nach oben

PZ-Chefredakteur Magnus Schlecht. Foto: Seibel
Politik

Kommentar: „Das Königsrecht der Demokraten“

Der Wahlkampf hinterließ kaum Spuren. Jetzt wird am Sonntag gewählt. Ein Kommentar von PZ-Chefredakteur Magnus Schlecht. ... mehr

Bundestagswahl 2017: Der Wahlkampf war ...

Region

Das ist am Wochenende los: German-Cup und IMMO im CCP

Was tun am Wochenende? Die Region hat wieder einiges zu bieten und PZ-news hat für Sie die besten Veranstaltungen zum Wochenende zusammengefasst. ... mehr

Tausende Besucher und Immobilieninteressenten werden noch bis zum Sonntagabend von rund 40 Ausstellern bei der IMMO 2017 im CCP erwartet. 
Wirtschaft

IMMO 2017: Boom-Region präsentiert alles rund um die Immobilie im CCP

Pforzheim. „Volljährig“ sei sie geworden, die von der „Pforzheimer Zeitung“ veranstaltete 18. Immobilienmesse im CongressCentrum Pforzheim. Aber fest in der Goldstadt etabliert als „ein Stück Wirtschaftsförderung“ sei die IMMO schon sehr lange, sagte Dirk Büscher, Erster Bürgermeister der Stadt Pforzheim, am Samstagmorgen bei der Eröffnung der IMMO 2017. Tausende Besucher werden noch bis zum Sonntagabend von rund 40 Ausstellern erwartet. Dazu gibt es zahlreiche Vorträge und Aktionen im CCP. ... mehr

Die Abwehr TGS Pforzheim mit Florian Taafel im Zentrum hatte am Samstag gegen den amtierenden Meister Nußloch alle Hände voll zu tun. Foto: PZ-Archiv/Hennrich
Sport regional

Handball 3. Liga: Fünf Minuten genügen SG Nußloch, die TGS Pforzheim auf Abstand zu halten

Dieser Gegner war an diesem Tag einfach zu stark. Mit 31:37 (12:18) haben die Handballer der TGS Pforzheim in der 3. Liga das Verfolgerduell und Spitzenspiel gegen die SG Nußloch verloren. Vor 600 Zuschauern in der Bertha-Benz-Halle gerieten die Gäste, die als Titelverteidiger in die Saison gestartet sind, nur Mitte der ersten Halbzeit einmal kurz in Bedrängnis. Ansonsten genügte es den Nußlochern, ihre starken Einzelspieler immer dann in Szene zu setzen, wenn ihr komfortabler Vorsprung zu schmelzen drohte. Am Ende war das nicht der gerne zitierte kleine Unterschied, sondern der große. ... mehr

CfR-Stürmer Dominik Salz fehlt gegen SSV Reutlingen.
Sport regional

1. CfR Pforzheim erkämpft 0:0 gegen SSV Reutlingen - Bierwurf aus SSV-Block

Der 1. CfR und der SSV Reutlingen trennen sich in der Fußball-Oberliga leistungsgerecht 0:0 unentschieden. Zwar hatte der 1. CfR ein leichtes Übergewicht, aber in Abwesenheit von Dominik Salz hatte keiner der Akteure die zündende Idee, wie die SSV-Abwehr überlistet werden kann. ... mehr

Die Nöttinger Abwehr um Sascha Walter (links) und Niklas Kolbe stand zuletzt sehr sicher, gegen den SGV Freiburg aber zappelten gleich vier Bälle im FCN-Netz. Foto: Becker, PZ-Archiv
Sport regional

FC Nöttingen geht beim SGV Freiberg unter - Jetzt Oberliga-Zweiter

Jede Serie reißt einmal. Mit sechs Siegen und einem Remis ist der FC Nöttingen beinahe optimal in die neue Saison der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg gestartet. Jetzt musste der Aufstiegsfavorit jedoch beim SGV Freiberg die erste Niederlage hinnehmen. Und das war dann auch gleich ein ganz schwer verdauliches 0:4. ... mehr

Unter www.pz-news.de/tabellen ist dieses Horrortabelle zu finden. Der Karlsruher SC ist Letzter in der 3. Liga, kann aber morgen gegen den Vorletzten aus Erfurt punkten und nach oben springen.
Sport regional

Karlsruher SC ist Letzter der 3. Liga - Am Sonntag heißt es im Kellerduell punkten

Karlsruhe. Mut macht das ja nicht gerade, wenn man feststellen muss, dass man ohne eigenes Zutun am Samstagabend plötzlich Tabellenletzter ist und am Sonntagmittag unbedingt gegen den Tabellennachbarn gewinnen muss, um nicht bis zum nächsten Spieltag die rote Laterne tragen zu müssen. Soll heißen: Der Karlsruher SC, vor der Saison mit dem Wunsch gestartet war, nach dem unrühmlichen Abstieg aus der 2. Liga möglichst schnell wieder in diese Klasse aufzusteigen, ist nach den Samstagspielen in der 3. Liga plötzlich Tabellenletzter. ... mehr

Stuttgarts Simon Terodde (l) im Zweikampf mit Augsburgs Gojko Kacar. Foto: Marijan Murat
Bundesliga

