nach oben

Thomas Satinsky, Geschäftsführender Verleger der Pforzheimer Zeitung.
Kommentare

Kommentar: Bringt Andrea Nahles als neue Vorsitzende der SPD den Aufschwung?

Andrea Nahles, die SPD-Frau des Volkes, wird neue Vorsitzende der Sozialdemokraten. Kann sie der SPD wieder eine Seele einhauchen? Thomas Satinsky, geschäftsführender Verleger der „Pforzheimer Zeitung“, gibt die Antwort in diesem Kommentar auf PZ-news. ... mehr

Führt Andrea Nahles als neue Vorsitzende die SPD aus der Krise?

Auch in Anwesenheit der Polizei riefen einige aus der Gruppe ausländerfeindliche Parolen. Foto: Felix Hörhager
Brennpunkte

Deutsche hetzen Hunde auf zwei Eritreer

Friedland (dpa) - Eine Gruppe von Deutschen hat in Mecklenburg-Vorpommern zwei vorbeikommenden Afrikanern Hunde hinterhergehetzt und die Männer dann noch geschlagen. Die beiden 26-Jährigen aus Eritrea erlitten leichte Verletzungen, wie die Polizei nach dem Angriff am Donnerstagabend mitteilte. ... mehr

Abiturienten in roten Latzhosen am norwegischen Nationalfeiertag 2004 in Oslo. Foto: Thomas Borchert
Show-Biz

Bitte kein Sex im Kreisverkehr!

Oslo.  Norwegische Abiturienten feiern das Ende ihrer Schulzeit besonders wild und zügellos - so sehr, dass sich die Behörden nun zu einer ungewöhnlichen Mahnung genötigt sahen: Bitte kein Sex im Kreisverkehr - das sei gefährlich, denn Autofahrer könnten überrascht und abgelenkt werden «und ganz vergessen, dass sie Auto fahren», warnte die norwegische Straßenverwaltung. ... mehr

Die Ermittlungen laufen bereits seit mehreren Monaten. Foto: Armin Weigel
Brennpunkte

Asyl zu Unrecht gewährt: Korruptionsskandal beim BAMF

Bremen/Nürnberg (dpa) - Asylbewerber der religiösen Minderheit der Jesiden aus Syrien hatten in Bremen offenbar leichtes Spiel. Dort soll eine ehemalige Leiterin der zuständigen Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) zu Unrecht Anträge positiv entschieden haben. ... mehr

Mit Überwachungsbildern sucht die Polizei Essen nach diesen beiden Männern.
Deutschland

17-Jähriger Flasche auf den Kopf geschlagen – Polizei sucht Gewalttäter

Essen. Mitten am Tag – während der Mittagszeit – wird eine junge Frau in Essen angegriffen. Die 17-Jährige ist auf dem Weg zur U-Bahn, als sie ein Mann auf der Treppe hinterrücks angreift und ihr mit einer Glasflasche auf den Kopf schlägt. ... mehr

Eine entschärfte Weltkriegsbombe wird von einem Kran transportiert. Dazu ist auch eine großangelegte Evakuierung für eine Bombenentschärfung im Gange.
Deutschland

Entschärfung von 500-Kilo-Weltkriegsbombe in Berlin geglückt

Die in der Berliner Innenstadt nahe dem Hauptbahnhof entdeckte Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist entschärft worden. Das teilte die Polizei mit. Sprengmeistern gelang es innerhalb kurzer Zeit, den Zünder des Blindgängers vom Sprengkörper zu entfernen und unschädlich zu machen. ... mehr

Im Panoramastadion des FC Nöttingen wird der 1. CfR Pforzheim am 21. Mai versuchen, das bfv-Pokalfinale gegen den Karlsruher SC zu gewinnen.
Sport regional

Finale im bfv-Pokal zwischen 1. CfR Pforzheim und KSC am 21. Mai in Nöttingen

Karlsruhe. Das Finale im bfv-Rothaus-Pokal wird am 21. Mai im Panoramastadion in Nöttingen ausgetragen. Auch in diesem Jahr überträgt die ARD am Pfingstmontag alle Landespokal-Endspiele im Rahmen des Finaltags der Amateure live im TV. ... mehr

Bereits in der ersten Sitzung sei der Therapeut „übergriffig“ gewesen. Symbolbild pixabay
Pforzheim

Patientin sexuell missbraucht? Gefährliche Abhängigkeit vom Therapeuten

Pforzheim. Der Psychotherapeut soll seine Patientin im Rahmen einer „Tantrischen Heilmassage“ in 40 Fällen sexuell missbraucht haben. Am zweiten Verhandlungstag vor dem Schöffengericht unter Vorsitz von Oliver Weik schilderte die damals 37-jährige Manuela G. (Namen geändert) ihre verzweifelte Lage nach mehreren Klinikaufenthalten und erfolglosen Therapien. ... mehr

