nach oben

Bald könnte im Pforzheimer Outlet nach Herzenslust geshoppt werden.
Pforzheim

Outlet Center in Pforzheim geplant: So soll das Gebäude aufgeteilt sein

Pforzheim. Im Brötzinger Tal soll ein riesiges Outlet Center mit einer Vielzahl hochwertiger Modemarken entstehen. Das gaben Vertreter des Versandhauses Bader am Dienstag bekannt. So soll die Gebäudestruktur im einzelnen aussehen: ... mehr

Eines der größten Outlet Center Deutschlands im Brötzinger Tal. Was halten Sie von diesem Plan?

Einsatzleiter Christian Ostertag (links) und PZ-Redakteur Simon Walter im Gespräch.
Pforzheim

Live-Interview mit Einsatzleiter Christian Ostertag: So bereitet sich die Polizei auf den 23. Februar vor

Pforzheim. Am Samstag jährt sich die Zerstörung Pforzheims zum 74. Mal - und einmal mehr wird es nicht nur friedliches Gedenken geben. Vielmehr droht wie seit Jahren die Konfrontation zwischen Rechtsradikalen und Gegendemonstranten. Wie bereitet sich die Polizei auf den Einsatz vor? Antworten gibt an dieser Stelle. ... mehr

Die Faschingsumzüge ziehen durch die Gemeinden in der Region. PZ-news hat alle Details für Sie zusammengefasst. 
Region

Alle Infos auf einen Blick: An diesen Tagen sind die Faschingsumzüge in Pforzheim und der Region

Endlich ist es wieder so weit: Die fünfte Jahreszeit hat wieder begonnen! Hexen, Musikkapellen und bunt geschmückte Wagen sorgen für tolle Stimmung. In den kommenden Wochen ziehen die Narren wieder durch die Gemeinden in Pforzheim und der Region. Neuhausen, Bilfingen, Ersingen, Singen, Tiefenbronn, Dennach, Pforzheim und viele mehr: Wo Sie wann vor Ort sein müssen, erfahren Sie hier. ... mehr

Die 16-jährige Eliana aus Remchingen nimmt an der KiKA-Casting Show „DEIN SONG“ teil.
Region

"Dein Song" von KiKA: 16-Jährige aus Remchingen bald im Fernsehen

Remchingen. Am Montag, 25. Februar, um 19.25 Uhr startet die 11. Staffel von „DEIN SONG“ bei KiKA. Mit dabei auch einen Teilnehmerin aus der Region: Die 16-jährige Eliana aus Remchingen misst sich mit 17 anderen Teilnehmenern in der Casting Show. ... mehr

Wie lange das gewaltige Loch in Mühlackers Stadtmitte klaffen wird, ist derzeit ungewiss. Die Finanzierung der neuen Halle macht Sorgen. Foto: Cichecki
Mühlacker

Furcht vor einem weiteren Fiasko: Bau der Stadthalle in Mühlacker wird sehr viel teurer als geplant

Mühlacker. So manchem Stadtrat hat die Post aus dem Rathaus trotz herrlichen Wetters das Wochenende verhagelt. Denn als schwarz auf weiß zu lesen war, wohin sich die ersten Kostenschätzungen in Sachen neuer Mühlacker Stadthalle entwickeln, war dies für viele Mitglieder des Gemeinderats ein regelrechter Schock. ... mehr

Baden-Württemberg

Baby im Fluss? Elfjähriger löst Großeinsatz in Neckargemünd aus

Neckargemünd. Ein Elfjähriger hat mit einer vermeintlichen Beobachtung in Neckargemünd (Rhein-Neckar-Kreis) einen Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften ausgelöst. ... mehr

Peter Boch, Pforzheimer Oberbürgermeister. Foto: Meyer
Pforzheim+

Gespräche mit Fraktionen: Das sagt OB Boch zum Haushalt und der Bäderfrage

Die Pforzheimer Zeitung hat Pforzheims Oberbürgermeister Peter Boch zu seinen Gesprächen mit den einzelnen Gemeinderatsfraktionen rund um den Haushalt und die Bäder befragt: Gibt es bei den Themen eine mögliche Verständigung? ... mehr

