nach oben

Thomas Satinsky, Geschäftsführender PZ-Verleger. Foto: Meyer
Politik

Kommentar: Konjunkturdelle, Strafzölle und das Brexit-Desaster

Konjunkturdelle, Strafzölle und das Brexit-Desaster - ein schleichender Prozess, der Deutschland und die Welt in eine Wirtschaftskrise führen kann. Die Zeiten des Aufschwungs scheinen ausgebremst worden zu sein. Ein Kommentar von Thomas Satinsky, Geschäftsführender PZ-Verleger. ... mehr

Brexit-Desaster und US-Strafzölle - fürchten Sie eine weltweite Wirtschaftskrise?

Nur mit hohem Petrsonaleinsatz konnte die Polizei die verschiedenen Auseinandersetzungen vor der Schlössle-Galerie am Leopoldplatz unterbinden.
Pforzheim

So wollen Polizei und Stadt das Sicherheitsgefühl in der City steigern

Pforzheim. In jüngster Vergangenheit kam es insbesondere im Bereich des Leopoldplatzes zu Auseinandersetzungen überwiegend verschiedener ethnischer Gruppierungen. Auch Straftaten mit sexuellem Hintergrund aus der Gruppe heraus wurden zur Anzeige gebracht. Jetzt haben Polizeipräsidium Karlsruhe und Stadt Pforzheim ein Maßnahmenbündel zur Steigerung des Sicherheitsgefühls in der Pforzheimer Innenstadt in einem gemeinsamen Koordinierungsgespräch abgestimmt. ... mehr

Pforzheim

Autofahrer aufgepasst: An diesem Tag ist das Forststräßchen voll gesperrt

Pforzheim. Autofahrer sollten sich schon einmal eine Alternativroute überlegen: Am Mittwoch, 27. März, werden am Forststräßchen dringend notwenidge Forstarbeiten durchgeführt. ... mehr

Neue Ziele im Blick: Nicolai Gerstner wird das Trikot der SG Pforzheim/Eutingen bald nicht mehr überstreifen. Foto: PZ-Archiv
Sport+

Interview: Darum wechselt Nicolai Gerstner von der SG Pforzheim/Eutingen zum Rivalen TGS Pforzheim

Pforzheim. Dass Spieler zwischen den beiden Pforzheimer Handball-Flaggschiffen TGS Pforzheim und SG Pforzheim/Eutingen hin und her wechseln, kommt selten vor. Umso mehr sorgte vor Kurzem die Nachricht für Aufsehen, dass Spielmacher Nicolai Gerstner seine Zelte beim Oberlisten SG abbricht und sein Glück beim Drittligisten TGS sucht. Die PZ unterhielt sich mit dem talentierten Mittelmann über seine Motivation, innerhalb der Stadt die Fronten zu wechseln. ... mehr

Der verurteilte Asylbewerber vor Gericht.
Region

Vergewaltigung von Enzkreis-Camperin: Asylbewerber scheitert mit seiner Revision

Karlsruhe/Bonn. Das Urteil gegen den Vergewaltiger einer Camperin, die ursprünglich aus dem Enzkreis stammt, in der Siegaue bei Bonn ist rechtskräftig. Die Revision des Angeklagten sei als unbegründet verworfen worden, teilte der Bundesgerichtshof (BGH) am Freitag in Karlsruhe mit. ... mehr

An der Unfallstelle in Bretten war mit Pylonen eine Absperrung eingerichtet. Besonders ärgerlich war für die mit der Unfallaufnahme beschäftigten Beamten, dass etwa bis zu 15 Autofahrer die Absperrung missachtet hatten.
Region

Radfahrer auf Straße geschleudert - Autofahrer missachten Absperrung

Bretten. Bei einem Verkehrsunfall auf der Schwandorfstraße mit der Einmündung der Lessingstraße in Bretten-Diedelsheim ist am Freitagmorgen ein 19-jähriger Radfahrer beim Zusammenstoß mit einem Auto verletzt worden. Besonders übel: Autofahrer zwängten sich an der Absperrung vorbei, aber auch zwischen Rettungs- und Streifenwagen hindurch und erschwerten so Rettungsmaßnahmen und Unfallaufnahme. ... mehr