Foto:dpa-archiv
Pforzheim

Brutale Prügelattacke am Hauptbahnhof Pforzheim - Flucht über Gleise

Pforzheim. Ein wehrloser Mann ist am frühen Donnerstag in der Halle des Pforzheimer Hauptbahnhofes brutal zusammengeschlagen geworden. Zwei Polizisten konnten noch eingreifen, mussten sich dann aber der Attacken der beiden Schläger erwehren und einen von ihnen über die Bahngleise verfolgen. ... mehr

Casting für die Men-Strip-Show: Bei der witzig-frechen "Ladies Night" im Ameliussaal in Niefern gibt es einiges zu bestaunen.
Region

Tickets gewinnen für frechen Bühnenspaß "Ladies Night" in Niefern

Niefern-Öschelbronn. Die britische Filmkomödie „Ganz oder gar nicht“ von 1997 war ein Kino-Welthit. Jetzt bringt das „Fischer und Jung Theater“ die Komödie um eine Gruppe arbeitsloser Männer, die mit einer Strip-Show Geld verdienen wollen, obwohl sie sich so gar nicht mit den erfolgreichen Chippendales messen können, auf die Bühne im Ameliussaal in Niefern. PZ-news verlost 5x2 Tickets für dieses witzige Spektabel am 27. April. ... mehr

Bilfingens Ortsdurchfahrt wird saniert. Gleichzeitig entsteht ein Kreisverkehr am Ortsausgang Richtung Ersingen. Das kappt seit Wochen die Verbindung zwischen Kämpfelbachs Ortsteilen. Weil das noch für Monate so bleibt, wachsen die Sorgen vieler Geschäftsleute wegen ausbleibender Kunden immer weiter. Vor Ort tauschten sich einige mit CDU-Räten aus. Von links: Olaf Ehringer, Klaus Betzler Michael Schuster, Simon Vielsack, Hubert Reiling, Sven Frank, Istref Delijaj, Sabrina Kraft, Gerhard Bechthold, Lothar Hein, Gerhard Scholder, Harald Stepper und Rudi Peschek.
Region

Der Baustellen-Frust der Geschäftsleute in Kämpfelbach wächst

Kämpfelbach-Bilfingen. Die monatelangen Bauarbeiten auf der Ortsdurchfahrt des Kämpfelbacher Teilorts Bilfingen machen kilometerlange Umleitungen nötig. Das hat von Baubeginn an für Ärger gesorgt. ... mehr

Dieser Hundehalter soll eine Frau mit Kind in Angst und Schrecken versetzt haben.
Pforzheim

Mit Hund eine Frau in der Oststadt attackiert - Rabiater Mann identifiziert

Pforzheim. Gleich mehrere Zeugen haben am Mittwoch einen 55-jährigen Mann identifiziert, der am Montag um 8.30 Uhr auf Höhe des Oststadtkindergartens eine 37-jährige Fußgängerin zuerst fremdenfeindlich beleidigt und dann durch einen mitgeführten Hund verletzt haben soll. Wie sich inzwischen herausstellte, ist der Mann nicht der Hundehalter. Er hatte den Podengo-Mischling nur Gassi geführt. ... mehr

Razzia im Freudenhaus: An der Gymnasiumstraße in Pforzheim wurden in Zusammenhang mit einem Schlag der Bundespolizei gegen Menschenhändler diverse Terminwohnungen durchsucht.
Pforzheim

Nach Rotlicht-Aktion sieben Verdächtige in U-Haft - Razzia-Schwerpunkte in Pforzheim: Rocker und Drogen

Pforzheim. Nach der Zerschlagung eines bundesweiten Prostitutions-Netzwerks sitzen inzwischen sieben Beschuldigte in Untersuchungshaft. Auch in Pforzheim wurden Objekte durchsucht. Hier galten Razzien in den vergangenen Jahren hauptsächlich Rockern und Türstehern und der Drogen-Szene. ... mehr

Kurz nach 21 Uhr rasten mehrere Feuerwehrfahrzeuge in Richtung Buckenberg.
Pforzheim

Aufregung auf dem Buckenberg: Brandmeldealarm im Seniorenheim

Pforzheim. Mit Blaulicht und Martinshorn sind am Donnerstagabend Polizei und Feuerwehr in Richtung Buckenberg gerast. Dort hat es einen Brandmeldealarm in einem Seniorenheim gegeben. ... mehr

OB Peter Boch (Mitte) hört sich bei der Begehung mit dem Eutinger Ortsvorsteher Helge Hutmacher (links) die Sorgen der Bürger im Stadtteil an. Foto: Meyer
Pforzheim