Schwabenderby: Augsburger Siegesserie reißt beim 0:0 gegen den VfB Stuttgart

Stuttgart (dpa) - Ärger oder Enttäuschung über das Ende der überraschenden Siegesserie kam bei Manuel Baum gar nicht erst auf. Stattdessen wirkte der Trainer des FC Augsburg nach dem 0:0 im schwachen Schwaben-Derby beim VfB Stuttgart geradezu erleichtert. ... mehr

Dortmunds Sieggaranten: Pierre-Emerick Aubameyang (r) und Maximilian Philipp. Foto: Bernd Thissen
Sport weltweit

BVB furios - Nagelsmann schlägt Tedescos Schalker

Berlin (dpa) - Mit einer überragenden Tore-Show haben Pierre-Emerick Aubameyang und Maximilian Philipp Borussia Dortmund zurück an die Tabellenspitze geschossen. ... mehr

Der Wahl-O-Mat liefert einen Überblick über die Positionen der Parteien.
Politik

Welche Partei passt zu mir? Hier geht's zum Wahl-O-Mat der Bundestagswahl 2017

Vom Tempolimit bis zur Obergrenze für Flüchtlinge, von der Cannabis-Legalisierung bis zum Schuldenschnitt für Griechenland, vom sozialen Wohnungsbau bis zur Verurteilung von Kindern unter 14 Jahren: Der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017 umfasst (fast) jedes Politikfeld, über das derzeit diskutiert wird. Hier geht's direkt zu dem Tool. ... mehr

Wach bleiben für den Endspurt: CDU-Chefin Angela Merkel holt Kaffee für die Wahlkampfhelfer. Foto: Michael Kappeler
Brennpunkte

Wahlkampf bis zuletzt für Merkel und Schulz

Berlin (dpa) - Ungeachtet der erwarteten Verluste für die Regierungsparteien Union und SPD gilt bei der Bundestagswahl am Sonntag eine Bestätigung von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) als sicher. ... mehr

Proteste beim Wahlkampfauftritt von Angela Merkel in Quedlinburg. Foto: Matthias Bein
Thema des Tages

Sorgen vor der Wahl über «Wut und Hass» vor allem im Osten

Berlin (dpa) - Unmittelbar vor der Bundestagswahl hat sich der Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, Thomas Krüger, besorgt über die hitzige Stimmung vor allem in Ostdeutschland geäußert. ... mehr

•Das „Ballonglühen“ – hier beim letzten GermanCup vor neun Jahren – findet in diesem Jahr an zwei Abenden statt.
Pforzheim

GermanCup: Heißluftballon-Bilder gesucht!

Pforzheim. Von Freitag bis Sonntag startet der GermanCup der Heißluftballone erstmal seit neun Jahren wieder in der Goldstadt – und nun sind Sie gefragt. Senden Sie uns Ihre schönsten Schnappschüsse der bunten Hingucker am Himmel. ... mehr

Luftfahrt-Premiere: Im Ballon der Sparkasse Pforzheim-Calw von Jan Gloss aus Kieselbronn ist PZ-Verleger Albert Esslinger-Kiefer gestern Morgen gegen acht Uhr zum ersten Mal in den Himmel geschwebt – gleichzeitig mit über zwanzig weiteren Ballons.
Pforzheim

Ballonpiloten mit Gästen auf der ersten Wettfahrt des GermanCups.

Pforzheim. Schon am frühen Morgen dem Alltag entschweben – das haben gestern Morgen auf dem Buckenberg zum Auftakt des 11. GermanCup mehr als 25 Ballonpiloten samt ihren Passagieren gemacht. Einer davon: Michael Kampmann – und mit in seinem Stadtwerke-Schwetzingen-Ballon das PZ-Team. ... mehr

Matthias Schlegel (links) war schon als Sechsjähriger begeistert vom ersten Ballonwettbewerb in Pforzheim. Jetzt gehört er selbst zu den rund 40 Piloten. Der elfte GermanCup startet am Freitag und dauert bis Sonntag. Organisiert wird die Veranstaltung von Wolfgang M. Trautz (rechts).
Pforzheim

Ein Traum wird wahr: Pforzheimer Matthias Schlegel Pilot beim GermanCup

Pforzheim/München. Für Matthias Schlegel geht an diesem Wochenende ein Ballonfahrer-Traum in Erfüllung. 31 Jahre, nachdem er als kleiner Knirps beim ersten Wettbewerb als Sechsjähriger die bunten Ballone am Goldstadt-Himmel sah, steuert er nun selbst erstmals sein eigenes Gefährt beim GermanCup und genießt dann die fantastische Aussicht auf die Region, die ihm dann buchstäblich zu Füßen liegt. ... mehr

Von Freitag bis Sonntag gleiten die Heißluftballone über Pforzheim und dem Enzkreis durch die Luft und absolvieren dabei verschiedene Aufgaben.
Pforzheim

Nach welchem Muster fahren die Ballone beim GermanCup?

Pforzheim. Zum ersten Mal seit neun Jahren starten wieder Heißluftballone von der Goldstadt aus und drehen ihre Runden über Pforzheim und dem Enzkreis. Doch warum fahren die Ballone überhaupt so, wie sie fahren? PZ-news gibt einen Einblick in die Aufgaben der Ballonfahrer. ... mehr

Verfolgen Sie den GermanCup der Heißluftballone in Pforzheim?