Im Huchenfelder Bundeswehr-Depot sollen wieder Gefahrstoffe gelagert werden. Um welche Art von Stoffen es sich dabei handelt, ist nicht bekannt. PZ-Archiv/Eickhoff
Pforzheim

Gefahrstoff-Lagerung in Huchenfelder Depot ruft Initiative auf den Plan

.Pforzheim. Einen ganzen Monat hat es nach Bekanntwerden der Ertüchtigung des stillgelegten Bundeswehr-Depots in Huchenfeld gedauert, bis es eine erste Rückmeldung gab, welche Materialien dort eingelagert werden sollen. Offiziell an die Stadt ging diese nicht. ... mehr

Der deutsche Modeschöpfer Karl Lagerfeld ist gestorben. Das teilte Chanel am Dienstag in Lagerfelds Geburtsstadt Hamburg mit. Foto: Caroline Seidel/dpa
Pforzheim

Nach dem Tod von Karl Lagerfeld: Bestürzung in Pforzheim

„Ich war ein bisschen darauf vorbereitet“, sagt Johann Stockhammer über den Moment, in dem er von Lagerfelds Tod erfahren hat. Schließlich sei der Chefdesigner bei den jüngsten Chanel-Shows nicht dabei gewesen. ... mehr

Sie treiben den Rowi-Umbau voran: Mieterin Liane Bley, Regionalleiterin IB Ost-Baden, Investor Frederik Holmberg und die Architekten Christiane Geiger und Christoph Dann (von links). Foto: Meyer
Pforzheim

Bildung, Büros und Kreativität: Rowi-Quartier verwandelt sich

Pforzheim. Dort, wo einst Uhren und Schmuck produziert wurden, entwickelt sich auf etwa 15.000 Quadratmetern Stück für Stück eine neue Adresse für (Aus)-Bildung, Gewerbe und Büros in Pforzheim. Und so wird der Internationale Bund seine im Stadtgebiet verteilten Ausbildungswerkstätten im Laufe des Jahres im roten Industrie-Gebäude auf 5000 Quadratmetern bündeln. ... mehr

Foto: Meyer
Pforzheim

Von diesen drei Hochschul-Projekten profitiert die ganze Region

Avenue: 16 Partner aus sieben Ländern arbeiten an Konzepten für autonomes Fahren in überlasteten Großstädten. Die Hochschule Pforzheim ist Teil der EU-Fördermaßnahme und bringt autonome Minibusse ins Spiel. Für den Feldversuch im Enzkreis hat man sich mittlerweile beworben. ... mehr

Pforzheim

Unbekannter bricht in Pforzheimer Kellerabteile ein

Pforzheim. Ein Unbekannter hat sich in den vergangenen Tagen Zutritt zu insgesamt vier Kellerabteilen in Pforzheim verschafft. ... mehr

Abellio ist im Probebetrieb zwar hin und wieder schon im Pforzheimer Hauptbahnhof mit funkelnagelneuem Zugmaterial zu sehen, doch für den offiziellen Betriebsstart im Raum Stuttgart und damit auch Richtung Goldstadt wird es zu Engpässen kommen. Der Hersteller Bombardier kann nicht rechtzeitig vollständig liefern. Foto: Marx
Region

Politiker warnen vor einer mangelnder Zugversorgung ab Juni in der Region

Stuttgart/Pforzheim/Enzkreis. Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hatte die Entscheidung getroffen, über die Nahverkehrsgesellschaft des Landes Baden-Württemberg (NVBW) Strecken auszuschreiben, die auch die Region betreffen. Die privaten Bahnen Abellio und Go-Ahead hatten verschiedene Ausschreibungen gegen den Ex-Monopolisten Deutsche Bahn gewonnen. Nun warnen die beiden FDP-Abgeordneten Hans-Ulrich Rülke und Erik Schweickert vor einer mangelnden Zugversorgung ab Juni in der Region. ... mehr

Noch Winter und doch schon wieder aktiv: Die amerikanische Kiefernwanze in Büchenbronn begehrt Einlass ins Haus. Foto: privat
Region

Leserfrage: Kiefernwanze auch dieses Jahr vermehrt unterwegs?

