnerstag werden auch die Wasserratten feiern, denn dann ist das Ötisheimer Freibad wieder geöffnet. ... mehr

Panorama+

Kommentar: Die Ermordung Lübckes zeigt, wo unsere Gesellschaft heute steht

Dass ein Rechtsextremist einem leitenden Politiker in Deutschland kaltblütig in den Kopf schießt, markiert einen tiefen Einschnitt in unserer Republik. Denn der Mord beweist, wie tief die Hemmschwelle fanatischer Nationalisten inzwischen gesunken und wie vergiftet das gesellschaftliche Klima in unserem Land ist. ... mehr

Heller Klinker und viele Fenster geben der Seniorenanlage „Leben im Arlinger“ an der Hochkopfstraße eine freundliche Ausstrahlung. Das Gebäude soll im Oktober bezogen werden. Foto: Meyer
Pforzheim

Neues Pflegeheim setzt neue Maßstäbe: Das steckt hinter „Leben im Arlinger“

Pforzheim. Für 13 Millionen Euro entsteht momentan im Arlinger an der Hochkopfstraße das fünfte Pflegeheim in der Verantwortung der Caritas Pforzheim. Es zeigt, wohin die Reise der Betreuung von Senioren gehen kann. ... mehr

Auch das PZ-Team ist bei der Eröffnung am Samstag mit dabei.
Pforzheim

Neue Fußgängerzone wird eingeweiht - das ist neu, das ist bei der Eröffnung geboten

Pforzheim. Es ist soweit: Bereits seit Ende vergangenen Jahres fertiggestellt und mit einer symbolischen Steinverlegung als Baumaßnahme für beendet erklärt, wird die neu gestaltete Fußgängerzone am Samstag, 22. Juni, jetzt offiziell eingeweiht. Noch besser: Sie wird den Nutzern, also den Bürgerinnen und Bürgern, im Rahmen eines Fests förmlich übergeben. ... mehr

Der Unfall ereignete sich auf regennasser Fahrbahn am Dienstagabend in Pforzheim.
Pforzheim

Unfall verursacht und geflüchtet: Polizei sucht Fahrer von grauem Mercedes mit PF-Kennzeichen

Pforzheim. Ein Mercedes-Fahrer hat am Dienstagabend in Pforzheim einen Unfall verursacht und ist anschließend einfach geflüchtet – sehr zum Leidweisen einer Seat-Fahrerin, deren Auto erheblich beschädigt wurde. Nun sucht die Polizei nach dem Unbekannten. ... mehr

Ein Bild von der Probefahrt über die Baustelle der Internationalen Gartenausstellung in Berlin zeigt wie Pforzheim in Zukunft auch aussehen könnte.
Pforzheim

So könnte die Zukunft von Pforzheim aussehen – emissionssparende Seilbahn im Gespräch

Pforzheim. Wie kann die Pforzheimer Hochschule (HS PF) an der Tiefenbronner Straße besser an den Schienenverkehr angebunden werden? Diese ist eine von zahlreichen Fragen, welche die Pforzheimer Studenten aktuell im Rahmen des Forschungsprojekts „SEILBAHN PF“ bearbeiten. ... mehr

Annelies Gensler (links) und Christiana Mehl von der Suppenküche sowie Caritas-Direktor Frank Johannes Lemke mit 70 Bedürftigen im Festzelt. Foto: Meyer
Pforzheim

Anonymer Spender lädt Bedürftige zum Mittagessen auf der Mess ein

Pforzheim. Mit einem gemeinsamen Mittagessen ist die Ökumenischen Vesperkirche Pforzheim am Dienstag in die mittlerweile 21. Saison gestartet. Rund 70 bedürftige Menschen freuten sich zur Mittagszeit im Festzelt der Metzgerei Platzer über Salat, Paprikaschnitzel, Pommes und Getränke. ... mehr

Pforzheim

71-Jährige mit 2,1 Promille kollidiert mit Leitpfosten und Stein - und landet im Bankett

Pforzheim. Auf Zeugensuche ist die Polizei nach einem Unfall, der sich am Dienstagnachmittag in Pforzheim ereignet hat. Auf der Gablonzer Straße im Einmündungsbereich zum Kirschenpfad war zwischen 15:15 und 15:30 Uhr eine betrunkene 71-Jährige von der Fahrbahn abgekommen. ... mehr