Schluss mit lustig: Das Emma-Jaeger-Bad muss, so sagt es die Statik-Untersuchung der Stadt, Ende 2018 auf jeden Fall geschlossen werden. Ein möglicher Neubau auf dem Wartberg wäre günstiger, hätte aber kein solches Winter-Außenbecken. Und keine Sauna. Und keine Wasserrutsche. Foto: Ketterl
Pforzheim+

Grünen-Stadtrat Axel Baumbusch: „Das würde das Aus fürs Emma bedeuten“

Um die Pforzheimer Bäderlandschaft steht es schlecht: Das große Familienhallenbad muss in 15 Monaten wegen der Statik schließen, fürs Huchenfelder Stadtteil-Hallenbad sieht es nicht sehr viel besser aus, das Wartberg-Freibad ist sanierungsbedürftig – und auch in die weiteren Bäder müsste die Stadt investieren; alles in allem zig Millionen Euro, wenn sie den Bestand erhalten will.. Und das bei völlig leeren Kassen. Die PZ hat Axel Baumbusch, den Vorsitzenden der Grüne-Liste-Gemeinderatsfraktion, zum Thema befragt. ... mehr

Bevor es zu einem Küchenbrand in einer Wohnung an der Calwer Straße kam, hatte die Pforzheimer Feuerwehr die gefährliche Situation bereinigt.
Pforzheim

Bohrmaschine schmort auf Herd - Feuerwehr verhindert Küchenbrand

Pforzheim. Das ging gerade noch einmal gut. Weil die aufmerksamen Nachbarn Brandgeruch wahrgenommen hatten, konnte die Pforzheimer Feuerwehr durch ihr schnelles Eingreifen einen möglichen Küchenbrand an der Calwer Straße/B463 verhindern. Dafür staute es sich kurzzeitig auf der Bundesstraße im Feierabendverkehr. ... mehr

Pforzheim

Büchenbronner Tankstellenraub gibt weiter Rätsel auf

Pforzheim-Büchenbronn. An den Überfall auf die Aral-Tankstelle in Büchenbronn am 10. Oktober 2013 kann sich die Einzelhandelskauffrau Maria K. (alle Namen geändert) noch gut erinnern. Von einem der beiden Täter mit dem Messer bedroht worden zu sein, während der andere die Kasse ausraubte, löste bei ihr Angststörungen aus, die sie für mehrere Wochen arbeitsunfähig machten. Jetzt steht ein zweiter mutmaßlicher Täter vor Gericht. ... mehr

Weniger Verkehr soll in der Fußgängerzone herrschen. Foto: PZ-Archiv
Pforzheim

Testphase: Neue Lieferzeiten in der Fußgängerzone

Pforzheim. Für eine Testphase von sechs Monaten gelten ab Mittwoch, 27. September, in der Fußgängerzone neue Lieferzeiten: Fahrzeuge dürfen zum Zweck der Anlieferung täglich von 6 bis 11 Uhr sowie von 18 bis 20 Uhr einfahren. ... mehr

Der Pforzheimer Derivate-Prozess wird am Landgericht in Mannheim verhandelt. Symbolbild: PZ
Pforzheim

Derivate-Prozess: Aussage zu Mayer-Vorfelder lässt aufhorchen

Pforzheim/Mannheim. Im Prozess um verlustreiche Millionen-Zinsgeschäfte der Stadt Pforzheim mit der Investmentbank JP Morgan kommen auch die Aufsichtsbehörden und das Land nicht ungeschoren davon. ... mehr

Volles Gotteshaus: Zahlreiche Gäste verfolgen den Festakt. Foto: Ketterl
Pforzheim

Hoher Besuch bei Festakt in der Pforzheimer Schloßkirche

Pforzheim. Pünktlich zur Feierstunde zu „60 Jahre Wiederaufbau“ erstrahlte die Pforzheimer Schloßkirche am Freitagabend in neuem Glanz. Für jenen sorgten im Inneren auch zahlreiche prominente Gäste. So war Seine Königliche Hoheit Bernhard Prinz von Baden mit Prinzessin Stephanie angereist, um die Festrede zu halten. Seit dem späten Mittelalter hatte sich auf dem Schloßberg die Residenz seiner Vorfahren befunden. Viele von ihnen haben hier ihre letzte Ruhe gefunden. ... mehr

Einsatzkräfte sorgen dafür, dass keine giftigen Chemikalien in den Untergrund gelangen. Foto: Ketterl
Pforzheim

Chemikalien in Altglascontainer: Bislang keine Hinweise auf Umweltsünder

Pforzheim. Feuerwehr und Polizei haben es inzwischen bestätigt: Es war tatsächlich Quecksilber, das am Mittwoch aus einem Altglascontainer an der Gablonzer Straße im Altgefäll ausgetreten ist. Wie berichtet, war die Berufsfeuerwehr vor Ort, um in Schutzanzügen eine Vielzahl von illegal entsorgten Fläschchen verschiedenster Chemikalien, die im Einzelnen noch bestimmt werden müssen, in Fässer zu füllen. ... mehr

