nach oben

Ein Pieks schützt vor drei Influenzaviren-Typen.   Gabbert, dpa-Archiv
Region

Gesundheitsamt des Enzkreises rät zur Grippe-Impfung

Enzkreis. Das Landesgesundheitsamt hat für Baden-Württemberg die ersten Grippefälle im beginnenden Herbst- und Winterhalbjahr vermeldet – in Pforzheim und der Region sei das Influenza-Virus aber noch nicht angekommen, sagt die Gesundheitsamstleiterin des Enzkreises, Dr. Brigitte Joggerst: „Uns sind bisher noch keine Fälle bekannt.“ ... mehr

Kann eine Grippeschutzimpfung sinnvoll sein?

Region

Frau wird bei Auffahrunfall in Bilfingen schwer verletzt

Kämpfelbach. Eine 36-jährige Fiat-Fahrerin ist bei einem Verkehrsunfall in Bilfingen am Mittwochmorgen schwer verletzt worden. Die Frau war gegen 9 Uhr auf der Hauptstraße in Richtung Ersingen unterwegs und wollte nach links in die Weinbrennerstraße abbiegen. Dort musste sie verkehrsbedingt anhalten. ... mehr

Pforzheim

Einbrecher wollen in Schule mit Scheren Büromöbel öffnen - Ihre Beute: ein Euro

Pforzheim. Bei einem Einbruch in die Pforzheimer Maihäldenschule an der Leonhard-Kleber-Straße in der Nacht zum Dienstag wurden Türen eingetreten und diverse Briefe geöffnet. Die Einbrecher scheinen wohl eher Laien gewesen zu sein. ... mehr

Ein Stimmzettel zur Bundestagswahl.
Region

Bundestagswahl 2017: Welche Parteien und Kandidaten stehen zur Wahl?

Pforzheim/Enzkreis/Kreis Calw. Die Bundestagswahl steht vor der Tür: Am 24. September wird entschieden, wer in den deutschen Bundestag einzieht. Doch wie funktioniert das eigentlich genau und wer steht zur Wahl? ... mehr

Der Wahl-O-Mat liefert einen Überblick über die Positionen der Parteien.
Politik

Welche Partei passt zu mir? Hier geht's zum Wahl-O-Mat der Bundestagswahl 2017

Vom Tempolimit bis zur Obergrenze für Flüchtlinge, von der Cannabis-Legalisierung bis zum Schuldenschnitt für Griechenland, vom sozialen Wohnungsbau bis zur Verurteilung von Kindern unter 14 Jahren: Der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017 umfasst (fast) jedes Politikfeld, über das derzeit diskutiert wird. Hier geht's direkt zu dem Tool. ... mehr

Pforzheim

Jungem Bulgaren im Hauptbahnhof das teure Handy geraubt

Pforzheim. Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, ist am vergangenen Samstagabend im Pforzheimer Hauptbahnhof einem 20-jährigen Bulgaren ein hochwertiges Handy geraubt worden. Das haben inzwischen die weiteren Ermittlungen des Kriminalkommissariats Pforzheim wohl bestätigt. ... mehr

Region

Sportwagenfahrer streift radelndes Kind und flüchtet

Bad Wildbad. Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Dienstag um 15.30 Uhr auf der Schönblickstraße in Bad Wildbad ein in die gleiche Richtung mit dem Rad fahrendes achtjähriges Kind beim Vorbeifahren gestreift und dadurch einen Sturz des jungen Radlers verursacht. Der Autofahrer kümmerte sich nicht um das gestürzte Kind und fuhr einfach weiter. ... mehr

Region

18-jähriger Beifahrer zieht Handbremse während der Fahrt

Nagold. Beifahrer sind eine ganz spezielle Sorte Mensch. Besserwisserisch, überängstlich, schwatzhaft, unfähig, Landkarten zu lesen oder den richtigen Musikgeschmack zu haben. Und dann gibt es die beifahrenden Zeitgenossen, die unvermittelt aus was für Gründen auch immer aktiv ins Fahrgeschehen eingreifen. Und das kann gefährlich werden, wie ein Unfall am Dienstagabend in Nagold beweist. ... mehr

Wohin wirft der Gemeinderat den Ring für die Goldstadtbäder? Alle werden nicht zu retten sein.
Pforzheim

Es hilft nichts: Stadt muss bei den Bädern richtig ran

Pforzheim. Unbequeme Wahrheiten heißen so, weil wehtut, was wahr ist. Die städtische Haushaltslage ist dramatisch. Das Angebot an Bädern und Wasserflächen wird nicht zu halten sein. Und: Auch wenn sich das Stadtparlament endlich zu einem neuen Konzept für die Goldstadtbäder durchringen sollte, müssen Schul-, Vereins- und Freizeitschwimmer eine jahrelange Durststrecke überbrücken. ... mehr