Spezialisten in Schutzanzügen haben am Dienstagmorgen dafür gesorgt, dass die Gefahr durch die Eichenprozessionsspinner gebannt wird.
Pforzheim

Erneut Eichenprozessionsspinner auf der Mess: 7 Personen mit Hautreizungen

Pforzheim. An einer Eiche im westlichen Zugangsbereich der Pforzemer Mess sind am Montagabend Raupen des Eichenprozessionsspinners entdeckt worden. Trotz sofort eingeleiteter Absperrmaßnahmen traten bei insgesamt sieben Personen Hautreizungen auf. ... mehr

Dort starben früher Tiere: Die Artefakte-Extra-Tour der Fakultät für Gestaltung lockte rund 60 Interessierte in den ehemaligen Schlachthof. Jetzt geht es um frische Ideen für ein neues Quartier. Foto: Meyer
Pforzheim

Tour durch den Pforzheimer Schlachthof: Kreative Ideen für neues Wohnen

Pforzheim. Im alten Schlachthof gibt der Berliner Architekt Bo Le-Mentzel Impulse für neues Wohnen. Dort nutzt die Gewerbekultur eine Artefakte-Führung, um Mitglieder zu werben - und berät über die künftige Nutzung. ... mehr

Die Durchsuchung am Dienstagmorgen im Stadtteil Haidach zog Aufsehen auf sich.
Pforzheim

Besonders schwerer Diebstahl: Polizei durchsucht Anwesen in Pforzheim

Pforzheim. Die Polizei hat am Dienstagmorgen ein Gebäude im Pforzheimer Stadtteil Haidach durchsucht. Ersten Informationen zufolge ermitteln die Beamten dort wegen eines Falles von besonders schwerem Diebstahl. ... mehr

Mühlacker

Splitt im Kreisverkehr: Zwei Motorradfahrer stürzen

Maulbronn. Gleich zwei Motorradfahrer hintereinander sind am Montagabend in einem Kreisverkehr in Maulbronn mit ihren Bikes gestürzt, weil Rollsplitt auf der Fahrbahn lag. Nun sucht die Polizei nach dem Unbekannten, der den gefährlichen, kleinkörnigen Splitt verloren hat. ... mehr

Nicht recht bekommen hat Knittlingens Bürgermeister Heinz-Peter Hopp im Februar 2018 vor dem Maulbronner Amtsgericht. Das Verfahren wegen Hausfriedensbruchs gegen den Angeklagten Jochen Stöhr, der während einer öffentlichen Gemeinderatssitzung gestört hatte, wurde eingestellt. Der Fall beschäftigt aber nach wie vor die Gerichte. Foto: PZ-Archiv/Hepfer
Mühlacker

Verfahren um Hausverbot bei Knittlinger Ratssitzung geht in die nächste Runde

Knittlingen. Gut zweieinhalb Jahre ist es nun her, seit der Knittlinger Bürgermeister Heinz-Peter Hopp während einer öffentlichen Gemeinderatssitzung den Bauunternehmer Jochen Stöhr des Saales verwiesen und mit einem Hausverbot belegt hatte, weil dieser störte und ihn – unter anderem – als Lügner bezeichnete. ... mehr

Der Fahrkartenautomat in Eutingen ist abgebaut: Die neue Installation lässt auf sich warten. Foto: Marx
Region

Bahnautomaten-Lücke im Enzkreis bis Mitte Juli denkbar

Pforzheim/Enzkreis. Entlang der Residenzbahn seien an den Standorten der kleinen Haltestellen in Eutingen, Niefern oder Enzberg die alten Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn abgebaut worden, informierten Leser die Redaktion. Das Problem: Die neuen Automaten lassen womöglich bis Mitte Juli auf sich warten. ... mehr

Die sechs Ziegen fanden vorübergehend in einer Scheune beim Johanneshaus Asyl.
Region