Gemeinsam erkunden und genießen Karen Prem (vorne, rechts), Olav Kanno (Dritter von links, hinten; beide vom Grünflächen- und Tiefbauamt) und Rudolph Maier (Amt für Stadtplanung, Liegenschaften und Vermessung, links) mit Mitarbeitern von Dentaurum den neu angelegten Baumlehrpfad. Foto: Läuter
Pforzheim

Mitten in Pforzheim führt Lehrpfad natürliche Vielfalt vor Augen

Pforzheim. Mehr als 100 neue und vor allem unterschiedliche Bäume sind an der Kaiser-Friedrich-Straße im Rahmen der Quartierssanierung gepflanzt worden. Allerdings sollten diese nicht allein zur Gestaltung des Quartiers, sondern gleichzeitig der naturkundlichen Bildung dienen, weshalb das Quartiersmanagement sowie das Grünflächen- und Tiefbauamt und die Sanierungsstelle einen Baumlehrpfad im Viertel geschaffen haben. ... mehr

Die Blues Brothers blicken aus einem Schaufenster.
Pforzheim

Verlosung: 4x2 Karten für Filmklassiker "Blues Brothers" im rex Filmpalast

PZ-news verlost in Zusammenarbeit mit dem Cineplex Kino in Pforzheim 4x2 Karten für den Filmklassiker "Blues Brothers" mit Carrie Fisher. ... mehr

Um für saubere Luft zu sorgen, kommt man nicht darum herum, Diesel-Fahrzeuge auszusperren, glaubt Jürgen Resch. Foto: PZ-Archiv
Region+

Jürgen Resch (DHU): „Unser Modell hilft den Dieselfahrern“

Der Terminkalender von Jürgen Resch ist derzeit voll. Kein Wunder. Schließlich hat der 57-jährige Geschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe (DUH) Politik und Autoindustrie den Kampf angesagt. 45 Kommunen – darunter auch Mühlacker – droht er mit Klagen, sollten sie keine Maßnahmen einleiten, um die Einhaltung der Stickoxid-Luftgrenzwerte sicherzustellen. Damit macht er sich vielerorts nicht gerade beliebt. Denn das Ergebnis könnte ein Diesel-Fahrverbot sein, dass man in Mühlacker unbedingt vermeiden will. ... mehr

Auf dem ersten und zweiten Abschnitt der Ortsteilverbindungsstraße an Darmsbach vorbei unter der A 8 hindurch und in die Nöttinger Tullastraße rollt der Verkehr schon. Gegen den dritten Teil regt sich schon länger massiver Widerstand unter der Bevölkerung. Foto: Ketterl, PZ-Archiv
Region

Petition zu Umgehungsstraße: Nöttinger suchen Hilfe in Stuttgart

Remchingen-Nöttingen. Einigen Bewohnern ist die Ortsteilverbindungsstraße ein Dorn im Auge. Sie wollen das Projekt mit Hilfe einer Petition des Landtags stoppen. ... mehr

Nach 25 Tage erreicht Jonas Deichmann Ufa und hat damit seinen ersten Weltrekord in der Tasche: die schnellste Durchquerung Europas auf dem Fahrrad. Im Durchschnitt hat er 230 Kilometer am Tag zurückgelegt, 340 Tageskilometer war die längste Distanz. Foto: Privat
Region+

Radextremsporler Jonas Deichmann: „Ideen für den nächsten Weltrekord“

Bei diesen Zahlen fiel selbst den Radsportbegeisterten in der Redaktion die Kinnlade herunter: 14.321 Kilometer, 110.000 Höhenmeter in etwas mehr als 64 Tagen – und das Ganze auf dem Rennrad. Jonas Deichmann hat auf seinem Weg vom portugiesischen Cabo da Roca an der Atlantikküste über den Ural und durch Sibirien bis nach Wladiwostok im äußersten Osten Russlands genau dies geschafft – und dabei zwei Weltrekorde aufgestellt. Der 30-Jährige, der in Grunbach und Pforzheim aufgewachsen ist, hat auf seinem Fahrrad als erster Mensch Eurasien durchquert – und ist am schnellsten durch Europa geradelt. Im Interview mit der PZ erzählt Deichmann von seinem Alltag im Sattel, von der Gastfreundschaft und Weite in Sibirien und dem Tiefpunkt seiner Tour im Nirgendwo. ... mehr

Region

Heftiger Zusammenstoß: Zwei Schwerverletzte

Kraichtal. Bei einem heftigen Zusammenstoß bei Kraichtal sind am Donnerstagnachmittag drei Personen verletzt worden – zwei von ihnen schwer. ... mehr

Pssst, nichts verraten! Alexandra Zähringer mit dem Drehbuch des Tatorts „Der rote Schatten“, in dem sie mitspielt. Am 15. Oktober wird der Stuttgarter Fall in der ARD gezeigt. Foto: Bernhagen
Region

Hochspannung vor Tatort-Premiere mit Heimsheimerin Alexandra Zähringer

Eine Leiche zu finden, zählt im wahren Leben wahrlich nicht zu den wünschenswerten Dingen – im Film dagegen ist es eine ziemlich reizvolle Aufgabe. „Dadurch kommt ein Krimi ja meistens erst so richtig ins Rollen“, sagt Alexandra Zähringer. Im Tatort „Der rote Schatten“ spielt die 39-jährige Heimsheimerin als Kleindarstellerin in so einer Schlüsselszene mit. ... mehr