Ein Auffahrunfall auf der B10/Eutinger Straße hatte auch Auswirkungen auf Fahrgäste eines Linienbusses, in dem drei Fahrgäste verletzt wurden.
Pforzheim

BMW drängelt in Lücke, Bus muss notbremsen: Drei verletzte Fahrgäste

Pforzheim. Drei Leichtverletzte in einem Linienbus forderte ein Verkehrsunfall auf der Eutinger Straße/B10 am Dienstag um 8.39 Uhr. Ein BMW-Fahrer hatte sich vor dem Bus auf die rechte Fahrspur gedrängelt und dabei einen Auffahrunfall verursacht, der den Bus zu einer Notbremsung zwang. ... mehr

Ein Lkw konnte nicht mehr bremsen, als ein BMW bei Pforzheim-Ost auf die A8 in Richtung Karlsruhe einfahren wollte.
Pforzheim

Auffahrunfall bei A8-Einfahrt Pforzheim-Ost: Citroen unter Lkw geschoben

Pforzheim. Die Enztalsenke der A8 bei der Anschlussstelle Pforzheim-Ost zählt zu den unfallträchtigsten Autobahnabschnitten. Am Dienstagmorgen krachte hier bei der Auffahrt in Richtung Karlsruhe ein Lkw auf einen in die Autobahn einfahrenden BMW. Ein Citroen schob sich danach noch unter den 12-Tonner. ... mehr

„Da hätte ich wohl etwas kritischer und nachhaltiger sein sollen. Vielleicht war ich zu vertrauensselig“, zeigt sich Stadtrat Joachim Rösch nach 45 Minuten im Zeugenstand im Derivate-Prozess vor dem Landgericht Mannheim selbstkritisch. Foto: Ketterl
Pforzheim

Stadtrat Rösch im Derivate-Prozess: „War etwas zu vertrauensselig“

Mannheim/Pforzheim. „Da hätte ich wohl etwas kritischer und nachhaltiger sein sollen. Vielleicht war ich zu vertrauensselig“, zeigt sich Joachim Rösch nach 45 Minuten im Zeugenstand vor dem Landgericht Mannheim selbstkritisch. Er ist an diesem Dienstag, dem zehnten Verhandlungstag, der erste Pforzheimer Stadtrat, der vor der Großen Wirtschaftsstrafkammer unter Vorsitz von Richter Andreas Lindenthal zum Derivatedebakel befragt wird. ... mehr

Die Pforzheimer Kinobetriebe feiern mit Ihnen Geburtstag!
Pforzheim

Leser-Einsendungen: Das bedeutet Kino für mich

Die Pforzheimer Kinobetriebe feiern ihren 70. Geburtstag. Aus diesem Anlass haben PZ-news, das Cineplex Pforzheim und der Rex Filmpalast die Leser gefragt, was Kino für Sie bedeutet. PZ-news zeigt die besten Einsendungen. ... mehr

Der Mann soll seinen Sohn, den neuen Partner seiner Ex-Frau und dessen Cousine erschossen haben.
Baden-Württemberg

Mutmaßlicher Todesschütze von Villingendorf gefasst

Villingendorf/Rottweil. Der mutmaßliche Todesschütze von Villingendorf am Rand des Schwarzwalds ist der Polizei wenige Tage nach der Bluttat ins Netz gegangen. Um 16.30 Uhr am Dienstag erhielt das Polizeirevier in Rottweil einen Hinweis aus der Bevölkerung, wie ein Polizeisprecher erzählte. ... mehr

Baden-Württemberg

Haftbefehl wegen versuchten Mordes: Steinewerfer festgenommen

Karlsruhe. Polizisten in Karlsruhe haben einen Mann auf frischer Tat ertappt, der unter dringendem Verdacht steht, Steine auf Autos geworfen zu haben. Gegen ihn wurde nun ein Haftbefehl wegen versuchten Mordes erlassen. ... mehr

Wegen zweier herrenloser Gepäckstücke in Bahnhofsnähe mussten am Dienstag für etwa eineinhalb Stunden Teile der Bahnhof- und Talstraße, der Bahnhofsvorplatz und der Busbahnhof in Böblingen gesperrt werden. 
Baden-Württemberg