Baden-Württemberg

86-Jährige stirbt nach Sturz in Linienbus

Freiburg. Nach einem Sturz in einem Linienbus ist eine 86 Jahre alte Frau in Freiburg gestorben. Laut Polizei hatte der Bus am Freitag heftig bremsen müssen, um einen Zusammenstoß mit einem anderen Fahrzeug zu vermeiden. ... mehr

In Gemeinden der Evangelischen Landeskirche in Württemberg ist homosexuellen Paaren die Segnung in öffentlichen Gottesdiensten noch verwehrt. Das könnte sich mit einem neuen Gesetz ändern.
Baden-Württemberg

Landessynode erlaubt Segnungsgottesdienste für homosexuelle Paare

In Gemeinden der Evangelischen Landeskirche in Württemberg ist homosexuellen Paaren die Segnung in öffentlichen Gottesdiensten noch verwehrt. Das könnte sich mit einem neuen Gesetz ändern. ... mehr

Potenzieller Hoffnungsträger der CDU im Südwesten: Friedrich Merz. Foto: dpa
Pforzheim+

Friedrich Merz bleibt eine Option für Spitzenkandidat der Landes-CDU

Die Gerüchteküche brodelt. Wer tritt bei der Landtagswahl 2021 als CDU-Spitzenkandidat an? Ist es Thomas Strobl? Dass der Parteichef Ambitionen hat, ist bekannt. Ob er aber die nötige Unterstützung in der Partei und vor allem in der Landtagsfraktion hat, ist zumindest umstritten. Vielleicht Kultusministerin Susanne Eisenmann? Die Frau gilt schon lange als Geheimfavoritin und kommt bei Teilen der Partei mit ihrer Klare-Kante-Politik gut an. Oder wird es doch ein Mann, der beim wertkonservativen und wirtschaftsliberalen Flügel der Südwest-CDU eine hohe Wertschätzung genießt – nämlich Friedrich Merz? ... mehr

Die Untersuchung hatte der Aufsichtsrat in Auftrag gegeben, nachdem die Stadtwerke im Dezember massive Verluste durch umstrittene Telesales-Verträge einräumen mussten.
Pforzheim

Noch keine Ergebnisse der SWP-Prüfung durch Ernst & Young

Pforzheim. Die externe Untersuchung der SWP-Affäre durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young ist noch nicht abgeschlossen. Dies teilte der Erste Bürgermeister und SWP-Aufsichtsratsvorsitzende Dirk Büscher auf Anfrage der „Pforzheimer Zeitung“ mit. ... mehr

Vorfahrt missachtet: Mercedes-Fahrer wird nach einem Crash auf der B10 verletzt.
Pforzheim

Mercedes-Fahrer will auf B10 einbiegen und wird nach Crash eingeklemmt

Pforzheim. Die Strecke ist eigentlich gut einsehbar, warum dann ein Mercedes-Fahrer einem aus Richtung Wilferdingen kommenden Autofahrer die Vorfahrt auf der B10 nahe dem Autobahnanschluss Pforzheim-West genommen hat, muss von der Polizei noch untersucht werden. So kam es am Freitagvormittag zum Crash, bei dem nach ersten, noch unbestätigten Angaben der Mercedes-Fahrer in seinem Auto eingeklemmt ... mehr

Der Busfahrer wollte in die Leopoldstraße abbiegen und übersah dabei die Seniorin. Foto: Symbolbild
Pforzheim

79-jährige Fußgängerin von Bus angefahren und schwer verletzt

Pforzheim. Eine 79 Jahre alte Fußgängerin ist am Donnerstagnachmittag beim Überqueren einer Straße in der Pforzheimer Innenstadt von einem Bus angefahren und schwer verletzt worden. ... mehr