Enzkreis. Die amerikanische Kiefernwanze hatte so manchen Bewohner in der Region schon im zurückliegenden Jahr in Schrecken versetzt. Und kaum kommen die ersten satten Sonnenstrahlen des Winters heraus, zeigt sich die hartgesottene Wanze sofort wieder. ... mehr

Seit 35 Jahren wird die schwäbisch-alemannische Fasnet beim Ittersbacher Großumzug zelebriert. Foto: Weber, Archiv
Region

Früher Höhepunkt des närrischen Treibens in Ittersbach - 1600 Hästräger erwartet

Karlsbad-Ittersbach. Ittersbach gehört zu den Frühstartern in Sachen Straßenfasnacht. Mit dem Fasnetsumzug am Sonntag, 24. Februar, bietet die Narrenzunft im Jahre ihres 35-jährigen Bestehens einen Höhepunkt des närrischen Treibens in der Region. ... mehr

Nicht immer einer Meinung sind Alt-Bürgermeister Wolfgang Oechsle (links) und sein Nachfolger Luca Wilhelm Prayon. Foto: Zachmann
Region

Alt-Bürgermeister kandidiert mit eigener Liste für Remchinger Gemeinderat

Remchingen. Altbürgermeister Wolfgang Oechsle (77) will es neun Jahre nach seiner Amtszeit noch einmal wissen und kandidiert für das Amt des Gemeinderats. Und das gleich mit einer ganzen Liste der neu gegründeten Wählervereinigung „Bürgerliste für Umwelt, Transparenz und Fortschritt“. ... mehr

Die Umgestaltung der beim Publikum beliebten historischen Schmiede in Öschelbronn zu einem kulturellen Glanzlicht ist teuer. Der Gemeinderat will darauf achten, dass die n Kosten von 1,5 Millionen Euro nicht aus dem Ruder laufen. Foto: Ketterl, PZ-Archiv
Region

Furcht vor hohen Baukosten: Drei große Projekte auf einmal in Niefern- Öschelbronn gestartet

Niefern-Öschelbronn. Eine Gemeinde, die über einen gut gefüllten Sparstrumpf verfügt, kann Investitionen mit leichter Hand planen. Niefern-Öschelbronn geht mit 32,5 Millionen Euro in den Rücklagen ins Haushaltsjahr, bis zu 5,5 Millionen Euro kann die Kämmerin Erika Fischer den flüssigen Geldmitteln des Etats entnehmen, beschloss der Gemeinderat im Januar. Und jetzt geht es gleich los. Prompt brachte die Verwaltung die Pläne aller großen Bauvorhaben auf einmal in der Ratsrunde auf den Weg. ... mehr

Symbolbild:dpa
Region

Pendlerstaus auf der L 1134 im Heckengäu: Maßnahmen in Aussicht

Enzkreis. Führende Vertreter des Regierungspräsidiums Karlsruhe, des Enzkreises und der Gemeinden Friolzheim, Heimsheim und Mönsheim trafen sich kürzlich im Landratsamt. Einziges Thema: Die Verkehrsentwicklung im Bereich der Landesstraße 1134 Mönsheim-Heimsheim und der Autobahnausfahrt Heimsheim. ... mehr

Das Polizeisiegel an der Tür weist noch auf ein Verbrechen hin.
Region

Nach Tötungsdelikt in Langenbrand: Tatverdächtiger schweigt

Schömberg-Langenbrand. Nach der tödlichen Messerattacke auf einen 55-Jährigen am Samstagabend in dessen Wohnung in Langenbrand, hat sich der Tatverdächtige noch nicht zu den Vorwürfen geäußert. ... mehr