Zwei herrenlose Gepäckstücke verursachen Straßen- und Platzsperren in Böblingen

Böblingen. Wegen zweier herrenloser Gepäckstücke in Bahnhofsnähe mussten am Dienstag für etwa eineinhalb Stunden Teile der Bahnhof- und Talstraße, der Bahnhofsvorplatz und der Busbahnhof in Böblingen gesperrt werden. Der Bahnverkehr war von den Maßnahmen nicht betroffen. ... mehr

Bei dem Anschlag war eine Bombe in einer voll besetzten Londoner U-Bahn nahe der Haltestelle Parsons Green explodiert. F
Brennpunkte

U-Bahn-Anschlag in London: Dritter Verdächtiger festgenommen

London/Newport (dpa) - Die britische Polizei hat nach dem Londoner U-Bahn-Anschlag mit 30 Verletzten einen dritten Verdächtigen festgenommen. Das teilte Scotland Yard am Dienstagabend mit. ... mehr

Der Mann soll unter anderem in Syrien für den IS gekämpft haben. Foto: Friso Gentsch
Brennpunkte

Terrorverdächtiger in Schleswig-Holstein festgenommen

Kiel (dpa) - Ein 24-Jähriger Terrorverdächtiger ist in Schleswig-Holstein festgenommen worden. Der Syrer soll Mitglied der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) sein, wie die Bundesanwaltschaft mitteilte. ... mehr

Verzweifelte Suche: Ein Feuerwehrmann versucht, in einem zerstörten Gebäude in Mexiko-Stadt Überlebende des schweren Erd
Brennpunkte

Erdbeben-Drama in Mexiko: Über 220 Tote, viele Schäden

Mexiko-Stadt (dpa) - Bei einem heftigen Erdbeben der Stärke 7,1 sind in Mexiko mehr als 220 Menschen ums Leben gekommen. In Mexiko-Stadt stürzten 40 Gebäude ein. In den Trümmern suchten Retter verzweifelt mit den Händen nach Verschütteten. ... mehr

In Kisten sortierte Wahlbriefe für die Bundestagswahl. Foto: Franziska Kraufmann / Archiv
Brennpunkte

Bundestagswahl: Rekord an Briefwählern erwartet

Wiesbaden/Berlin (dpa) - Der Anteil der Briefwähler bei der Bundestagswahl steuert auf einen Rekord zu. Alle Bundesländer verzeichnen einen Anstieg der Nachfrage nach Briefwahl-Unterlagen, zumindest in größeren Städten, wie eine deutschlandweite dpa-Umfrage ergab. ... mehr

Beamte der paramilitärischen Polizeieinheit Guardia Civil nehmen in Barcelona Xavier Pug fest, der für die katalanische
Brennpunkte

Katalonien-Konflikt: Separatistische Politiker festgenommen

Barcelona (dpa) - Die Krise um Katalonien ist eineinhalb Wochen vor einer umstrittenen Abstimmung über die Loslösung der Region von Spanien durch mehrere Festnahmen von Separatisten befeuert worden. ... mehr

Der russische Außenminister Sergej Lawrow (r) und der russische Botschafter bei den Vereinten Nationen, Wassili Nebensja
Brennpunkte

Russland grenzt sich von Trumps Drohungen ab

New York (dpa) - Russland hat sich von den Drohungen des US-Präsidenten Donald Trump gegen Nordkorea und den Iran abgegrenzt. ... mehr

Ein Exit vom Brexit ist kaum vorstellbar - doch der Brexit könnte teuer werden für London. Foto: Jens Kalaene
Brennpunkte

Brexit: London bietet angeblich 20 Milliarden Euro

London/Brüssel (dpa) - Großbritannien will angeblich mindestens 20 Milliarden Euro nach dem Brexit an Brüssel zahlen. Dies werde Premierministerin Theresa May in ihrer Grundsatzrede zum EU-Ausstieg am Freitag in Florenz bekanntgeben, berichtete die «Financial Times». ... mehr

Hans-Georg Maaßen, der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV). Foto: Jens Kalaene
Brennpunkte

Ist die Sorge vor Wahl-Einmischung aus Moskau unbegründet?