Barren satt: Die Eventmanagerin Annette De Gaetano, Einzelhändler Karsten Jung und WSP-Direktor Oliver Reitz werben für den verkaufsoffenen Sonntag und das „Goldstadtfieber“. Foto: Meyer
Pforzheim

„Goldstadtfieber“ lockt in die City: Das ist am verkaufsoffenen Sonntag geboten

Pforzheim. Mit dem „8. Goldstadtfieber“ am Sonntag, 31. März, und dem damit verbundenen ersten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres will der Veranstalter Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP) gemeinsam mit dem innerstädtischen Einzelhandel einen Erlebnistag in der City initiieren. Das Rahmenprogramm von 12 bis 19 Uhr soll laut WSP-Direktor Oliver Reitz eine Brücke vom „Goldfieber“ mit traditionellem Country und Westernfeeling zum Motto „Goldstadt“ – Synonym für die Schmuck- und Uhrenstadt Pforzheim – mit ihren Stärken in Design und Gestaltung schlagen. „Dabei haben wir die ganze Familie im Blick.“ ... mehr

Symbolbild: dpa
Pforzheim

VPE-Chef hat Hoffnung auf neue Verträge zu Nachttaxis

Pforzheim. Am Wochenende kommender Woche fahren sie das letzte Mal unter der Leitung der Taxifunkzentrale – die vor allem bei jungen Menschen beliebten Nachttaxis. Wie die PZ berichtete, läuft der Vertrag des Vereins mit dem Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis (VPE) nach mehr als 20 Jahren der Kooperation wegen Personalmangels zum 31. März aus. ... mehr

„Dafür hat mein Großvater 50 Goldmark gezahlt“: Ellen Eberle zeigt die Einbürgerungsurkunde ihrer Familie. Foto: Klimanski
Pforzheim

Ellen Eberle: Dienstälteste Stadträtin vor dem Ausscheiden bei der Kommunalwahl

Da sitzt sie nun, zu Hause in ihrer Wohnung in Sichtweite der Nordstadtschule, und ist zu mehr Untätigkeit verdammt, als es ihr lieb ist. Ellen Eberle, SPD-Stadträtin seit 1976, pensionierte Kriminalpolizistin, Mutter, Oma und Pforzheimerin mit Leib und Seele. Wobei der Leib die 80-Jährige in den letzten Jahren immer häufiger und zuletzt ziemlich durchgängig im Stich gelassen hat, wenn es darum geht, ihr die Präsenz in der Stadtpolitik zu ermöglichen. Knochen, Gelenke, Muskeln wollen nicht mehr so recht. Monatelang war sie in Behandlung, in Krankenhäusern und Reha. Vom Kopf her aber immer mit dabei, wie sie sagt. ... mehr

Nicht nur um die Geburt, auch um die Vor- und Nachsorge kümmern sich Hebammen. Dabei wird beim Wiegen im Tuch die Zunahme der Babys kontrolliert. Foto: dpa-Archiv
Region

Hebammen verzweifelt gesucht - So will die Politik das Problem lösen

Enzkreis/Pforzheim. Immer schwieriger wird es für Frauen, eine Hebamme zu finden, die sie während und nach der Schwangerschaft betreut. Politikerinnen der Grünen wollen sich des Problems nun in Stadt, Kreis und Land gemeinsam annehmen. ... mehr

Erik Schweickert. Foto: Keller/PZ-Archiv
Region

Ochsenwäldle und Klapfenhardt - Schweickert will Gewerbe-Klarheit

Enzkreis/Pforzheim. Der FDP-Landtagsabgeordnete und -Kreisrat Erik Schweickert fordert die Stadt Pforzheim auf, bezüglich zukünftiger Gewerbeflächen rechtzeitig das Gespräch mit den Gremien der Enzkreisgemeinden zu suchen. Anlass ist die Vorstellung der Pforzheimer Gewerbepläne am sogenannten „4. Kleeblatt“ an der B294 gegenüber Amazon im Planungsausschuss des Regionalverbands Nordschwarzwald. Ähnliche Informationen vermisse er mit Blick auf Interkommunale Gewerbegebiete (IKG), wie sie für die Bereiche Ochsenwäldle und Klapfenhardt im Raum stünden. ... mehr