Ein europäischer Wolf, auch Grauwolf genannt, ist im Nordschwarzwald mittlerweile heimisch geworden. Symbolbild: Julian Stratenschulte, dpa-Archiv
Region

Fruchtbare Wölfe ziehen Kreise: Rudel im Südwesten nur Frage der Zeit

Pforzheim/Enzkreis. Bei der Weiterbildung des Landesjagdverbandes in Eutingen wurde eines klar: Die Experten sind sicher, dass sich auch im Südwesten Wolfsrudel bilden werden. ... mehr

Der Bau der neuen Sortieranlage des Abfallunternehmens Suez stößt in Teilen des Ölbronn-Dürrner Gemeinderats seit langer Zeit schon auf Kritik. Foto: Hepfer
Mühlacker

Suez-Streit in Ölbronn-Dürrn: Landrat weist Kritik vehement zurück

Ölbronn-Dürrn/Enzkreis. Mit deutlichen Worten hat Landrat Bastian Rosenau auf die zum wiederholten Male geäußerte Kritik der „Aktiven Bürger“ im Ölbronn-Dürrner Gemeinderat reagiert. ... mehr

Mitte Januar zertrümmerte ein gestürzter Baum die Leitplanke an der B10 zwischen Enzberg und Niefern. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Foto: Hepfer
Mühlacker

Stamm auf B10 zwischen Enzberg und Niefern: Areal muss durchforstet werden

Mühlacker-Enzberg. Auf den ersten Blick wirken die mitunter recht dicht bewaldeten Auen entlang der Enz an der B 10 zwischen Niefern und Enzberg wie ein idyllisches Naturbiotop. Saftig grünes Moos wächst an den schon etwas modrigen Stämmen und dazu plätschert leise das Wasser. Doch die scheinbar heile Flusslandschaft birgt auch Gefahren und Tücken. ... mehr

Zwei Drittel der Straßenbäume im Bergfeld sind noch gesund, die Vitalität ist aufgrund der Enge aber rückläufig. Dieser Ahorn leidet an Kronendürre. Foto: Privat
Mühlacker

Untersuchung zeigt: Bäume im Knittlinger Bergfeld leiden

Knittlingen. „Das ist wie mit den Spielplätzen: Jeder will sie, aber nicht vor der eigenen Tür.“ Mit diesen Worten eröffnete Landschaftsarchitektin Birgit Dallinger vom Büro Kern aus Möckmühl ihr leidenschaftliches Plädoyer für die Straßenbäume im Bergfeld. Um die steht es nämlich schlecht – zumindest um ein Drittel der insgesamt 105 untersuchten Riesen, die eigentlich gar keine sind. Denn, um groß zu werden, haben sie gar nicht genügend Platz. ... mehr

Foto: Cichecki
Mühlacker

Spielerisch die neue Schule entdecken: Infotag bei der MRS in Mühlacker

Was ihre Schule besonders macht, haben die Kinder und Jugendliche der Mörike Realschule Mühlacker (MRS) beim gestrigen Informationstag den zahlreich erschienenen Viertklässlern und ihren Eltern in Form von unterhaltsamen Auftritten und an Ständen präsentiert. ... mehr

Vorzeitig gewann der Ötisheimer Noah Rauland (links) gegen Leon Korais. Foto: privat
Mühlacker

Ötisheimer Box-Talente mit durchschlagendem Erfolg in Bruchsal

Ötisheim. Der Boxring 74 Ötisheim hat beim Baden-Württemberg-Cup in Bruchsal in fünf Kämpfen vier Siege verbucht. Zweimal war sogar vorzeitig Schluss. Noah Rauland gewann durch technischen K. o. in der ersten Runde. In der Jugendklasse bis 69 Kilogramm machte dieser Ötisheimer mit Leon Korais von der TSG Heilbronn kurzen Prozess. ... mehr