Kritische Stelle der Umleitung durch Schömberg: Lkw-Fahrer nehmen lieber den kurzen, aber verbotenen Weg, blockieren dann aber die Kreuzung.  Foto: Meyer
Region

Wieder neue Regelung bei Umleitung für gesperrte B294

Enzkreis/Schömberg/Höfen. Die Verkehrsbekörden haben in Schömberg schon wieder eine neue Regelung für den B294-Ausweichverkehr aus Höfen eingeführt. Die Gemeinde Schömberg fordert aber die Rückkehr zum Verbot für Fahrer ohne Anliegen. ... mehr

Im Kurvenbreich in der Appenbergstraße soll eine Mittellinie zur Verkehrsberuhigung angebracht werden. Foto: Tilo Keller
Region

Gefahrenstelle entschärfen: Mittellinie für Mönsheimer Kurve

Mönsheim. Breite Kurve ist Anwohnern ein Dorn im Auge. Schild und Mittellinie sollen helfen ... mehr

Zahlreiche Eltern sorgen sich um ihre Kinder. Foto: Keller
Region

Eltern in Sorge: Fall des Unbekleideten wird heiß diskutiert

In Öschelbronn und auf der PZ-Facebook-Seite hat der Fall des 22-jährigen Flüchtlings aus Gambia, der vor gut einer Woche nackt durch den Ort spaziert ist, Wellen geschlagen. Herauszulesen ist die Angst, dass der Mann, der in der Öschelbronner Ortsmitte untergebracht ist, Anwohnern gegenüber körperlich aggressiv werden könnte. ... mehr

Um für saubere Luft zu sorgen, kommt man nicht darum herum, Diesel-Fahrzeuge auszusperren, glaubt Jürgen Resch. Foto: PZ-Archiv
Mühlacker

Jürgen Resch (DHU): „Unser Modell hilft den Dieselfahrern“

Der Terminkalender von Jürgen Resch ist derzeit voll. Kein Wunder. Schließlich hat der 57-jährige Geschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe (DUH) Politik und Autoindustrie den Kampf angesagt. 45 Kommunen – darunter auch Mühlacker – droht er mit Klagen, sollten sie keine Maßnahmen einleiten, um die Einhaltung der Stickoxid-Luftgrenzwerte sicherzustellen. Damit macht er sich vielerorts nicht gerade beliebt. Denn das Ergebnis könnte ein Diesel-Fahrverbot sein, dass man in Mühlacker unbedingt vermeiden will. Im PZ-Interview spricht Resch über seine Beweggründe. ... mehr

In der Vaihinger Straße in Großglattbach wird mitunter selbst der Zebrastreifen zugeparkt. Foto: Privat
Mühlacker

Großglattbacher wollen Verkehr sicherer machen

Mühlacker-Großglattbach. Eine Gruppe von Bürgern hat die Gefahrenstellen in Mühlacker-Großglattbach unter die Lupe genommen und dem Regierungspräsidium Karlsruhe Maßnahmen zur Entschärfung vorgeschlagen ... mehr

Mit dem Projekt „Internationales Sportkarussell“ wollen sich Mühlacker Vereine auf interkultureller Ebene weiter öffnen. Daher werden für Kinder mit Migrationshintergrund Schnupperkurse angeboten. Stark dafür machen sich Andreas Schiffner (Jugendleiter TSV Phönix Lomersheim, von links), Sabine Burkhard-Dürr (Vorstandsmitglied Gym and Dance), Sabine Rabl (sitzend, Flüchtlingsbeauftragte der Stadt Mühlacker), Levin (9) neben seinem Großvater Luis Escolano (Vorsitzender Taekwondo Mühlacker), Leila Walliser (Integrationsbeauftragte der Stadt Mühlacker) und Karin Lutz (Vorsitzende TV Mühlacker). Foto: Hepfer
Mühlacker

Neues Projekt in Mühlacker: Sport als Integrationshilfe

Mühlacker. In Deutschland beträgt der Bevölkerungsanteil von Menschen mit Migrationshintergrund derzeit etwa 20 Prozent. Aber nur 9,3 Prozent der Mitglieder von Sportvereinen haben ausländische Wurzeln. Dabei ist gemeinsames Sporttreiben seit jeher ein gutes Mittel, um vor allem jugendliche Zuwanderer, aber ebenso ihre Familien gesellschaftlich zu integrieren. Um diese Entwicklung auch in Mühlacker zu forcieren, hat nun ein Kernteam aus Vereinsvertretern unter Regie der städtischen Flüchtlingsbeauftragten Sabine Rabl und der Integrationsbeauftragten Leila Walliser ein neues Projekt auf den Weg gebracht. ... mehr

Historische Papiermaschine von Bellmer aus dem Jahr 1912.
Wirtschaft

Kompetenz in Papier: Vor 175 Jahren gründete Carl Bellmer das Unternehmen Gebr. Bellmer