Sorgenkind: Die oft überlastete Kreuzung von Regelbaumstraße und L 562 wird nun doch nicht dieses Jahr in einen Doppelkreisel umgebaut. Weil die Verkehrsflut bald durch die neue Westtangente wachsen wird, will der Enzkreis keine neue Großbaustelle aufmachen. Stattdessen steckt man 420.000 Euro in provisorische Linksabbiegespuren und in Ampeln. Erfahrung sammelte man damit 2017 während der B10-Sperrung (im Bild). Baustellenampeln sollten damals das Umleitungschaos lindern. Foto: Pick, Archiv
Region

Angst vor dem Verkehrschaos: Westtangente bremst Kreiselpläne bei Keltern und Birkenfeld aus

Birkenfeld/Keltern/Enzkreis. Die Kreuzung, an der sich die Regelbaumstraße zwischen Birkenfeld und Ersinger Kreuz und die Landesstraße zwischen Keltern und Pforzheim treffen, ist ein Sorgenkind und Unfallschwerpunkt. Auf der Regelbaumstraße sind an Werktagen durchschnittlich rund 13.000 Fahrzeuge täglich unterwegs, noch mal 10.400 sind es auf der Landesstraße. ... mehr

Verlassen und trist: das Café Butz im Jahr 2006.   PZ-Archiv Seibel
Region

Eine Neuenbürger Institution lebt wieder auf: Aus „Café Butz“ wird „Im Städtle“

Neuenbürg. Jahrzehntelang war das Café Butz aus Neuenbürg nicht wegzudenken: Hier traf man sich, genoss den leckeren Kuchen und gönnte sich eine Auszeit vom Alltag. Aber dann musste Eigentümerin Hannelore Butz den Schlüssel umdrehen und die Räume standen viele Jahre leer – schmerzlich vermisst von den Menschen. Nun möchte Birgit Heinkel den Neuenbürgern ihren Treffpunkt zurückgeben. ... mehr

Zwei Jahrzehnte nach dem Start: Peter Schille (rechts) und Jens Ohr sind 40 Jahre alt und noch immer eng befreundet. Sie leiten das Portal finanzen.net. Foto: Gebauer
Region

Wahre Freundschaft in der Aktienwelt: Vor 20 Jahren starten Peter Schille und Jens Ohr mit Börsentipps

Enzkreis/Karlsruhe. Was für ein großer Sprung für zwei Jungunternehmer aus der Region: Vor genau 20 Jahren stellt die PZ die beiden Studenten Peter Schille aus dem Straubenhardter Ortsteil Langenalb und Jens Ohr aus Waldbronn vor – mit Börsentipps im Internet machen sie Furore. Damals hat das Duo nur Billigcomputer und die Webseite kostet schlappe 15 Euro im Monat. Doch die Zugriffszahlen schnellen in die Höhe. ... mehr

Mühlacker

79-Jährige übersieht Zweirad - Zwei Jugendliche mittelschwer verletzt

Ötisheim. Eine 79-jährige Autofahrerin aus Mühlacker wollte in Ötisheim an der Einmündung auf die bevorrechtigte L1132 nach links in Richtung Mühlacker einbiegen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines 16-jährigen Kleinkraftradfahrers aus Ötisheim, der auf der L1132 in Richtung Ötisheim fuhr. ... mehr

Illingens stellvertretender Hauptamtsleiter Dominik Laudamus (rechts) stellte im Sommer 2018 die Zusammenarbeit mit Rainer und Diane Schneider von „DSS Security“ vor. Foto: Cichecki
Mühlacker