Die neue Sortieranlage der Firma Suez im Gewerbegebiet „Erlen“ sorgt weiterhin für Diskussionen. Foto: PZ-Archiv
Mühlacker

Aktive Bürger lassen nicht locker: Streit um Suez schlägt erneut hohe Wellen

Ölbronn-Dürrn. Die Aktiven Bürger im Gemeinderat lassen nach wie vor nicht locker. Bürgermeister Norbert Holme wehrt sich vehement gegen die erneut vorgebrachten Vorwürfe. ... mehr

Um die Situation der Freibäder in Oberderdingen (Foto) und Flehingen ging es in der Ötisheimer Gemeinderatssitzung am Dienstagabend. Foto: Privat
Mühlacker

Garantiertes Wasservergnügen: Kontrollen sollen für reibungslosen Ablauf in der Oberderdinger Badesaison sorgen

Oberderdingen. Das Flehinger Naturerlebnisbad hat der Gemeinde Oberderdingen im vergangenen Jahr Kummer gemacht. Denn in der Badesaison 2018 musste es mehrmals kurzzeitig wegen überhöhter Werte bei der Wasserverunreinigung geschlossen werden. ... mehr

Ronny Lieb ist nun stellvertretender Abteilungskommandant in Ölbronn. Foto: Nico Roller
Mühlacker

Mehr Geld für die Einsatzkräfte der Feuerwehr in Ölbronn-Dürrn

Ölbronn-Dürrn. Die ehrenamtlich tätigen Feuerwehrangehörigen erhalten in Ölbronn-Dürrn zukünftig eine höhere Entschädigung. Das hat der Gemeinderat einhellig beschlossen, in dem er der Neufassung der Feuerwehrentschädigungssatzung zustimmte. ... mehr

Die Störrmühle liegt dem Knittlinger Gemeinderat am Herzen. Der Betrieb verkauft Mehl aus regional angebautem Getreide und Eier aus Freilandhaltung. Foto: PZ-Archiv
Mühlacker

Gemeinderat steht geschlossen hinter der Störrmühle

Knittlingen. Einig waren sich die Knittlinger Stadträte in der Sitzung am Dienstag darüber, den Eigentümer der Störrmühle, Klaus Dobler, zu unterstützen. Laut Vorlage beabsichtigt dieser, verschiedene bauliche Änderungen, wofür eine Fortschreibung und die Aktualisierung des Bebauungsplans nötig sind. Einstimmig beschloss der Gemeinderat, das Bebauungsplanverfahren aus dem Jahr 1995 fortzuführen. ... mehr

Unaufmerksamkeit kann gefährlich sein, wie ein 25-Jähriger merken schmerzlich merken musste.
Baden-Württemberg

Autofahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Lastwagen am Bodensee

Hagnau. Eine 48 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen bei Hagnau am Bodensee getötet worden. ... mehr

Baden-Württemberg

Gerissene Schafe in Oppenau - Wolf auf A6 überfahren?

Oppenau. In Oppenau (Ortenaukreis) sind zwei Schafe gerissen worden - möglicherweise von einem Wolf. Das ergaben erste Untersuchungen von Experten am Montag. ... mehr

Baden-Württemberg

Sozius stürzt vom Motorrad, während Biker einfach weiterfährt

Bietigheim-Bissingen. Das muss eine feucht-fröhliche Motorradfahrt in Bietigheim-Bissingen gewesen sein, wobei der hinten mitfahrende Sozius frühzeitig und wohl auch unfreiwillig die Tour beendete, während das den scheinbar munter weiterfahrenden Biker nicht sonderlich zu stören schien. Als die Polizei sich der etwas speziellen Zweiradtour annahm, erlebte sie ein paar Überraschungen. ... mehr

Er fuhr geradeaus über einen Kreisverkehr, streifte ein parkendes Auto und einen Baum, bis das Auto an einer Hauswand zum Stehen kam.
Baden-Württemberg