Niefern-Öschelbronn. An mittlerweile 15 Standorten weltweit beschäftigt die Bellmer-Gruppe über 600 Mitarbeiter, davon 300 am Stammsitz Niefern. Das Unternehmen wurde dort vor 175 Jahren als Papiermaschinenfabrik gegründet. Der Exportanteil liegt bei 70 Prozent. Die Papiersparte mache heute rund drei Viertel des Bellmer-Umsatzes von über 150 Millionen Euro aus. Das andere Viertel drehe sich um Trennungstechnologien. Mit Bellmer-Filterpresen wird Klärschlamm entwässert, Trinkwasser aufbereitet und Fruchtsaft gepresst. ... mehr

Glückliche Gesichter im Gasometer: Andrea Scheidtweiler (rote Jacke) nimmt mit ihrem Parkhotel-Team den ersten Preis in der Kategorie „Kongress“ entgegen. Foto: Tilo Keller
Wirtschaft

Parkhotel Pforzheim - als Tagungsort eine erste Adresse

Pforzheim. Das Parkhotel Pforzheim ist Deutschlands bestes Kongress-Hotel. Auch für den Gasometer und Hohenwart gab es Top-Platzierungen. ... mehr

Rasant startet die NUFAM – Nutzfahrzeugmesse Karlsruhe – vom 28. September bis 1. Oktober 2017 in die fünfte Runde: Mehr als 350 Aussteller präsentieren auf über 70.000 Quadratmetern in der Messe Karlsruhe in Rheinstetten das gesamte Leistungsspektrum der Nutzfahrzeugbranche.
Wirtschaft

NUFAM in Messe Karlsruhe: PZ-news verlost Tickezs fürs Nutzfahrzeug-Spektakel

Rasant startet die NUFAM – Nutzfahrzeugmesse Karlsruhe – vom 28. September bis 1. Oktober 2017 in die fünfte Runde: Mehr als 350 Aussteller präsentieren auf über 70.000 Quadratmetern in der Messe Karlsruhe in Rheinstetten das gesamte Leistungsspektrum der Nutzfahrzeugbranche. Dazu gibt es jede Menge Action zum Staunen und Mitmachen. ... mehr

Ein Kfz-Meister lädt ein Software-Update auf einen Volkswagen Golf mit einem 2,0-Liter-Dieselmotor. Foto: Julian Straten
Wirtschaft

Autoindustrie kann Diesel-Updates steuerlich absetzen

Berlin (dpa) - Die deutsche Autoindustrie kann die Kosten für die Software-Updates bei Millionen Dieselautos steuerlich absetzen. Das berichtet die «Süddeutsche Zeitung» unter Berufung auf eine Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linken. ... mehr

Es klingt wie im Krimi: Ein Mädchen wird gefesselt in einem Weinberg gefunden - ohne Erinnerung an das Geschehene. Nun versuchen die Ermittler herauszufinden, was passiert ist.
Baden-Württemberg

Gefesselte Elfjährige in Weinberg gefunden: Keine Erinnerung an Geschehen

Heilbronn. Im Fall eines gefesselt in einem Heilbronner Weinberg entdeckten elfjährigen Mädchens untersucht die Polizei weiter die Hintergründe. «Vier Kollegen arbeiten derzeit daran, Licht ins Dunkel zu bringen», sagte eine Behördensprecherin am Freitag auf Anfrage. Die Polizei nehme den Fall der Elfjährigen sehr ernst. ... mehr

Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) darf das erste Bierfass öffnen. Damit ist der Wasen eröffnet. Foto: dpa
Baden-Württemberg

O’zapft isch beim Cannstatter Wasen

Stuttgart. Vier Schläge braucht Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn für den Fassanstich. Seither fließt das Bier. 10,50 Euro kostet die Maß. PZ-news zeigt, was man sonst über den Wasen wissen muss. ... mehr

Rund die Hälfte aller Frauen zwischen 25 und 34 Jahren sind tätowiert. Foto: Boris Roessler
Brennpunkte

Studie: Jeder fünfte Deutsche ist tätowiert

Leipzig (dpa) - Tattoos werden einer Studie der Uni Leipzig zufolge immer beliebter. Jeder fünfte Deutsche ist demnach tätowiert. ... mehr

Finden Sie Tattoos sexy?

Wieder bebt in Mexiko die Erde. Foto: Rebecca Blackwell
Brennpunkte

Neues Erdbeben erschüttert Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Neuer Schock für die Menschen in Mexiko: Ein Erdbeben der Stärke 6,1 hat vier Tage nach dem Beben mit rund 300 Toten das Land am Samstag erneut erschüttert. ... mehr

Die nordkoreanische Atomanlage Yongbyon auf einem Satellitenbild aus dem Jahr 2004. Foto: Digitalglobe
Brennpunkte

Erdbeben bei Atomtestgelände in Nordkorea

Seoul/Peking (dpa) - Fast drei Wochen nach dem weltweit verurteilten Atomwaffentest durch Nordkorea hat in der Nähe des Testgeländes ein leichtes Erdbeben für Aufregung gesorgt. Südkoreanische Experten erklärten, es habe sich wohl um ein «natürliches Beben» und keinen Atomtest gehandelt. ... mehr