Eutinger fordern bei Boch-Besuch Lärmschutz und Erhalt des Bades

Pforzheim-Eutingen. Einer der entspannteren Rundgänge sei es gewesen, erklärte Peter Boch zu Beginn der Eutinger Ortschaftsratssitzung am Mittwochabend in der Mehrzweckhalle. Zuvor war er eineinhalb Stunden mit Ortsvorsteher Helge Hutmacher, den Räten und Bürgern im Bus der Freiwilligen Feuerwehr unterwegs, um sich selbst ein Bild von dem zu machen, was die Bürger im größten Pforzheimer Stadtteil bewegt. ... mehr

Symbolbild Seibel
Pforzheim

Toter 74-Jähriger vergiftet? – Warten aufs Gift-Gutachten

Pforzheim. Im Fall eines toten 74-Jährigen hängt der Vorwurf des Mordes gegen eine 61-Jährige davon ab, ob es sich nachweislich um eine nicht-natürliche Todesursache handelt. Äußere Gewalt scheidet aus; eine chemisch-toxikologische Untersuchung soll Aufschluss geben, ob etwa eine Vergiftung des Schwerkranken vorliegt, den die Frau gepflegt haben will. ... mehr

Katja Kreeb.
Pforzheim

Katja Kreeb: Keine Bewerbung für das Amt der Sozialbürgermeisterin

Pforzheim. "In den vergangenen Tagen gab es zahlreiche Nachfragen, ob ich mich für das Amt der Sozialbürgermeisterin in der Stadt Pforzheim offiziell bewerbe", erklärte am Donnerstag Enzkreis-Sozialdezernentin Katja Kreeb in einer Pressemitteilung. ... mehr

Blicken gemeinsam in die Zukunft: Feuerwehrkommandant Sebastian Fischer (links) und Bernd Wolf, Vorsitzender des Stadtfeuerwehrverbands. Foto: Ketterl
Pforzheim

Gleich sechs Jubiläen in einem Jahr: Die Feuerwehr Pforzheim feiert!

Die Feuerwehr Pforzheim hat in diesem Jahr allen Grund, zu feiern: 150 Jahre Huchenfelder Feuerwehr, 150 Jahre Feuerwehrmusik, 50 Jahre Jugendfeuerwehr in Huchenfeld, Dillweißenstein und Pforzheim sowie 25 Jahre Stadtfeuerwehrverband. Eine gute Gelegenheit, mit Feuerwehrkommandant Sebastian Fischer und Verbandschef Bernd Wolf in die Zukunft zu schauen. ... mehr

Einen Brief haben die Pforzheimer Kita-Eltern an Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh (rechts) übergeben: Sie wollen, dass das Geld der Kirche anders eingesetzt wird und mehr für Kitas übrig bleibt.
Pforzheim

Kita-Proteste: Pforzheimer Eltern wenden sich an den Landesbischof

Pforzheim. Mit einem eigens gecharterten Reisebus sind Pforzheimer Kita-Eltern mit 17 Kindern zur Tagung der Landessynode nach Bad Herrenalb gefahren, um ihrem Unmut über das Konzept des Kirchenbezirks Pforzheim-Stadt „Kitalandschaft 2023“ Nachdruck zu verleihen. Unterm Strich sehen die Planungen der Kirche die Reduzierung ihres Kita-Angebots um zehn Gruppen bis 2021 vor. ... mehr

Pforzheim

Letzte Vorbereitungen für das große Jubiläum im Wildpark laufen

Pforzheim. Im Wildpark geht es am Wochenende rund. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn zur Feier des 50-jährigen Bestehens des Besuchermagnets gibt es am Samstag und Sonntag, 21. und 22. April, nicht nur von morgens bis abends ein buntes Programm, am Sonntag rollen von 15.15 Uhr an sogar die Bälle. ... mehr

Am Kepler-Gymnasium posieren Ilka, Sarah und Nicolas (von links) vor den Bannern, mit denen ihnen ihre Freunde und Verwandten Erfolg wünschen.
Pforzheim

Bunte Banner bringen Glück: Abschlussplakat snappen und gewinnen

Es wird wieder gebüffelt und gezittert, aber auch gezeichnet und gemalt: Gut eine Woche vor den ersten Prüfungen wurden die ersten Plakate vor den Schulen aufgehängt. Am Mittwoch fanden für die Abiturienten nun ihre Deutschprüfungen statt. ... mehr

Der Radfahrer wurde noch vor Ort von den Rettungskräften reanimiert.
Region

Bei Bretten: Radfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Mofa

Bretten. Der Radfahrer, der am vergangenen Montag bei Bretten mit einem Mofa zusammengeprallt ist und schwere Verletzungen davontrug, erlag diesen nun am Mittwoch im Krankenhaus. ... mehr