Berlin/Moskau (dpa) - Monatelang hat die deutsche Spionageabwehr gewarnt, russische Stellen könnten wie in den USA oder Frankreich versuchen, die Bundestagswahl zu beeinflussen. ... mehr

Von 51 neuen Antibiotika, die laut WHO in der Entwicklung sind, eröffnen nur acht wirklich neue Wege bei der Behandlung.
Brennpunkte

WHO sieht gefährlichen Mangel an wirksamen Antibiotika

Genf (dpa) - Die internationale Gemeinschaft tut nach Ansicht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) viel zu wenig, um neue wirksame Antibiotika zu entwickeln. Aktuell gebe es nur ganz wenige Behandlungsoptionen bei Infektionen mit Antibiotika-resistenten Keimen, teilte die WHO am Mittwoch mit. ... mehr

Ein Mann beobachtet in Humacao, Puerto Rico, die Wellen. Foto: Carlos Giusti
Brennpunkte

Hurrikan «Maria» zieht über Puerto Rico

San Juan (dpa) - Hurrikan «Maria» zieht nach seinem Auftreffen auf die US-Karibikinsel Puerto Rico mit Regen und gewaltigen Böen südwestlich an der Hauptstadt San Juan vorbei. ... mehr

Einösterreichischer Polizist kontrolliert einen Lkw. Foto: Herbert P. Oczeret/Archiv
Brennpunkte

Österreich geht gegen Schlepper vor

Wien (dpa) - Im Kampf gegen Schlepper hat Österreich nach offiziellen Angaben mit «verdeckten Schwerpunktkontrollen» im Nordosten des Landes in Grenznähe zur Slowakei begonnen. ... mehr

Drohne und Flugzeug: Immer häufiger werden Piloten durch Drohnen behindert. Foto: Julian Stratenschulte
Brennpunkte

Immer mehr Drohnen-Vorfälle an Flughäfen

Frankfurt/Düsseldorf (dpa) - Flugzeugpiloten werden im deutschen Luftraum immer häufiger durch Drohnen behindert. Nach Zahlen der Deutschen Flugsicherung (DFS) in Langen bei Frankfurt meldeten Piloten im Umfeld großer Flughäfen bis Ende August 60 Zwischenfälle. ... mehr

Der Kinderzuschlag ist eine Unterstützung für Eltern, deren Einkommen nicht ausreicht, um auch den Unterhalt ihrer Kinde
Brennpunkte

Mehr Eltern brauchen Kinderzuschlag

Berlin (dpa) - Die Zahl der Kinder mit Kinderzuschlag ist im vergangenen Jahr deutlich auf rund 168.000 gestiegen. Das geht aus der Antwort der Bundesagentur für Arbeit auf eine entsprechende Anfrage der Linken-Abgeordneten Sabine Zimmermann hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. ... mehr

Strassenarbeiten bei Nacht. Foto: Hendrik Schmidt
Wirtschaft

Urteil: Mindestlohn für Nachtzuschläge und Feiertage

Erfurt (dpa) - Mehr als zweieinhalb Jahre nach Mindestlohn-Einführung hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) die Position Tausender Schichtarbeiter gestärkt. ... mehr

Anzeige
Einen großen Auftritt hatten die Nöttinger Kicker wieder im DFB-Pokal, dieses Mal gegen den VfL Bochum. Unter Strich macht der Oberligist auch finanziell einen guten Schnitt, ärgert sich aber über die einseitige Auslegung der Solidaritätsregelung. Foto: Ripberger/PZ-Archiv
Sport regional

Solidaritätsabgabe nur von den Kleinen: Der FC Nöttingen und die Pokalgelder

Remchingen-Nöttingen. Demnächst will Dirk Steidl die Abrechnung für das DFB-Pokal-Spiel gegen den VfL Bochum endgültig abschließen. Sein FC Nöttingen hatte im Sommer zum vierten Mal in sechs Jahren die erste Runde auf Bundesebene erreicht. Anfang August standen sich der Oberligist und der Zweitligist im Karlsruher Wildparkstadion gegenüber. Mit 2:5 zogen sich die Nöttinger achtbar aus der Affäre. Solche Niederlagen sind für einen Amateurverein leicht zu verschmerzen. Kasse macht man mit diesen Spielen gegen die Profis immer. ... mehr

Fleißige Medaillensammler: Timo Hufnagel (vorne) holte im Einzel Silber, dahinter sein Doppelpartner Sören Schwabbauer.  Foto: Privat
Sport regional

Große Erfolge für Pforzheimer Ringtennisspieler bei der DM

Neuwied. Bei den 70. deutschen Meisterschaften im Ringtennis in Neuwied waren Akteure des TV Kieselbronn und des TV Pforzheim am Start. Das Schülerdoppel Reichel/Reichel und Rainer Hufnagel im Einzel der Männer 50 holten dabei Gold. ... mehr

Ex-HSV-Profi Heiko Westermann ist begeistert von „Titan F4-Matrix Pulsation“, einem medizinischen Gerät, das Torsten Heinemann entwickelt hat. privat
Sport regional

Auf Ballhöhe: Westermann zum CfR? Leider nicht!