Betrunkener Autodieb ohne Führerschein rennt nach Chaosfahrt davon

Nach einer turbulenten Spritztour mit einem gestohlenen Auto ist ein betrunkener 24-Jähriger in Ludwigsburg zu Fuß geflohen - allerdings nicht, ohne seine Tat selbst telefonisch der Polizei zu melden. Zur Fahndung des Flüchtigen mussten die Polizei trotzdem einen Hubschrauber einsetzen. ... mehr

Baden-Württemberg

Streit eskaliert - Mann attackiert Freundin mit Pfanne und Gabel

Steinen. Mit einer Bratpfanne und einer Gabel ist ein 36 Jahre alter Mann in Steinen (Kreis Lörrach) auf seine Freundin losgegangen. ... mehr

Karl Lagerfeld mit den Models Cindy Crawford (v.l) aus den USA, Linda Evangelista aus Kanada, und Claudia Schiffer aus D
Show-Biz

Lagerfeld hinterlässt Lücke in internationaler Modewelt

Paris/Mailand (dpa) - Der letzte Pariser Modezar, Stilikone und schillernder Dandy: Der Designer Karl Lagerfeld war schon zu Lebzeiten eine Legende. ... mehr

Die Würfel sind gefallen. Foto: Matt Sayles/AMPAS via ZUMA Wire
Show-Biz

Oscar-Verleihung: Stimmzettel werden ausgezählt

Los Angeles (dpa) - «Roma», «Green Book» oder «Bohemian Rhapsody»? Die Wahl der diesjährigen Oscar-Gewinner ist gelaufen, nur kennt noch niemand den Ausgang der Abstimmung. ... mehr

Noch ist Jeffrey Rosen stellvertretender Verkehrsminister. Foto: Department of Transportation/AP
Thema des Tages

Trump will Rosen zum neuen Vize-Justizminister küren

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump will den konservativen Juristen Jeffrey Rosen zum neuen Vize-Justizminister und damit zum Nachfolger von Rod Rosenstein machen. Das kündigte das Weiße Haus am Dienstag (Ortszeit) an. ... mehr

Lebensmittel liegen in einer Bio-Mülltonne. Foto: Arno Burgi
Thema des Tages

Kabinett beschließt Pläne für weniger Lebensmittelabfälle

Berlin (dpa) - Das massenhafte Wegwerfen wertvoller Lebensmittel in Deutschland soll deutlich verringert werden - bei Verbrauchern und Wirtschaft, aber ohne Verbote für Supermärkte. ... mehr

Schülerinnen arbeiten im Klassenraum einer Grundschule an Computern. Foto: Friso Gentsch
Brennpunkte

Digitalpakt für Deutschlands Schulen kann kommen

Berlin (dpa) - Schüler und Lehrer an Deutschlands 40.000 Schulen können auf neuere Computer, besseres Internet und digitale Lehrmethoden hoffen. Bund und Länder haben sich auf die dafür nötige Grundgesetzänderung verständigt, wie Vertreter des Vermittlungsausschusses in Berlin mitteilten. ... mehr

Nach dem Stromausfall bildeten sich lange Autoschlangen auf den Straßen in Köpenick. Foto: Paul Zinken
Brennpunkte

Berlin-Köpenick ist nach Stromausfall wieder am Netz

Berlin (dpa) - Die Turmuhr am Rathaus steht auch einen Tag später noch auf 14.10 Uhr. Es ist der Moment, als am Dienstag die Stromversorgung in großen Teilen von Berlin-Köpenick zusammenbrach. Gut 30.000 Haushalte bleiben mehr als einen Tag vom Stromnetz abgeschnitten. ... mehr

Donald Trump, Präsident der USA, unterzeichnet das «Space Policy Directive 4» im Oval Office des Weißen Hauses. Foto: Ev
Brennpunkte