Region

Motorradfahrer setzt in Höfen zum Überholen an und stürzt

Höfen. Bei einem Überholvorgang geraten ein Auto und ein Motorrad in Höfen aneinander. Der Motorradfahrer wird hierbei schwerverletzt. ... mehr

Mit solchen Bildern ist in Conweiler bald Schluss: Bis Ende des Jahres soll die Ortsdurchfahrt, deren Flicken bei Hitze wie hier im Juni 2016 aufkochten und an Reifen kleben blieben, saniert sein. Foto: Seibel/Archiv
Region

Bauarbeiten an Conweiler Ortsdurchfahrt fertig bis Jahresende

Straubenhardt-Conweiler. Guter Dinge sei man, dass man den neuen Zeitplan einhalten könne, sagte Harald Kreutz in der Straubenhardter Gemeinderatssitzung. Der Ingenieur vom Büro „Fröhlich“ informierte über den aktuellen Stand der Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt in Conweiler. ... mehr

Ungeklärte Zukunft: Wie es mit dem Mühlacker Sender weitergeht, ist offen. Foto: Jürgen Müller
Mühlacker

Sender in Mühlacker: Rettung ungewisser denn je

Mühlacker. Die Zukunft des Senders in Mühlacker beschäftigt derzeit etliche Behörden und Ämter. Ob die einstige Antenne gerettet werden kann, ist ungewisser denn je. ... mehr

Der verletzte Mann wurde noch vor Ort behandelt und dann in ein Krankenhaus gebracht.
Mühlacker

Fahhradfahrer will auf Landstraße wenden: Von Auto erfasst

Wiernsheim-Iptingen/Nussdorf. Ein 69-jähriger Fahrradfahrer ist am Donnerstagnachmittag auf der Landstraße zwischen Iptingen und Nussdorf beim Zusammenstoß mit einem Auto verletzt worden. ... mehr

Matthias Trück (Mitte), begrüßte als Neumitglieder im Jugendhausverein bzw. im Vorstand Manuel Haug (SENDER CITY) und Dennis Lutz (von links) sowie Theo Seemann und Brigitte Fauser (von rechts). Foto: Fotomomente
Mühlacker

Mehr Personal fürs Mühlacker Jugendhaus „ProZwo“

Mühlacker. Eine Aufstockung des Personals war am Mittwochabend zentrales Thema im Mühlacker Jugendhaus „ProZwo“. Der Wunsch dafür wurde bereits bei der Hauptversammlung des Jugendhausvereins geäußert. Auf nicht absehbare Zeit fehlt im „ProZwo“ derzeit der Dipl.-Sozialpädagoge und stellvertretende Leiter des Jugendhauses, Viktor Hansch. ... mehr

Auf dem Areal der Enzberger Lederfabrik haben Linksaktivisten Scheiben eingeworfen, um wohl ein Konzert der rechten Szene zu verhindern. Leidtragende der Aktion sind nun aber die Mitglieder der Motorradfreunde Commodores. Foto: PZ-Archiv/Hepfer
Mühlacker

Angeblich Konzert der rechten Szene: Linksaktivisten werfen in Enzberg Scheiben ein

Mühlacker-Enzberg. Die alte Lederfabrik in Enzberg an der B10 ist am Samstag in den Fokus gerückt, weil dort angeblich ein Konzert des politisch rechtsgerichteten „Blackmetal Untergrund“, kurz NSBM, geplant gewesen sein soll. ... mehr

Einsatzkräfte der Feuerwehr an einer Unfallstelle an der A6 nach einem Unfall mit einem Sattelzug im Einsatz.
Baden-Württemberg

Sattelzug kippt um: Fahrer schwer verletzt – aufwendige Bergung

Mannheim. Der Fahrer eines Sattelzugs ist bei einem Unfall auf der A6 bei Mannheim in seinem Gefährt eingeklemmt und schwer verletzt worden. Die Einsatzkräfte konnten den Mann am Donnerstagabend erst nach mehreren Stunden befreien, wie die Polizei mitteilte. ... mehr

Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn. Foto: Soeren Stache
Wirtschaft

Bahnchef: Stuttgart 21 mit heutigem Wissen nicht gebaut

Berlin/Stuttgart. Die Deutsche Bahn würde das Projekt Stuttgart 21 aus heutiger Sicht nicht noch einmal angehen. «Mit dem Wissen von heute würde man das Projekt nicht mehr bauen», sagte Vorstandschef Richard Lutz im Verkehrsausschuss des Bundestags. ... mehr

Das Mega-Bahnprojekt Stuttgart 21 wird wie der neue Flughafen in Berlin immer teurer, unrentabler und später fertig: Sind politisch gewollte Großprojekte in Deutschland unkalkulierbare Risiken geworden?