Aufregender Freigang: Sechs herrenlose Ziegen unterwegs durch Öschelbronn

Niefern-Öschelbronn. Das erleben selbst die Öschelbronner nicht alle Tage: Am Dienstag standen plötzlich sechs herrenlose Ziegen im Bereich des Johanneshauses. Kurzerhand brachten Gemeindemitarbeiter sie in eine nahegelegene Scheune und kümmerten sich um sie. Doch wo kamen die zotteligen Vierbeiner her? Und wo war ihr Besitzer? ... mehr

Region

Frau setzt sich auf Gleise: Zugfahrer macht Vollbremsung zwischen Pforzheim und Mühlacker

Pforzheim/Mühlacker. Dieser Vorfall hätte tragisch enden können: Eine 37-Jährige hat sich am Dienstagmorgen auf der Bahnstrecke zwischen Pforzheim und Mühlacker ins Gleisbett gesetzt. Währenddessen nahte ein Interregio Express heran – doch der Zugfahrer reagierte geistesgegenwärtig und konnte den Zug gerade noch so stoppen. ... mehr

Offenbar hatte der 69-Jährige vergessen, seine Handbremse richtig anzuziehen.
Region

Besitzer meldet es als gestohlen: Auto macht sich selbständig und kracht gegen Baum

Remchingen. Ein 69-jähriger Mann hat am Montagmittag sein Auto als gestohlen gemeldet. Später stellte sich heraus: Der Wagen hatte sich selbständig gemacht und war gegen einen Baum gekracht. ... mehr

Einer von knapp 2000 Schmerztherapeuten in Deutschland ist Professor Dr. Justus Benrath. Seit April ist er an der Klinik Öschelbronn tätig, kommende Woche spricht er im PZ-Forum über sein Spezialgebiet. Foto: Moritz
Region

PZ-Interview mit Professor Dr. Justus Benrath: „Jeder Tag ohne Schmerzen ist ein Gewinn“

Ein Ziepen hier, ein Stechen dort: Schmerzen gelten als Warnsignale des Körpers. Bei 1,5 Millionen Menschen in Deutschland hört das Leiden aber nicht auf. Professor Dr. Justus Benrath beschäftigt sich mit solchen Beschwerden. Der leitende Arzt an der Klinik Öschelbronn will dort ein Schmerzzentrum etablieren, wo Schulmedizin um anthroposophische Therapieformen ergänzt wird. ... mehr

Aus dem dritten Stock müssen die Feuerwehrleute bei ihrer Übung in einem Fitnessstudio eine Person mit Hilfe einer Schiebleiter retten. Foto: Roller
Region

Feuer im Fitnessstudio: Remchinger Einsatzkräfte proben bei laufendem Betrieb

Remchingen. Nicht schlecht staunen die Gäste des Remchinger Fitparks, als auf einmal die Feuerwehr mit mehreren Autos vorfährt und etliche Einsatzkräfte in voller Montur hoch zu ihnen in den dritten Stock kommen, mit großen Schritten zielsicher den Trainingsraum durchschreiten und die Sauna im hinteren Teil des Gebäudes ansteuern. ... mehr

Im „Appotel“ ging im Frühjahr zeitweise nichts mehr. Nun sollen dort wieder vermehrt Gäste eine Unterkunft finden. Foto: Meister
Region

Frischer Wind in alten Gasthäusern auf dem Dobel

Dobel. In der Gastronomie- und Hotellerielandschaft auf dem Dobel tut sich was. Im „Appotel“ an der Ortsdurchfahrt sollen seit drei bis vier Wochen wieder vermehrt Gäste verkehren, wie Bürgermeister Christoph Schaack auf Anfrage der „Pforzheimer Zeitung“ mitteilt. Zwischen dem Betreiber und der Gemeinde hatte es Differenzen bezüglich der Kurtaxenabrechnung für das Jahr 2018 gegeben. Im Frühjahr hatten nur noch vereinzelt Gäste übernachtet, erreichbar war dort lange niemand. Offiziell lief der Betrieb laut Schaack dennoch weiter. ... mehr

Ein „Renner“ im Friedhofsangebot: die gärtnerbetreuten Grabfelder auf dem Bad Wildbader Waldfriedhof. Im Juli soll eine weitere Fläche freigegeben werden. Foto: G. Meyer
Region

Wandel bei der letzten Ruhe: Bad Wildbad prüft neue Bestattungsformen

Bad Wildbad. Neue Bedürfnisse bei letzter Ruhestätte fordert auch die Stadt Bad Wildbad. Eine Untersuchung soll die Bedürfnisse erkennen – die Kosten könnten steigen. ... mehr