Immer mehr Kommunen im Enzkreis setzen auf Citystreifen und bessere Überwachung

Enzkreis/Mühlacker. Immer mehr Kommunen setzen auf Citystreifen und eine bessere Überwachung von Brennpunkten. Grund hierfür ist die Hoffnung, dadurch Probleme mit Störern in den Griff zu bekommen. ... mehr

Der Rektor des THG Mühlacker Thomas Mühlbayer (oben rechts) hat mit den beiden AG-Leiterinnen Doris Hepperle (rechts) und Viola Macho (ganz links) kompetente Ausbilder für den Schulsanitätsdienst an seiner Seite. Foto: Cichecki
Mühlacker

Die Helden der Schule: Sanitätsdienst des THG Mühlacker feiert 20-jähriges Bestehen

Mühlacker. Wenn es ihren Mitschülern während des Unterrichts plötzlich übel wird, sie über Bauchschmerzen klagen oder sie sich eine Verletzung zufügen, dann sind die insgesamt 20 Schulsanitäter des Theodor-Heuss Gymnasiums Mühlacker zur Stelle. Sie wissen, was zu tun, wenn es anderen schlecht geht und auch im äußersten Notfall können sie Ruhe bewahren und Erste Hilfe leisten, bis der Rettungsdienst kommt. ... mehr

Als erstes Paar mussten Schauspieler Jan Hartmann (l) und Renata Lusin (r) RTL-Tanzshow Lets Dance verlassen. Bei den Ei
Show-Biz

«Praxis mit Meerblick» der ARD liegt bei den Quoten vorn

Berlin (dpa) - Eine weitere Folge der Reihe «Praxis mit Meerblick - Auf zu neuen Ufern» hat der ARD den Quotensieg am Freitagabend beschert. Um 20.15 Uhr schalteten 5,54 Millionen Zuschauer ein (Marktanteil 18,0 Prozent), um zu sehen, wie es der Ärztin Nora Kaminski (Tanja Wedhorn) ergeht. ... mehr

Eine Mitarbeiterin des Museums schaut sich in der Ausstellung «Tierischer Aufstand» Siebdrucke von Mark Dion an. Foto: C
Show-Biz

Ausstellung über Bremer Stadtmusikanten

Bremen (dpa) - Bremen widmet seinen berühmtesten Musikanten zum 200-jährigen Jubiläum eine facettenreiche Sonderausstellung. 1819 haben die Gebrüder Grimm das Märchen über vier ausgestoßene Tiere auf Reisen niedergeschrieben. ... mehr

Der Mann verstarb trotz Reanimation später im Krankenhaus.
Baden-Württemberg

Arbeiter stirbt nach Absturz von Hallendach

Reutlingen. Nach dem Sturz von einem Hallendach in Reutlingen ist ein Arbeiter gestorben. ... mehr

Baden-Württemberg

Siebenjähriger erstochen: mutmaßliche Täterin kannte Opfer nicht

Basel. Nach dem gewaltsamen Tod eines Siebenjährigen in Basel zweifeln Ermittler an der Schuldfähigkeit der mutmaßliche Täterin. ... mehr

Neun Monate Hotel hat er hinter sich, jetzt muss sich ein Hotel-Nomade mit einer Zelle in der Untersuchungshaft begnügen.
Baden-Württemberg

Hotel-Nomade bekommt nach neun Monaten die Rechnung präsentiert: U-Haft

Stuttgart. Ein hohes Maß an Überzeugungskraft muss er ja schon besitzen, wie sonst hätte ein 67-Jähriger rund neun Monate in einem Stuttgarter Hotel wohnen können, ohne die Kosten dafür zu bezahlen. Jetzt lebt er zunächst einmal auf Staatskosten, denn am Donnerstag hatte ein Richter einen Haftbefehl erlassen. ... mehr