Glück gehabt: Der Überweisungsfehler der Deutschen Bank fiel schnell auf und konnte rückgängig gemacht werden. Foto: Arn
Wirtschaft

Deutsche Bank überweist 28 Milliarden Euro aus Versehen

Frankfurt/Main (dpa) - Bei der Deutschen Bank knirscht es derzeit nicht nur in der Vorstandsetage. Im täglichen Geschäft hat das größte deutsche Geldhaus vor Ostern aus Versehen 28 Milliarden Euro überwiesen, wie ein Unternehmenssprecher in Frankfurt bestätigte. ... mehr

In vielen Städten werden Schadstoff-Grenzwerte überschritten, Dieselautos sind ein Hauptverursacher. Foto: Marijan Murat
Wirtschaft

Scheuer: Fehler im Dieselskandal «schnellstens abstellen»

Nürnberg (dpa) - Im Dieselskandal erhöht Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) den Druck auf die Hersteller bei den freiwilligen Software-Updates für Millionen Autos. ... mehr

Prince starb vor zwei Jahren an einer Überdosis Schmerzmittel. Foto: Matt Sayles
Show-Biz

Ermittlungen zum Tod von Prince ohne Anklage beendet

Minneapolis (dpa) - Fast genau zwei Jahre nach dem Tod des US-Popmusikers Prince durch eine Überdosis Schmerzmittel hat die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen ohne Anklage beendet. ... mehr

Der mutmaßliche Treppenschubser von der Berliner Hermannstraße ist gefasst worden. Foto: Paul Zinken
Brennpunkte

Polizei fasst mutmaßlichen U-Bahn-Treter von Berlin

Berlin (dpa) - Nach der brutalen Trittattacke in einem Berliner U-Bahnhof hat die Polizei den 27 Jahre alten Hauptverdächtigen festgenommen. Das sagte ein Polizeisprecher. Der Mann sei am Zentralen Omnibusbahnhof in Berlin in einem Bus aufgegriffen worden. ... mehr

Schwarzfahren - Straftat oder nur Ordnungswidrigkeit? Foto: Holger Hollemann
Brennpunkte

Keine Mehrheit für Entkriminalisierung des Schwarzfahrens

Berlin (dpa) - Schwarzfahrer in Bussen und Bahnen werden vorerst wohl weiterhin als Straftäter verfolgt. Im Bundestag zeichnete sich keine Mehrheit für die Forderung von Linken und Grünen ab, das Fahren ohne Fahrschein nicht mehr als Straftat zu behandeln, sondern allenfalls als Ordnungswidrigkeit. ... mehr

Bisher sind neun Orte bekannt, an denen Nowitschok nachgewiesen wurde. Foto: David Mirzoeff/PA Wire
Brennpunkte

Nervengift in Salisbury möglicherweise noch gefährlich

London (dpa) - Experten des britischen Umweltministeriums zufolge könnten sich weiterhin gefährliche Mengen des Nervengifts Nowitschok an bestimmten Orten in Salisbury befinden. Das berichtete die britische Nachrichtenagentur PA unter Berufung auf eine Informationsveranstaltung für Bürger. ... mehr

Die Schüler werfen der Politik vor, dass sie trotz vieler Versprechen keine durchgreifenden Änderungen der Waffengesetze
Brennpunkte

Schulstreiks an US-High-Schools: Protest gegen Waffengewalt

Washington (dpa) - An vielen High Schools in den USA haben Schülerinnern und Schüler einen ganztägigen Streik begonnen, um gegen Waffengewalt zu protestieren und für härtere Gesetze einzutreten. Landesweit waren unter dem Motto «Genug ist genug» rund 2500 Veranstaltungen angemeldet. ... mehr

Berlin gehört zu den Bundesländern mit den wenigsten arbeitsfreien Feiertagen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
Brennpunkte

Bürgermeister Müller verspricht Berlin zusätzlichen Feiertag

Berlin (dpa) - Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller hat den Hauptstädtern einen zusätzlichen gesetzlichen Feiertag in Aussicht gestellt. «Die Frage ist nicht so sehr, ob wir einen solchen Feiertag bekommen, sondern eher welchen», sagte der SPD-Politiker der «Welt». ... mehr

Die beiden Polizisten saßen in einem Restaurant, als ein Mann durch die Fensterscheibe auf sie schoss. Foto: Lauren Bach
Brennpunkte

Zwei Polizisten in Florida beim Essen erschossen

Trenton (dpa) - Im US-Bundesstaat Florida sind zwei Polizisten beim Essen in einem chinesischen Restaurant erschossen worden. Das Büro des Sheriffs bestätigte den Tod der beiden Beamten in sozialen Netzwerken am Donnerstag (Ortszeit). ... mehr

Die junge Frau war am Freitag vergangener Woche an der U-Bahn Stadion «Viehofer Platz» überfallen worden. Foto: Ina Fass
Brennpunkte