Die Villa an der Liebenzeller Straße 61 wechselt nun den Besitzer. Foto: Meyer
Region

Ehemalige Verwaltungsgebäude nahe der Schömberger Celenus Klinik versteigert

Schömberg. Zwei leerstehende Gebäude und fünf unbebaute Grund- sowie Waldstücke im Bereich der Schömberger Celenus Klinik sind in Köln versteigert worden. Über eine halbe Million Euro wurde für alles zusammen erlöst. ... mehr

Gewusst wie: Roland Förster erklärt die Funktionsweise eines Druckers. Foto: Lena Knöller
Region

Helfende Hände im Technik-Dschungel

Schömberg. Bei Problemen mit PC, Smartphone und Co. ist in Schömberg die Hilfe nicht weit. Roland Förster hat bei vielen Problemen eine Lösung parat – kostenlos. ... mehr

Mats Hummels wechselt von München wieder zurück zum BVB. Foto: Guido Kirchner
Sport weltweit

Hummels-Rückkehr perfekt: Dortmunds Angriff auf Bayern

Dortmund/München (dpa) - Mit der Rückholaktion von Mats Hummels aus München hat Borussia Dortmund ein erneutes Ausrufezeichen auf dem Transfermarkt gesetzt und bläst endgültig zur Jagd auf den FC Bayern. ... mehr

Ballhalter: Grunbachs Trainer Jens Wolfinger freut sich über einige Neuzugänge, muss aber auch schwerwiegende Abgänge verkraften. Foto: PZ-Archiv/Hennrich
Sport regional

Prominenter Wechsel: Dieser CfR-Fußballer kommt zum TSV Grunbach

Mit der Verpflichtung von Dominik Salz ist dem TSV Grunbach ein echter Coup gelungen. Die Nachricht vom Wechsel des Topstürmers des Oberligisten 1. CfR Pforzheim zurück zu seinem Ex-Verein überraschte viele Fußballanhänger. Die Gründe sind jedoch einleuchtend: Dominik Salz wird demnächst zum vierten Mal Vater, er baut gerade in Kapfenhardt und hat auch so als Selbstständiger (Versicherungsbranche) viel um die Ohren. ... mehr

Dem an Lungenkrebs erkrankten Ronnie Honisch geht es nach einer Spezialtherapie deutlich besser. Foto: Jahn
Sport regional

Krebskranker Ronnie Honisch: Neues Lebensgefühl nach toller Spendenaktion

Gut sieht er aus. Ronnie Honisch, dem die Ärzte vor gut einem Jahr noch gesagt haben, er hätte aufgrund seiner Erkrankung an Lungenkrebs nur noch zwei Jahre zu leben. Mit einer beeindruckenden Spendenaktion initiiert von Bruno Martins und Hakan Göktürk sammelten Freunde, ehemalige Mitspieler von Honisch aber auch Sportler aus der Region einen großen Geldbetrag, mit dem sie Ronnie Honisch eine nichtschulmedizinische Behandlung in Düsseldorf ermöglichten. ... mehr

Foto: Pixabay
Sport regional

PSG Pforzheim zurück in der B-Klasse: Aufstieg und Aufbruch

Acht Minuten Nachspielzeit – die Spieler der PSG Pforzheim mussten lange zittern bis sie endlich den Aufstieg in die B-Klasse feiern durften. Mit 3:2 besiegte der Vizemeister der Kreisklasse C3 in der Aufstiegsrunde den Vizemeister der C1, den SV Königsbach II. Nach dem Abstieg 2013 und einigen gescheiterten Anläufen ist die PSG nun wieder zurück in der B-Klasse. ... mehr

Gegen den TV Hüttenberg spielten Florian Taafel (weißes Trikot) und seine TGS-Kollegen im Sommer 2017 im DHB-Pokal. Foto: PZ-Archiv/Ripberger
Sport regional

TGS Pforzheim fordert im DHB-Pokal einen Erstligisten heraus

Pforzheim. Der Bundesligist Bergischer HC ist Gegner der TGS Pforzheim zum Auftakt des deutschen Pokalwettbewerbes 2019. Das ergab am Dienstag die Auslosung beim Deutschen Handball-Bund (DHB). ... mehr