Baden-Württemberg

Nach Unfall mit Straßenbahn: 37-jährige Fußgängerin stirbt im Krankenhaus

Karlsruhe. Traurige Nachrichten aus Karlsruhe: Die 37-jährige Fußgängerin, die am Mittwochmorgen an der Haltestelle Philippstraße von einer Straßenbahn erfasst wurde, ist ihren schweren Verletzungen erlegen. ... mehr

Der 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg wird vermisst.
Baden-Württemberg

79-jähriger und orientierungsloser Mann wird seit einer Woche vermisst

Ludwigsburg. Der seit Samstag, 16. März vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg fehlt nach wie vor. Er hatte seine Wohnung in eine unbekannte Richtung verlassen und konnte trotz mehrfacher Suchaktionen, an denen auch ein Polizeihubschrauber sowie Personensuchhunde beteiligt waren, noch nicht gefunden werden. ... mehr

Die britische Premierministerin Theresa May machte am Vorabend des EU-Gipfels das Parlament für die sich anbahnende Verz
Thema des Tages

Große Demonstration für ein zweites Brexit-Referendum

London (dpa) - Die Veranstalter einer Anti-Brexit-Großdemonstration erwarten am Samstag in London Hunderttausende Teilnehmer. Die Organisation «People's Vote» wirbt für ein zweites Referendum, bei dem die Bürger über den finalen Brexit-Deal abstimmen dürfen. ... mehr

Blick auf das Weiße Haus in Washington. Foto: Jacquelyn Martin/AP
Thema des Tages

Demokraten verlangen Veröffentlichung von Muellers Bericht

Washington (dpa) - Nach dem Ende der Russland-Untersuchung von Robert Mueller fordern die Demokraten im Kongress, dass der Bericht des Sonderermittlers veröffentlicht wird. ... mehr

Kriminaltechniker untersuchen das Haus und den Garten der Schwester der verschwundenen 15-jährigen Rebecca. Foto: Bernd
Thema des Tages

Schwager der vermissten Rebecca frei, aber weiter verdächtig

Berlin (dpa) - Im Fall der vermissten 15-jährigen Rebecca aus Berlin ist der Haftbefehl gegen ihren Schwager aufgehoben worden. Grund dafür seien Zweifel eines Ermittlungsrichters am dringenden Tatverdacht des Totschlags, teilte die Staatsanwaltschaft am Freitag in Berlin mit. Der 27-Jährige wurde aus der Untersuchungshaft entlassen, steht aber weiterhin unter Verdacht. ... mehr

SPD-Chefin Andrea Nahles spricht auf dem Parteikonvent zur Europawahl in Berlin. Foto: Kay Nietfeld
Brennpunkte

SPD zieht mit Kampfansage an Rechte in Europawahlkampf

Berlin (dpa) - Mit sozialpolitischen Versprechungen und einer Kampfansage an Rechtspopulisten will die SPD bei der Europawahl im Mai punkten.  ... mehr

Todesfalle: der ausgebrannte Reisebus bei Changde in der Provinz Hunan. Foto: Chen Zeguo/XinHua
Brennpunkte

26 Menschen sterben in China in brennendem Reisebus

Peking (dpa) - Beim Brand eines Reisebusses auf einer Autobahn im Süden Chinas sind 26 Menschen ums Leben gekommen und weitere 28 verletzt worden. ... mehr

Automat für legale Cannabis-Produkte in Trier. Foto: Harald Tittel
Brennpunkte

Legales Cannabis auf Knopfdruck - erster Automat in Trier

Trier (dpa) - In Trier gibt es seit einigen Monaten einen Automaten für legale Cannabis-Produkte: Gepresste und getrocknete Blüten in Tütchen sowie Extrakt-Kügelchen in Plastikdosen und allerlei Rauchzubehör können dort rund um die Uhr gekauft werden. ... mehr

Demonstration des Bündnisses «Berlin gegen 13». Foto: Christoph Soeder
Brennpunkte