Verdächtiger nach brutalem Überfall in Essen festgenommen

Essen (dpa) - Eine Woche nach dem Angriff mit einer Glasflasche auf eine 17-Jährige in einer Essener U-Bahn-Station haben die Ermittler den mutmaßlichen Haupttäter gefasst. ... mehr

Die USA vermuten, dass Russland und Syrien eine eigene inszenierte Untersuchung in Duma durchführen wollen. Foto: Hassan
Brennpunkte

Washington: Russland und Syrien verwischen Spuren in Duma

Washington (dpa) - Nach tagelanger Verzögerung der Untersuchung eines mutmaßlichen Giftgasangriffs in der syrischen Stadt Duma durch internationale Experten vermutet Washington dahinter böses Spiel unter russischer Regie. ... mehr

Scholz (l), der sich wegen der Frühjahrstagung des IWF in Washington aufhält, sprach nach dem Gespräch mit Pence vom «Ge
Brennpunkte

US-Handelsstreit: Scholz nach Treffen mit Pence optimistisch

Washington (dpa) - Vizekanzler Olaf Scholz hat sich nach einem Treffen mit US-Vizepräsident Mike Pence zuversichtlich gezeigt, dass die Europäische Union dauerhaft von US-Strafzöllen ausgenommen bleiben könnte. ... mehr

Fast 20 Jahre nach dem Tod der kleinen Johanna und sechs Monate nach seiner Festnahme steht der mutmaßliche Mörder des Kindes vor Gericht. 
Deutschland

19 Jahre nach dem Missbrauch: Prozess zum Mordfall Johanna eröffnet

Gießen. Fast 20 Jahre nach dem Tod der kleinen Johanna und sechs Monate nach seiner Festnahme steht der mutmaßliche Mörder des Kindes vor Gericht. Der Mann aus Friedrichsdorf (Hochtaunuskreis) soll im Jahr 1999 das damals acht Jahre alte Mädchen in sein Auto gezerrt, missbraucht und getötet haben. ... mehr

Newsticker

Bundestag: Militärschlag in Syrien war völkerrechtswidrig

Berlin (dpa) - Der wissenschaftliche Dienst des Bundestags hat den von Deutschland unterstützten Militärschlag der USA, Großbritanniens und Frankreichs gegen Syrien als völkerrechtswidrig eingestuft. «Der Einsatz militärischer Gewalt gegen einen ... mehr

Scheuer: Fehler im Dieselskandal «schnellstens abstellen»

Nürnberg (dpa) - Im Dieselskandal erhöht Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer den Druck auf die Hersteller bei freiwilligen Software-Updates für Millionen Autos. «Wir haben eine schweren Imageschaden durch die Fehler, die hier passiert sind», ... mehr

Regierung sichert Prüfung von BAMF-Entscheidungen zu

Berlin (dpa) - Nach den Korruptionsvorwürfen gegen eine frühere BAMF-Mitarbeiterin in Bremen hat das Bundesinnenministerium eine rasche Kontrolle von Asyl-Entscheidungen zugesichert. «Die in der BAMF-Außenstelle ergangenen Anerkennungsbescheide ... mehr

Erdogan kommt nicht zu Wahlkampf-Auftritt nach Deutschland

Berlin (dpa) - Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan wird voraussichtlich nicht vor den Wahlen am 24. Juni zu einem Besuch nach Deutschland kommen. Es gebe dafür keine konkrete Planungen, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert. Das ... mehr

Spitzenwert bei Erwerbstätigkeit in der EU

Luxemburg (dpa) - Der Anteil der Erwerbstätigen in der Altersgruppe von 20 bis 64 in der Europäischen Union ist so hoch wie nie zuvor. Er wuchs 2017 auf einen Spitzenwert von 72,2 Prozent. In Deutschland waren es sogar 79,2 Prozent. Die Zahlen ... mehr

Auftritt von Kollegah und Farid Bang in der Schweiz abgesagt

Schaffhausen (dpa) - Nach dem Echo-Eklat ist ein Auftritt der Rapper Kollegah und Farid Bang in der Schweiz von den Veranstaltern abgesagt worden. Die beiden Musiker hätten beim «Albanian Festival» in Schaffhausen Anfang Mai auftreten sollen. «Nach ... mehr

Fast 13 Kilogramm Kokain unter Radkästen - Paar in U-Haft

Mönchengladbach (dpa) - Fast 13 Kilogramm Kokain haben Bundespolizisten bei einer Fahrzeugkontrolle auf der Autobahn A61 bei Mönchengladbach-Rheydt entdeckt. Nach Polizeiangaben haben die Drogen einen Schwarzmarktwert von mehr als einer halben ... mehr