Die Sparkasse Pforzheim Calw mit dem Vorstandsvorsitzenden Stephan Scholl (links) unterstützt den Hürdenläufer Constantin Preis auf seinem Weg zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio. Foto: Meyer
Sport regional

Tokio 2020: Hürdenläufer Constantin Preis ist neues Mitglied im Team Olympia-Förderung der Sparkasse

Pforzheim. Für seinen großen Traum Olympia 2020 in Tokio hat Constantin Preis jetzt einen großen Unterstützer an seiner Seite. Die Sparkasse Pforzheim Calw hat am Dienstag den Hürdenläufer als neues Mitglied im Team Olympia-Förderung vorgestellt. ... mehr

Fußball-Nationalspielerinnen Carolin Simon (r) und Lina Magull ist der nächste Gegner egal. Foto: Sebastian Gollnow
Sport weltweit

Deutsche Frauen vor WM-Achtelfinale: «Schippen drauflegen»

Grenoble (dpa) - Nicht nur bei den Buchmachern gelten die USA und Gastgeber Frankreich als Top-Favoriten für den Titel bei der Frauenfußball-Weltmeisterschaft - eine Tatsache, die die deutschen Fußball-Frauen durchaus positiv sehen. ... mehr

Jan-Lennard Struff feiert seinen Sieg. Foto: Friso Gentsch
Sport weltweit

Sorgen um Zverev, Paris-Sieger draußen - Struff weiter

Halle/Westfalen (dpa) - Die French-Open-Überraschungssieger Kevin Krawietz und Andreas Mies haben ihr erstes Spiel nach dem Triumph in Paris verloren. ... mehr

Nach den Fan-Protesten gibt es nun doch keine Kooperation zwischen Paderborn und Leipzig. Foto: Robert Michael/ZB
Sport weltweit

Leipzig und Paderborn nehmen Abstand von Kooperation

Leipzig/Paderborn (dpa) - RB Leipzig und der SC Paderborn nehmen Abstand von ihrer viel kritisierten geplanten Zusammenarbeit. ... mehr

Gleich drei kleine Krokodile sollen in den Kirchheimer Bürgerseen schwimmen. Gefunden wurde bislang aber noch keines.
Baden-Württemberg

Krokodil-Alarm im Kirchheimer Badesee - Areal abgesperrt

Kirchheim unter Teck. Gleich drei kleine Krokodile will eine Spaziergängerin in einem Kirchheimer See entdeckt haben. Daraufhin hat die Stadt im Landkreis Esslingen am Mittwochvormittag die Bürgerseen gesperrt, wie ein Sprecher am selben Tag sagte. Polizeibeamte hatten bereits am Dienstagabend und am Mittwochmorgen erfolglos nach den Tieren gesucht. ... mehr

Baden-Württemberg

Vierjährige schwebt nach Unfall in Schwimmbad in Lebensgefahr

Forbach. Nach einem Badeunfall im Schwimmbad von Forbach (Kreis Rastatt) schwebt ein vierjähriges Mädchen in Lebensgefahr. ... mehr

Weil ein 18-Jähriger aus Offenburg am Mittwoch sein Computerspiel nicht fortsetzen konnte, ist er ausgerastet. Wegen seines Wutausbruchs musste er sogar die Nacht in einer Polizeizelle verbringen.
Baden-Württemberg

Kaputtes WLAN löst Wutanfall aus – 18-jähriger Computerspieler landet in Polizeizelle

Offenburg. Gleich zweimal hat die Polizei am Mittwoch in Offenburg anrücken müssen, weil bei einem 18-Jährigen in seinem Elternhaus die Sicherung durchgebrannt sind. Den Wutanfall hat laut Polizei ein kaputtes WLAN ausgelöst.  ... mehr

Der Stuttgarter Hauptbahnhof aus der Vogelperspektive. Die momentan vorherrschende Frage: Wie sind zusätzliche Gleiskapazitäten zu realisieren? Foto: dpa
Baden-Württemberg