Protest gegen neues Urheberrecht und Artikel 13

Berlin (dpa) - Kurz vor der entscheidenden Abstimmung über die Reform des Urheberrechts im EU-Parlament wollen am Samstag Tausende in Europa gegen das Vorhaben protestieren. ... mehr

Menschengruppen, Polizeifahrzeuge und Krankenwagen stehen auf dem Alexanderplatz. Nach einem Aufruf in sozialen Medien i
Brennpunkte

Streit unter YouTubern führt zu Massenschlägerei in Berlin

Berlin. Erst streiten sie sich nur, dann prügeln und treten die überwiegend jungen Männer aufeinander ein. Der Aufruf von zwei rivalisierenden YouTubern im Internet löste am Donnerstagabend eine Massenschlägerei auf dem Berliner Alexanderplatz aus. ... mehr

In Chimanimani in Simbabwe überqueren Kinder einen nach Zyklon «Idai» mit Geröll gefüllten Bachlauf. Foto: Kb Mpofu/AP
Brennpunkte

Zahl der «Idai»-Todesopfer übersteigt 600

Genf/Beira (dpa) - Nach dem verheerenden Zyklon «Idai» ist die Zahl der Todesopfer in Südostafrika nach Angaben der Regierungen der drei betroffenen Länder auf mehr als 600 gestiegen. ... mehr

Eine Rauchsäule steigt nach einem Angriff auf eine IS-Stellung bei Baghus auf. Foto: Maya Alleruzzo/AP
Thema des Tages

IS-Terrormiliz verliert letzte Bastion in Syrien

Damaskus (dpa) - Nach monatelangen Kämpfen haben Truppen unter kurdischer Führung die letzte Bastion der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien eingenommen. ... mehr

Vincenzo Grifo im Freiburger Trikot.
Sport regional

Hoffenheim plant zur neuen Saison wieder mit dem Pforzheimer Grifo

Freiburg. Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim schließt einen Verbleib des ausgeliehenen Vincenzo Grifo beim SC Freiburg über den Sommer hinaus aus. ... mehr

Bald soll hier die neue Tribüne im Stadion Brötzinger Tal stehen. Foto: Meyer
Sport regional

Grünes Licht für restlichen Stadionausbau im Brötzinger Tal

Pforzheim. Schon oft haben sich Sportausschuss und Gemeinderat der Stadt mit Ausbau und Sanierung der Spielstätte des 1. CfR Pforzheim im Brötzinger Tal beschäftigt. Meist wurde lang und kontrovers diskutiert. Nun, da man sich auf der Zielgeraden befindet, geht alles überraschend schnell. ... mehr

Oliver Kreuzer darf sich freuen: Der KSC ist wieder in der Erfolgsspur zurück. Foto: dpa
Sport regional

Karlsruher SC setzt gegen FC Hansa Rostock auf Kontinuität

Karlsruhe. Seine Mannschaft habe bei ihrem 2:0-Sieg in Cottbus am vergangenen Sonntag „das Gesicht gezeigt, das ich sehen will“. Das sagte KSC-Trainer Alois Schwartz vor dem Drittliga-Heimspiel gegen den FC Hansa Rostock. Die Karlsruher Fußballer seien in der Lausitz „lauf- und kampfstark“ aufgetreten. An die Leistung im Stadion der Freundschaft müsse der KSC am Samstag (live, 14.00 Uhr/SWR) anknüpfen. ... mehr

Neue Landesjugendmeisterin im Boxen: Claudia Okafor vom Boxring Blau-Weiß Pforzheim. Foto: Privat
Sport regional

Kämpferin Claudia Okafor holt Gold für Boxring Blau-Weiß Pforzheim

Ostfildern-Ruit. Bei den Landesjugendmeisterschaften im Boxen feierte der Boxring Blau-Weiß Pforzheim eine Premiere. Mit Claudia Okafor holte sich erstmals eine Kämpferin Gold für den Verein. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

SG Pforzheim/Eutingen hilft nur ein Sieg weiter - HC Neuenbürg sieht Aufstieg entgegen