Trump unterzeichnet Dekret für Weltraumstreitkräfte

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat ein Dekret zur Schaffung von Weltraumstreitkräften unterzeichnet. Angesichts der Bedrohungen weltweit sei eine Führungsrolle der USA im All wichtiger denn je, sagte Trump am Dienstag im Weißen Haus in Washington. ... mehr

Die britischen Tory-Politikerinnen Sarah Wollaston (l-r), Anna Soubry und Heidi Allen auf einer Pressekonferenz in Londo
Brennpunkte

Wieder kein Durchbruch in der Brexit-Krise

London/Brüssel (dpa) - Auf der Suche nach einer Brexit-Lösung haben Großbritannien und die Europäische Union auch am Mittwoch keinen Durchbruch erzielt. ... mehr

Ein kleines Holzkreuz hängt unter Hinweisschildern auf einer Station in einem kirchlichen Krankenhaus. Foto: Christian C
Brennpunkte

Vorgaben für Kirchen als Arbeitgeber verschätft

Erfurt (dpa) - Das Bundesarbeitsgericht hat die Rechte der Kirchen als Arbeitgeber weiter eingeschränkt. Die Richter erklärten die Kündigung eines Chefarztes an einem katholischen Krankenhaus in Düsseldorf wegen dessen Scheidung und Wiederheirat für nicht rechtmäßig. ... mehr

Markus Wexel (links) und Fabian Willeke (rechts) von der IHK begrüßten die Referenten Eva Rehberg, Gunther Krichbaum und Michael Sauermost. Foto: Frommer
Wirtschaft

Japan bietet Chancen: IHK informiert über das Freihandelsabkommen Jefta

Pforzheim. Japan ist die drittgrößte Volkswirtschaft der Welt: Gleich drei Referenten bot die Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald (IHK) daher auf, um den Mitgliedern eine möglichst umfassende Einführung in das jüngst zwischen der EU und Nippon geschlossene Freihandelsabkommen Jefta zu geben. ... mehr

Das Terminal des Flughafens Rostock-Laage. Foto: Bernd Wüstneck/Illustration
Wirtschaft

Deutsche Regionalflughäfen nach Airline-Pleiten unter Druck

Frankfurt/Rostock (dpa) - Und plötzlich war der Flugplan leer: Die Pleiten der Fluggesellschaften Germania und Flybmi haben den Flughafen Rostock-Laage in eine schwierige wirtschaftliche Situation gebracht. ... mehr

Ein Arbeiter geht über eine noch nicht fertige Gleisanlage der Bahn. Foto: Lukas Schulze/Illustration
Wirtschaft

Bahnkunden brauchen Geduld: Bis zu 800 Baustellen pro Tag

Berlin (dpa) - Bahnkunden müssen auch in diesem Jahr mit zahlreichen Baustellen im deutschen Netz rechnen. In Spitzenzeiten werde es 800 Baustellen gleichzeitig geben, kündigte Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla an. ... mehr

Eine Frau putzt den Fußboden. Haushaltshilfen haben ein Imageproblemen. Foto: Ralf Hirschberger/Symbolbild
Wirtschaft

Umfrage: Haushaltshilfen oft wenig anerkannt

Bochum (dpa) - Haushaltshilfen haben ein Imageproblem: Trotz eines steigenden Bedarfs an Unterstützung in den eigenen vier Wänden klagt die Branche über mangelnde Wertschätzung für Arbeiten wie Fußböden wischen, Fenster putzen oder Wäsche waschen. ... mehr

Sieht die Favoritenrolle klar bei Man City: Schalke-Coach Domenico Tedesco. Foto: Rolf Vennenbernd
Sport weltweit

Schalkes Personallage entspannt sich vor Duell mit Man City

Gelsenkirchen (dpa) - Vor dem ersten Champions-League-Achtelfinale gegen Manchester City am Mittwoch (21.00 Uhr/DAZN) hat sich die Personallage beim FC Schalke 04 deutlich entspannt. ... mehr