Zu geringe Gleiskapazität: S21 und Deutschlandtakt eventuell nicht kompatibel

Stuttgart. Die nicht enden wollende Geschichte rund um das Stuttgarter Bahnprojekt S21 ist um ein Kapitel reicher: Gegner von Stuttgart 21 warnen schon seit geraumer Zeit davor, dass das sogenannte Fahrplankonzept Deutschlandtakt nicht mit dem neuen Bahnhof in der Landeshauptstadt kompatibel sei. ... mehr

Der Van-Gogh-Revolver wurde für 162.500 Euro versteigert. Foto: Stephane Briolant/Drouot
Show-Biz

Angeblicher Revolver von Vincent van Gogh versteigert

Paris (dpa) - Ein verrosteter Revolver, mit dem der niederländische Maler Vincent van Gogh (1853-1890) sich selbst getötet haben soll, ist in Frankreich für 162.500 Euro versteigert worden. Das teilte das Pariser Auktionshaus Drouot am Mittwoch via Twitter mit. ... mehr

Carl Josef begeistert in der Online-Comedy-Sendung «NightWash». Foto: myspass/brainpool
Show-Biz

Carl Josef: Brillanter Teenie-Comedian im Rollstuhl

Köln/Vechelde (dpa) - Er kommt aus dem Nichts, Hunderttausende lieben ihn: Der 14-jährige Comedy-Neuling Carl Josef hat so herausragende Witze über seine Muskelerkrankung, seinen Rollstuhl und seine Pläne für Sex und Beziehung auf Lager, dass sein Youtube-Video sofort durch die Decke gegangen ist. ... mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zusammen mit Wolodymyr Selensky, Präsident der Ukraine, bei seinem Antrittsbesuch in Deutschland vor dem Bundeskanzleramt das Abspielen der Nationalhymnen. Foto: Wolfgang Kumm/dpa
Politik

Im Video: Angela Merkel zittert bei Staatsempfang heftig - und hat eine Erklärung dafür

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat bei dem Empfang des neuen ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj erheblich gezittert. Später erklärte sie, wie es dazu kam. ... mehr

Nach Einschätzung der UN-Menschenrechtsexpertin Callamard ist es nicht glaubhaft, dass die Entsendung des saudischen Mor
Thema des Tages

Khashoggi-Mord: UN sieht Hinweise auf Saudi-Kronprinz

Genf (dpa) - Gegen den saudischen Kronprinzen sollte nach Auffassung einer UN-Menschenrechtsexpertin wegen des Mordes an dem Journalisten Jamal Khashoggi ermittelt werden. ... mehr

Wartende Venezolaner nach dem Überschreiten der Grenze von Kolumbien nach Ecuador. Foto: Dolores Ochoa/AP
Thema des Tages

Noch nie waren weltweit so viele Menschen auf der Flucht

Genf (dpa) - Weltweit gibt es so viele Flüchtlinge und Vertriebene wie nie zuvor in der fast 70-jährigen Geschichte des UN-Flüchtlingshilfswerks (UNHCR). ... mehr

Michel Platini telefoniert nach seiner Entlassung aus dem Gewahrsam der Polizei. Foto: Francois Mori/AP
Thema des Tages

Polizei entlässt Ex-UEFA-Präsident Platini aus Gewahrsam

Paris (dpa) - Die französische Polizei hat den für alle Fußballaktivitäten gesperrten früheren UEFA-Präsidenten Michel Platini nach mehrstündiger Vernehmung aus dem Gewahrsam entlassen. ... mehr

Das Konterfei von Walter Lübcke an seinem Sarg beim Trauergottesdienst in der Martinskirche in Kassel. Foto: Swen Pförtn
Thema des Tages

Angst vor neuen rechten Netzwerken nach Mord an Lübcke

Berlin/Kassel/Goslar (dpa) - Nach dem Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübke wächst die Angst vor rechtsextremen Netzwerken in Deutschland. ... mehr

Plakate der damaligen Kölner Oberbürgermeister-Kandidatin Henriette Reker hinter Absperrbändern der Polizei am Tatort. F
Thema des Tages

Polizeischutz gegen Rechts für zweite Reihe «nicht machbar»

Altena/Köln (dpa) - Die Nachricht von dem mutmaßlich rechtsextremistisch motivierten Mord an Regierungspräsident Walter Lübcke erschüttert viele Menschen - Andreas Hollstein vielleicht noch ein wenig mehr als andere. ... mehr