Zu der Protestaktion hatten mehr als 50 Verbände und Institutionen aufgerufen. Foto: Oliver Brenneisen
Brennpunkte

Tausende protestieren gegen Massentourismus auf Mallorca

Palma (dpa) - Tausende Menschen haben auf Mallorca gegen die Auswüchse des Massentourismus auf der spanischen Urlaubsinsel protestiert. ... mehr

John McCain hatte sich bereits bei einem früheren Entwurf quergestellt. Foto: Jim Lo Scalzo
Brennpunkte

Letzter Versuch zur Obamacare-Abschaffung droht zu scheitern

Washington (dpa) - Der erneute Versuch von Donald Trumps US-Republikanern, die Gesundheitsversorgung seines Vorgängers Barack Obama zu ersetzen, droht zu scheitern. ... mehr

Bewohner beladen einen Pkw in einer überfluteten Straße in Toa Baja (Puerto Rico) mit ihren geretteten Habseligkeiten. F
Brennpunkte

Nach Hurrikan «Maria»: Dammbruch in Puerto Rico droht

San Juan (dpa) - Auf der Karibikinsel Puerto Rico droht nach dem Durchzug von Hurrikan «Maria» der Bruch eines großen Staudamms. Rund 8000 besonders gefährdete Bewohner von Gemeinden unterhalb des Staudamms wurden dazu aufgerufen, sich dringend in Sicherheit zu bringen. ... mehr

Schweres Gerät: Ein gepanzertes Militärfahrzeug begleitet den Einsatz in der Favela «Rocinha». Foto: Silvia Izquierdo
Brennpunkte

Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela

Rio de Janeiro (dpa) - Gewehrsalven und verängstigte Menschen, die vor Schüssen Schutz suchen: In der größten Favela von Rio de Janeiro ist die Gewalt zwischen Drogenbanden und den Sicherheitskräften eskaliert. ... mehr

Die Kritik an der Brexit-Grundsatzrede von Theresa May nimmt zu. Foto: Stefan Rousseau
Brennpunkte

Kritik an Mays Brexit-Rede

London/Wolfenbüttel (dpa) - Einen Tag nach ihrer Grundsatzrede zum EU-Austritt Großbritanniens haben Politiker und Wirtschaftsvertreter deutlich mehr Klarheit von der britischen Premierministerin Theresa May gefordert. ... mehr

Forsa-Chef Manfred Güllner rechnet damit, dass dass sich die AfD nach ihrem Einzug in den Bundestag rasch zerstreitet. F
Brennpunkte

Forsa-Chef: AfD wird sich im Bundestag selbst zerlegen

Berlin (dpa) - Der Chef des Meinungsforschungsinstituts Forsa, Manfred Güllner, erwartet, dass sich die rechtspopulistische AfD nach ihrem Einzug in den Bundestag rasch zerstreitet. ... mehr

Die neueste Rakete Irans hat angeblich eine Reichweite von etwa 2000 Kilometern. Foto: Ebrahim Noroozi
Brennpunkte

Iran zeigt mit neuer Mittelstreckenrakete Muskeln

Teheran (dpa) - Ungeachtet amerikanischer Drohungen hat der Iran nach eigenen Angaben eine Mittelstreckenrakete mit 2000 Kilometern Reichweite getestet. Die Rakete des neuen Typs Choramschahr kann nach iranischen Medienangaben mehrere Sprengköpfe tragen und damit mehrere Ziele gleichzeitig angreifen. ... mehr

Myanmars Quasi-Regierungschefin Aung San Suu Kyi und Armeechef Min Aung Hlaing (r.) stehen in der Kritik. Foto: Hein Hte
Brennpunkte

Menschen in Myanmar zweifeln an Gewalt gegen Rohingya

Rangun (dpa) - Wegen ihres Schweigens zum Leid der Rohingya steht Myanmars Regierungschefin Aung San Suu international massiv in der Kritik. Als sie sich am Dienstag in einer Rede erstmals ausführlich dazu äußert, versammeln sich in Rangun, der größten Stadt ihres Landes, Hunderte Menschen vor dem Rathaus. ... mehr

Schweres Gerät: Die Antonow AN 124, in der die "Landshut" zurückkehrte, ist das größte Flugzeug der Welt. Foto: Karl-Jos
Brennpunkte

40 Jahre nach dem Terrorherbst: «Landshut» wieder zurück

Friedrichshafen (dpa) - Die vor 40 Jahren von Terroristen entführte Lufthansa-Maschine «Landshut» ist wieder in Deutschland. In Friedrichshafen am Bodensee landeten zwei Frachtflugzeuge, die die in Einzelteile zerlegte Boeing 737 aus Brasilien in die Heimat zurückbrachten. ... mehr

Auch hier führte ein illegales Rennen zum Crash: Autowrack in Wiesbaden. Foto: Frank May
Brennpunkte

Rasern droht künftig Auto-Beschlagnahmung und Gefängnis

Berlin (dpa) - Gefängnis für extreme Raser, drastisch höhere Bußen für Handys am Steuer und blockierte Rettungsgassen: Abschreckendere Sanktionen sollen Autofahrer künftig stärker von lebensgefährlichen Manövern auf deutschen Straßen abhalten. ... mehr

Der verletzte 16-Jährige mussten mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.
Deutschland