Medienrechte vergeben: DFB-Pokal ab 2019 auch bei Sport1

Frankfurt/Main (dpa) - Spiele des DFB-Pokals werden ab der Saison 2019/20 zum ersten Mal live im frei empfangbaren Privatfernsehen übertragen. Der Deutsche Fußball-Bund vergab bei einer Präsidiumssitzung in Frankfurt am Main die Medienrechte am ... mehr

Asyl zu Unrecht gewährt: Bundesregierung äußert sich

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung sieht bei den Ermittlungen gegen eine ehemalige Mitarbeiterin des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) wegen unzulässiger Asylgewährung «sehr ernsthafte Verdachtsmomente». Vor einer Bewertung müsse aber ... mehr

Weltkriegsbombe in Berlin entschärft

Berlin (dpa/bb) - Eine in der Berliner Innenstadt nahe dem Hauptbahnhof entdeckte Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist entschärft worden. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Sprengmeistern gelang es innerhalb kurzer Zeit, den Zünder des ... mehr

Länderspiel-Kalender 2018 komplett: In Sinsheim gegen Peru

Berlin (dpa) - Mit einem Testspiel am 9. September in Sinsheim gegen Peru ist der Länderspiel-Kalender der Fußball-Nationalmannschaft 2018 komplett. Die Partie wurde vom DFB-Präsidium bestätigt. Am 6. September startet das Team von Bundestrainer ... mehr

Wind pustet Papst-Kappe weg

Alessano (dpa) - Bei einem Besuch in Süditalien hat der Wind die weiße Kappe des Papstes davongetragen. Franziskus bemerkte den Verlust, fasste sich an den Kopf und blickte dem Pileolus noch hinterher, wie auf einem Foto in Alessano in Apulien zu ... mehr

Merkel will Eskalation im Handelsstreit mit USA vermeiden

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel will bei ihren Gesprächen mit US-Präsident Donald Trump in der kommenden Woche eine Eskalation im Handelsstreit verhindern. Regierungssprecher Steffen Seibert sprach in Berlin von einer «Angelegenheit ... mehr

In der 22. Minute war es Marvin Wanitzek, der das erste Tor für den Karlsruher SC lieferte. Foto: PZ-Archiv/Ripberger
Sport regional

Karlsruher SC steht im badischen Pokalfinale – 1. CfR Pforzheim jubelt

Karlsruhe. Der Karlsruher SC steht im badischen Pokalfinale – und der 1. CfR Pforzheim freut sich mit. Der badische Drittligist machte am Mittwoch im zweiten Halbfinale vor einer zweitligareifen Kulisse beim 4:0 (1:0) mit dem Regionalligisten SV Waldhof Mannheim kurzen Prozess und trifft nun im BFV-Finale am 21. Mai auf den Oberligisten aus Pforzheim. ... mehr

Der CfR Pforzheim steht im Finale des badischen Fußballpokals gegen den Karlsruher SC. Wer wird dieses packende Match gewinnen?

So feierte der CfR um den Torschützen Dominik Salz (vorne) den Einzug ins BFV-Pokalfinale. Jetzt freut man sich auch auf den DFB-Pokal. Foto: Ripberger/PZ-Archiv
Sport regional

Planungen laufen: CfR Pforzheim schon im Pokalfieber

Pforzheim. Nein, der 1. CfR Pforzheim steht noch nicht im DFB-Pokal. Es ist zwar fast geschafft, aber halt nur fast. Der Einzug des Karlsruher SC als CfR-Gegner ins Pokalfinale des Badischen Fußball-Verbandes war der erste Schritt. ... mehr

Michael Fuchs will einen Trainer suchen, aber nicht selber Coach der Oberliga-Mannschaft werden. Foto: Ripberger
Sport regional

Trainersuche: FC Nöttingen will sich Zeit lassen

Remchingen-Nöttingen. Eine Trainerfindungskommission wird es beim FC Nöttingen nicht geben. Die Sportliche Führung beim Fußball-Oberligisten um Michael Fuchs (Sportlicher Leiter) und Dirk Steidl (Vorsitzender) wird sich in den kommenden Tagen und Wochen um diese Personalie kümmern, nachdem feststeht, dass der Vertrag mit Dubravko Kolinger nicht verlängert wird. ... mehr

Symbolfoto: PZ
Sport regional

Verbandsliga: TuS Bilfingen erwartet heißes Spiel gegen Kirchheim

Kämpfelbach-Bilfingen. Es läuft beim TuS Bilfingen. Der Fußball-Verbandsligist ist seit sechs Spieltagen ungeschlagen, holte in den letzten drei Spielen sogar neun Punkte und hat sich damit einen kleinen Puffer zur Abstiegszone geschaffen. Den guten Lauf wollen die Jungs von Spielertrainer Dejan Svjetlanovic nun am Samstag (15.00 Uhr) bei der SG HD-Kirchheim fortführen. ... mehr

Symbolfoto: dpa
Sport regional

Landesliga Mittelbaden: Kann der FC Birkenfeld vorne nochmal angreifen?