Was läuft denn da zwischen dem 1. CfR Pforzheim und Heiko Westermann? Kürzlich verkündete Torsten Heinemann, man halte noch Ausschau nach einem Abwehrspieler, dieser Tage schlappte nun Heiko Westermann ins Geschäft des CfR-Vorstandes, bei Conmedes in der Heilbronnerstraße. ... mehr

Die Mannschaft vom Fußball-Bundesligisten FC Bayern München hat sich für ein Fotoshooting in bayerischer Tracht herausgeputzt.
Sport weltweit

Sind Sie ein wahrer Fan von FC Bayern München? Testen Sie Ihr Wissen im Quiz!

Sind Sie ein waschechter Bayern-München-Fan? Testen Sie Ihr Wissen zum deutschen Fußball-Rekordmeister! ... mehr

Pforzheim

Weg mit der Brille? – Kostenloser Infoabend im Lasik-Augenzentrum

Mein Haus, mein Boot, mein Auto, mein Leben ohne Brille? Die Definition von Lebensqualität ist für jeden anders. Wenn Sie sich ein Leben ohne Brille wünschen, dann sind Sie herzlich eingeladen zum LASIK-Infoabend des Augenzentrums Pforzheim. ... mehr

Alex Lightwood (links) und Brian Auger rocken im Kulturhaus Osterfeld. Foto: Veranstalter
Pforzheim

Karten gewinnen für „Brian Augers Oblivion Express“ im Kulturhaus Osterfeld

Der „Godfather of Acid Jazz“ Brian Auger gastiert mit seiner Band „The Oblivion Express“ und Alex Ligertwood (links), der Stimme von „Santana“ am Sonntag, 1. Oktober, 19.30 Uhr, im Pforzheimer Kulturhaus Osterfeld. PZ-news verlost 3x2 Eintrittskarten für das Konzert. ... mehr

Christoph Sonntag kalauert im CongressCentrum Pforzheim über die neuesten Trends. Foto: Veranstalter
Pforzheim

Tickets gewinnen für "schwäbische Schwertgosch" Christoph Sonntag im CCP

Mit seinem Programm „#Bloß kein Trend verpennt!“ kommt der Comedian und Kabarettist Christoph Sonntag am Mittwoch, 27. September, 20 Uhr ins Congress Centrum Pforzheim. PZ-news verlost 5x2 Eintrittskarten für diesen Kabarett-Abend. ... mehr

Zerfall im Blick: ein sowjetischer Straßenkreuze, fotografiert von Christoph Haberkorn. Dieses Bild ist ein Beispiel für das Blende-Thema 2: Urbanität – Großstädte – Streetfotografie.
Magazin

Blende 2017: Wer macht die besten Bilder?

„Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte.“ Bilder begeistern, wenn man seiner Kreativität freien Lauf lässt. Beim Zeitungsleser-Fotowettbewerb „Blende“ zeigen Fotoamateure ihre Schaffenskraft. Es geht darum, den Betrachter mit den Bildern in den Bann zu ziehen. ... mehr

Pforzheim

Jetzt mitmachen: Vereine aus der Region stellen sich in der PZ vor

Den Anfang haben der 1. FC Birkenfeld und der Pforzheimer Weststadt-Bürgerverein gemacht - als nächstes könnte schon Ihr Verein an der Reihe sein: Seit Mitte Juli dürfen sich in der PZ in regelmäßigen Abständen Vereine vorstellen. ... mehr

Die PZ-Redakteure (von links) Johannes Röckinger, Nina Giesecke, Isabel Ruf und Dominik Türschmann suchen im kommenden Jahr wieder zwölf Azubis des Monats, um am Ende den Azubi des Jahres zu küren. Seibel
Pforzheim

Jetzt bewerben: Die PZ sucht den „Azubi des Monats“

Du lernst, feinste Gerichte zu kochen, wirst zur rechten Hand eines Arztes, kannst Maschinen wieder zum Laufen bringen oder wirst zu einem geschickten Verkäufer ausgebildet? Dann hast Du schon einmal die besten Voraussetzungen, um zum „Azubi des Monats“ der „Pforzheimer Zeitung“ zu werden. ... mehr

Mit lokalschatz.de macht das Einkaufen beim Fachhandel in der Region erst so richtig Spaß.
Geschäftsnachrichten

So funktioniert lokalschatz.de - einfach und kundenfreundlich

Einfach, sicher und ein ganz besonderes Erlebnis: Ob zu Hause oder unterwegs – Einkaufen mit lokalschatz.de macht Spaß. Sie haben noch Fragen zum genauen Ablauf? Nachfolgend gibt es die wichtigsten Antworten. ... mehr

Google+