Sohn will brennende Kleidung des Vaters löschen - schwer verletzt

Ilmenau (dpa) - Ein 16-Jähriger hat sich beim Löschen der brennenden Kleidung seines Vaters schwer verletzt. ... mehr

Anzeige
Enttäuscht: Auch das Vereins-Maskottchen kann Thomas Müller nach dem 2:2 gegen Wolfsburg nicht aufheitern. Foto: Peter K
Sport weltweit

Bayern-Kater schon vorm Wiesn-Ausflug

München (dpa) - Einen heftigen Kater hatten die Bayern schon vor dem traditionellen Oktoberfestbesuch. ... mehr

Das neue Team der Rutronik Stars Keltern (von links): Tatsiana Likhtarovich, Leonie Elbert, Mailis Pokk, Carmen Miloglav, Amber Orrange, Katharina Fikiel, Stina Barnert, Marina Markovic, Katarina Vuckovic, Romina Ciappina, Schaquilla Nunn und Linn Schüler.Foto: www.WDP4U.com
Sport regional

Rutronik Stars Keltern vor Saisonstart: Neues Team, neue Ziele

Keltern. Zumindest national haben die Basketballerinnen der Rutronik Stars Keltern wenig Luft nach oben. Nach den zweiten Plätzen in Meisterschaft und Pokal in der vergangenen Saison gibt es in beiden Wettbewerben nur noch eine Steigerung: deutscher Meister und deutscher Pokalsieger. ... mehr

Braunschweigs Salim Khelifi (l)wird von Schiedsrichter Tobias Reichel des Feldes verwiesen. Foto: Armin Weigel
Sport weltweit

Rotflut in Regensburg - Düsseldorf besiegt St. Pauli

Düsseldorf (dpa) - Die erste Saison-Niederlage kassiert und drei Spieler verloren: Für Eintracht Braunschweig verlief der 8. Spieltag in der 2. Fußball-Bundesliga denkwürdig. ... mehr

Bittet um Gelduld mit dem Videobeweis: Schiri-Boss Lutz-Michael Fröhlich. Foto: Uwe Lein
Sport weltweit

Schiri-Chef Fröhlich: Auch Video-Assistent «kann irren»

Berlin (dpa) - Schiedsrichter-Chef Lutz-Michael Fröhlich wirbt nach der Einführung des Video-Assistenten in der Fußball-Bundesliga bei allen Beteiligten um mehr Geduld und erhält dabei prominente Unterstützung. ... mehr

Die Pforzheimer Kinobetriebe feiern mit Ihnen Geburtstag!
Pforzheim

Leser-Einsendungen: Das bedeutet Kino für mich

Die Pforzheimer Kinobetriebe feiern ihren 70. Geburtstag. Aus diesem Anlass haben PZ-news, das Cineplex Pforzheim und der Rex Filmpalast die Leser gefragt, was Kino für Sie bedeutet. PZ-news zeigt die besten Einsendungen. ... mehr

Zerfall im Blick: ein sowjetischer Straßenkreuze, fotografiert von Christoph Haberkorn. Dieses Bild ist ein Beispiel für das Blende-Thema 2: Urbanität – Großstädte – Streetfotografie.
Magazin

Blende 2017: Wer macht die besten Bilder?

„Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte.“ Bilder begeistern, wenn man seiner Kreativität freien Lauf lässt. Beim Zeitungsleser-Fotowettbewerb „Blende“ zeigen Fotoamateure ihre Schaffenskraft. Es geht darum, den Betrachter mit den Bildern in den Bann zu ziehen. ... mehr

Pforzheim

Jetzt mitmachen: Vereine aus der Region stellen sich in der PZ vor

Den Anfang haben der 1. FC Birkenfeld und der Pforzheimer Weststadt-Bürgerverein gemacht - als nächstes könnte schon Ihr Verein an der Reihe sein: Seit Mitte Juli dürfen sich in der PZ in regelmäßigen Abständen Vereine vorstellen. ... mehr

Die PZ-Redakteure (von links) Johannes Röckinger, Nina Giesecke, Isabel Ruf und Dominik Türschmann suchen im kommenden Jahr wieder zwölf Azubis des Monats, um am Ende den Azubi des Jahres zu küren. Seibel
Pforzheim

Jetzt bewerben: Die PZ sucht den „Azubi des Monats“

Du lernst, feinste Gerichte zu kochen, wirst zur rechten Hand eines Arztes, kannst Maschinen wieder zum Laufen bringen oder wirst zu einem geschickten Verkäufer ausgebildet? Dann hast Du schon einmal die besten Voraussetzungen, um zum „Azubi des Monats“ der „Pforzheimer Zeitung“ zu werden. ... mehr

Mit lokalschatz.de macht das Einkaufen beim Fachhandel in der Region erst so richtig Spaß.
Geschäftsnachrichten

So funktioniert lokalschatz.de - einfach und kundenfreundlich

Einfach, sicher und ein ganz besonderes Erlebnis: Ob zu Hause oder unterwegs – Einkaufen mit lokalschatz.de macht Spaß. Sie haben noch Fragen zum genauen Ablauf? Nachfolgend gibt es die wichtigsten Antworten. ... mehr

Google+