Ein Verkehrsschild weist Autofahrer der Stadtautobahn auf die Mautpflicht für die Passage des Warnowtunnels in Rostock h
Thema des Tages

Bund kündigt Verträge mit Betreibern der gescheiterten Maut

Berlin (dpa) - Nach dem Stopp der Pkw-Maut durch den Europäischen Gerichtshof (EuGH) zieht der Bund erste schnelle Konsequenzen. ... mehr

Entging 2015 vor ihrer Wahl zur Oberbürgermeisterin nur knapp dem Tod: die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker. F
Brennpunkte

Nach Lübcke-Mord - Neue Drohungen gegen Politiker

Berlin (dpa) - Nach dem Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke haben die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker, der Bürgermeister von Altena und weitere deutsche Politiker Morddrohungen erhalten. ... mehr

Nicolas Sarkozy soll 2014 über seinen Anwalt versucht haben, von einem Generalanwalt beim Kassationsgericht geheime Info
Brennpunkte

Medien: Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy muss vor Gericht

Paris (dpa) - Frankreichs früherer Staatschef Nicolas Sarkozy hat nach Medienangaben im juristischen Tauziehen um einen Strafprozess eine Niederlage eingesteckt und muss sich nun vor Gericht verantworten. ... mehr

«Das müssen wir lernen»: Bundeskanzlerin Angela Merkel während der Konferenz "Morals & Machines" in der Frauenkirche
Brennpunkte

Merkel kritisiert eigene Partei für Umgang mit Rezo-Video

Goslar (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ungewöhnlich deutlich Fehler ihrer Partei im Umgang mit dem CDU-kritischen Video des Youtubers Rezo eingeräumt. ... mehr

Auf Nahrungssuche: Dieser Eisbär ist in Sibirien in besiedeltes Gebiet vorgedrungen und sorgt nun für Aufregung. Foto: I
Brennpunkte

Eisbär sucht mitten in sibirischer Stadt nach Futter

Norilsk (dpa) - Ein Eisbär auf Nahrungssuche ist in Sibirien in besiedeltes Gebiet vorgedrungen und sorgt nun in einer russischen Stadt für Aufregung. Bilder zeigen, wie das Tier in Norilsk unbeeindruckt von Autos Straßen überquert und keine Scheu vor Menschen hat. ... mehr

Der Favorit unter den Bewerbern für die May-Nachfolge: Ex-Außenminister Boris Johnson. Foto: Yui Mok/PA Wire
Brennpunkte

May-Nachfolge: Ist Boris Johnson noch zu stoppen?

London (dpa) - Im Rennen um das Amt des Tory-Parteichefs und künftigen britischen Premierministers scheidet an diesem Mittwoch ein weiterer Bewerber aus. ... mehr

In den Schwimmbädern fehlen zunehmend ausgebildete Bademeister. Foto: Benedikt Spether
Brennpunkte

Mangelware Bademeister: Deutschlands Schwimmbäder in Not

Berlin (dpa) - Temperaturen weit über 30 Grad und Sonne satt - das sommerliche Wetter in Deutschland lockt Badelustige ans Wasser. Doch Schwimmbädern fehlt es vielerorts an ausgebildeten Bademeistern. ... mehr

August vergangenen Jahres: Blumen und Kerzen vor dem Einfamilienhaus, in dem die Leichen der Kinder gefunden wurden. Fot
Brennpunkte

Mord an den eigenen Kindern: Lebenslange Haft für Vater

Darmstadt (dpa) - Wegen Mordes an seinen beiden Kindern ist ein Vater am Mittwoch vom Landgericht Darmstadt zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Gegen die mitangeklagte Mutter urteilte die Kammer wegen Beihilfe an der grausigen Tat zu zwölf Jahren Gefängnis. ... mehr

Angela Merkel lässt sich vor Beginn der Konferenz "Morals & Machines" in der Frauenkirche ein Glas Wasser servieren.
Brennpunkte

Merkel am Tag nach dem Zitteranfall: «Mir geht es sehr gut»