Pforzheim. Mit dem 3:1 am Mittwochabend gegen den FV Kirchfeld hat der 1. FC Ersingen drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Landesliga Mittelbaden errungen. Mit 21 Punkten hat die Mannschaft von Trainer Stefan Rapp nun sieben Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Diesen Abstand wollen die Ersinger nun auch mit einem Sieg am Sonntag gegen den SC Wetterbach halten, wenn nicht sogar ausbauen. ... mehr

In der zweiten Halbzeit legte Eisingen mit drei Toren nach.
Sport regional

Fußball-A-Klassen: Eisingen gewinnt klar gegen Göbrichen

Pforzheim. In Pforzheims Fußball-A-Klassen standen fünf Spiele an. Alle fanden einen Sieger. Klar gewann Eisingen. ... mehr

Coschwas Marko Andric (vorne) zieht am Wurmberger Steffen Rückert vorbei. Im Abstiegskampf muss sich die Spielvereinigung heute auch gegen den Ortsnachbarn Langenalb beweisen. Foto: PZ-Archiv/Hennrich
Sport regional

Kreisliga Pforzheim: Spvgg Coschwa muss gegen FV Langenalb punkten

Pforzheim. Mit einem Abstiegsduell wird am Freitag der 23. Spieltag in der Fußball-Kreisliga Pforzheim eingeläutet. Der Tabellen-14. Coschwa (21 Punkte) empfängt um 18.30 Uhr den Zwölften Langenalb (25). Beide Teams stehen gewaltig unter Druck. ... mehr

Tafadzwa Chitokwindo spurtete für den TV Pforzheim zu vier Versuchen gegen den Heidelberger RK.
Sport regional

Rugby-Bundesliga: TV Pforzheim überrennt zweite Garnitur des Heidelberger RK

Heidelberg. Auch wenn das nicht der Heidelberger RK war, der dem TV Pforzheim in der Hinrunde im SüdwestEnergie-Stadion in Pforzheim-Eutingen eine 27:33-Niederlage bescherte und der aktuell die Rugby-Bundesliga Süd/West anführt, so war doch am Mittwochabend nicht vorauszusehen, dass der TVP bei seinem letzten Auswärtsspiel der Saison so groß auftrumpfen würde. ... mehr

SWR-Moderator Günther Schneidewind (Mitte), Sascha Bendiks (links) und Simon Höneß (rechts) gewähren im Kulturhaus Osterfeld Einblicke in die Rockgeschichte. Foto: Veranstalter
Pforzheim

Kartenverlosung: „SWR1 Hits und Storys“ im Kulturhaus Osterfeld

Am Freitag, 27. April, 20 Uhr, mixt das wortgewandte Duo Sascha Bendiks und Simon Höneß bei „SWR1 Hits und Storys“ im Kulturhaus Osterfeld Pforzheim seine kabarettistischen Einsichten zum Thema Rockmusik mit den Insidergeschichten von Günther Schneidewind. PZ-news verlost 3x2 Karten für die lockere Talkrunde. ... mehr

Besonders bunt blüht es schon in Königsbach-Stein.
Region

Es grünt und blüht: PZ-news sucht Ihre Frühlingsbilder

Pforzheim/Enzkreis/Kreis Calw. Endlich Frühling: Überall in der Region sprießen die Pflanzen, es wachsen wundervolle Blumen und die Menschen sind gut gelaunt. Grund genug für PZ-news, eine tolle Aktion in Kooperation mit dem Gartencenter Streb zu starten: Schicken Sie uns Ihr schönstes Frühlingsbild zu und mit etwas Glück können Sie einen von drei tollen Preisen ergattern. ... mehr

Pforzheim

Jetzt mitmachen: Vereine aus der Region stellen sich in der PZ vor

Den Anfang haben der 1. FC Birkenfeld und der Pforzheimer Weststadt-Bürgerverein gemacht - als nächstes könnte schon Ihr Verein an der Reihe sein: Seit Mitte Juli dürfen sich in der PZ in regelmäßigen Abständen Vereine vorstellen. ... mehr

Mit lokalschatz.de macht das Einkaufen beim Fachhandel in der Region erst so richtig Spaß.
Geschäftsnachrichten

So funktioniert lokalschatz.de - einfach und kundenfreundlich

Einfach, sicher und ein ganz besonderes Erlebnis: Ob zu Hause oder unterwegs – Einkaufen mit lokalschatz.de macht Spaß. Sie haben noch Fragen zum genauen Ablauf? Nachfolgend gibt es die wichtigsten Antworten. ... mehr

Google+