Pforzheim. In der Handball-Oberliga Baden-Württemberg hat die SG Pforzheim/Eutingen am Samstagabend um 20 Uhr in der Bertha-Benz-Halle gegen die SG Heddesheim erneut Heimrecht. Für die Pforzheimer geht es dabei wohl um die letzte Chance, im Endklassement doch noch einen der beiden ersten Tabellenplätze zu erreichen, die zur Teilnahme an der Aufstiegsrelegation berechtigen. ... mehr

Symbolbild pixabay
Sport regional

Fußball-Landesliga: Hohe Hürde für den 1. FC Ersingen beim Tabellenzweiten

Pforzheim. Für den FC Nöttingen II geht es derzeit in der Fußball-Landesliga steil bergauf. Mit zwei Siegen im neuen Jahr hat sich die Mannschaft von Trainer Michael Fuchs auf den vierten Platz katapultiert. ... mehr

Erwartet eine Steigerung vom DFB-Team: Felix Magath. Foto: Kay Nietfeld
Sport weltweit

Magath über DFB-Team: «Muss sich schon erheblich steigern»

Berlin (dpa) - Der frühere Meistertrainer Felix Magath ist skeptisch, ob die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im Spiel gegen die Niederlande die Wende schaffen kann. ... mehr

Möchte dem VfB Stuttgart zur mehr Kontinuität verhelfen: Sportvorstand Thomas Hitzlsperger. Foto: Sebastian Gollnow
Sport weltweit

VfB-Manager Hitzlsperger verweigert Weinzierl-Bekenntnis

Stuttgart (dpa) - Sportvorstand Thomas Hitzlsperger vom abstiegsgefährdeten Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart hält nichts von öffentlichen Bekenntnissen zum Trainer. ... mehr

Nationalspieler Marco Reus hat Respekt vor den Niederlanden. Foto: Peter Steffen
Sport weltweit

Maloche in Holland nach Werksbesuch - Reus fordert «Gier»

Wolfsburg (dpa) - Bei ihrer Tour durch die Fabrikhalle staunten Marco Reus und Leon Goretzka über «große Präzision und perfektes Teamwork» beim Autobau. ... mehr

Google+
Eine Echse erklärt die Welt. Foto: Veranstalter
Pforzheim

Kartenverlosung: Michael Hatzius und seine Echse im Kulturhaus Osterfeld

Pforzheim. PZ-news verlost dreimal zwei Eintrittskarten für den Comedyabend „Echsoterik“ mit Michael Hatzius im Kulturhaus Osterfeld. ... mehr

Pforzheim

Jetzt mitmachen: Vereine aus der Region stellen sich in der PZ vor

Den Anfang haben der 1. FC Birkenfeld und der Pforzheimer Weststadt-Bürgerverein gemacht - als nächstes könnte schon Ihr Verein an der Reihe sein: Seit Mitte Juli dürfen sich in der PZ in regelmäßigen Abständen Vereine vorstellen. ... mehr

Mit lokalschatz.de macht das Einkaufen beim Fachhandel in der Region erst so richtig Spaß.
Geschäftsnachrichten

So funktioniert lokalschatz.de - einfach und kundenfreundlich

Einfach, sicher und ein ganz besonderes Erlebnis: Ob zu Hause oder unterwegs – Einkaufen mit lokalschatz.de macht Spaß. Sie haben noch Fragen zum genauen Ablauf? Nachfolgend gibt es die wichtigsten Antworten. ... mehr

Pforzheim

Zigarettenautomat von Hauswand gerissen und komplett entleert

Pforzheim. Sauber entsorgt sieht anders aus. Automatenknacker haben in der Nacht von Montag auf Dienstag einen Zigarettenautomaten mit brachialer Gewalt von der Wand einer Gaststätte am Kupferhammer gerissen, den Inhalt gestohlen und den leeren Automaten dann im Bereich der Kreuzung von Dachskopfweg und Erzkopfpfad wild abgelagert. ... mehr