Goslar/Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat nach ihren gesundheitlichen Problemen vom Vortag versucht, Sorgen um ihren Gesundheitszustand zu zerstreuen. «Mir geht es sehr gut», sagte Merkel am Mittwoch bei einer Diskussion mit Schülern in der historischen Kaiserpfalz in Goslar. ... mehr

Momentan gilt im Westen und Berlin ein Mindestlohn von 11,05 Euro pro Stunde, im Osten von 10,55 Euro. Foto: Christoph S
Brennpunkte

Kabinett bringt bessere Bezahlung in der Pflege auf den Weg

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett hat ein Gesetz für höhere Löhne in der Alten- und Krankenpflege auf den Weg gebracht. Ziel ist es, dass möglichst in der gesamten Pflegebranche künftig Tariflöhne gezahlt werden. ... mehr

Donald Trump zu Beginn der Wahlkampfveranstaltung im Amway Center in Orlando. Foto: Evan Vucci/AP
Brennpunkte

Trump läutet Wiederwahl-Kampagne mit heftigen Attacken ein

Washington/Orlando (dpa) - Mit heftigen Angriffen auf die Demokraten und einem neuen Slogan hat US-Präsident Donald Trump offiziell seine Kampagne für die erhoffte Wiederwahl 2020 begonnen. ... mehr

Die parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion, Christine Lambrecht, wird neue Justizministerin. Foto
Brennpunkte

Christine Lambrecht folgt Barley als Justizministerin

Berlin (dpa) - Die SPD will die hessische Abgeordnete Christine Lambrecht zur neuen Bundesjustizministerin machen und damit auch ein Zeichen der Arbeitsfähigkeit der großen Koalition setzen. ... mehr

Ein ukrainischer Arbeiter untersucht im Juli 2014 an der Absturzstelle von MH17 Wrackteile der Maschine. Foto: Robert Gh
Brennpunkte

Abschuss von Flug MH17: Mordanklagen gegen vier Rebellen

Utrecht/Moskau (dpa) - Knapp fünf Jahre nach dem Abschuss des Passagierfluges MH17 über der Ukraine sind nun erstmals gegen vier mutmaßliche Täter Haftbefehle ausgestellt worden. Es handelt sich um vier hochrangige pro-russische Rebellen - drei Russen und ein Ukrainer. ... mehr

Wohl dem, der ein bisschen Kühlung abbekommt: Wassersprenger im Berliner Tiergarten. Foto: Kay Nietfeld
Brennpunkte

Temperaturen von bis zu 39 Grad - Deutschland vor Hitzetagen

Offenbach (dpa) - Deutschland steht in der kommenden Woche große Hitze bevor. Vor allem für den Süden und den Südwesten erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) ab Dienstag Höchstwerte zwischen 38 und 39 Grad. ... mehr

Die Sonne geht hinter der Sommaroy-Brücke unter, die die Inseln Kvaloya und Sommaroy verbindet. Foto: Hinrich Bäsemann
Brennpunkte

Norwegische Insel will erste zeitfreie Zone der Erde werden

Oslo (dpa) - Eine nordnorwegische Insel will die auf ihr geltende Zeit abschaffen. Weil Sommarøy in den Sommermonaten von der Mitternachtssonne gesegnet sei und die Sonne damit knapp 70 Tage lang nicht untergehe, bemüht sich die Insel darum, offiziell als erste zeitfreie Zone der Erde anerkannt zu werden. ... mehr

Die Bayer-Tochter Monsanto will das milliardenschwere Schadenersatz-Urteil um Krebsgefahren ihres Unkrautvernichters Rou
Wirtschaft

Bayer-Tochter Monsanto will Glyphosat-Urteil aufheben lassen

Oakland (dpa) - Die Bayer-Tochter Monsanto will das milliardenschwere Schadenersatz-Urteil im jüngsten US-Prozess um Krebsgefahren ihres Unkrautvernichters Roundup aufheben lassen. ... mehr

Pforzheim

Jetzt mitmachen: Vereine aus der Region stellen sich in der PZ vor

Den Anfang haben der 1. FC Birkenfeld und der Pforzheimer Weststadt-Bürgerverein gemacht - als nächstes könnte schon Ihr Verein an der Reihe sein: Seit Mitte Juli dürfen sich in der PZ in regelmäßigen Abständen Vereine vorstellen. ... mehr