Angesichts der deprimierenden VfB-Misere muss der auf der Kippe stehende Trainer Markus Weinzierl seine Worte genau abwägen. Foto: Schmidt
Sport regional

VfB Stuttgart und sein Trainer, der nicht sagen darf, was Sache ist

Stuttgart. Michael Reschke nennt die Lage bei seinem ehemaligen Arbeitgeber „dramatisch“, dem entlassenen Sportvorstand hat diese Situation aber keineswegs die Sprache verschlagen. Großzügig räumt Reschke nun in Interviews „eigene Fehler“ ein, an deren Folgen sich der (noch) amtierende Cheftrainer Markus Weinzierl abarbeiten muss. ... mehr

Hofft beim TV Hohenklingen auf die Rückkehr in die 1. Bundesliga Süd: Kapitän Marco Kühner. Foto: Fotomoment
Sport regional

Faustball: Frauen des TSV Ötisheim und Herren des TV Hohenklingen wollen in die 1. Bundesliga

Pforzheim. Nachdem in den Faustball-Bundesligen die Punkterunde abgeschlossen ist, geht es nun für die Zweitligisten um den Aufstieg und die qualifizierten Erstligisten um die deutsche Meisterschaft. ... mehr

Strahlendes Lächeln nach einem tollen Wettkampf: Die Heber der Goldstadt Löwen mit (stehend von links) den Betreuern Dirk Reinheckel und Frank Haug, Kamil Kucera, Dennis Hildebrandt, Patrik Krywult; vorne von links: Kevin Schmidt, Ersatzmann Simon Stiegele, Tuan Dang und Steffen Krämer. Privat
Sport regional

Gewichtheben: Goldstadt Löwen nach Sieg gegen St. Ilgen noch mit allen Chancen

Pforzheim. Sie sind selten, aber es gibt sie, die Tage, an denen alles gelingt. Und solch ein Tag war der vergangene Wettkampftag für die Goldstadt Löwen. Im Kellerduell der 1. Gewichtheber-Bundesliga empfing das Pforzheimer Team aus dem Würmtal den AC Germania St. Ilgen. Die Voraussetzungen waren klar – nur der Sieger durfte sich noch Hoffnungen auf die Qualifikation zur eingleisigen 1. Gewichtheber-Bundesliga machen. ... mehr

Symbolbild: PZ-Archiv
Sport regional

Hallenfußballturnier des ASV Arnbach

Neuenbürg-Arnbach. Die AH-Abteilung des ASV Arnbach hat in der Stadthalle Neuenbürg ihr 31. Hallenfußballturnier ausgerichtet. Es findet seit 1988 ohne Unterbrechung statt. ... mehr

Foto: Privat
Sport regional

Volleyball: TV Brötzingen Verbandsliga-Meister

Pforzheim. Die U18-Volleyball-Mädchen des TV Brötzingen haben sich den Titel in der Verbandsliga Baden gesichert und sind damit für die süddeutschen Meisterschaften im März in Friedrichshafen qualifiziert. ... mehr

Symbolbild:dpa
Sport regional

Kleiner Pokal für kleines Pforzheimer Schwimmteam

Brühl. Die Pforzheimer Masters-Schwimmer traten beim 18. Internationalen Master-Schwimmfest in Brühl zu ihrem ersten Wettkampf des Jahres an. In den beiden Vorjahren war die Fahrt nach Nordbaden mit dem Gewinn der Mannschaftswertung jeweils sehr erfolgreich gewesen. Die Titelverteidigung in diesem Jahr entpuppte sich schon vor der Abfahrt als utopisch: Lediglich fünf Schwimmer machten sich auf den Weg – zu wenig, um ernsthaft nach dem Gesamtsieg zu greifen. ... mehr

Symbolbild: Pixarbay
Sport regional

Volleyball: TV Ersingen droht Abstieg

Kämpfelbach-Ersingen. Wieder einmal stark personell geschwächt mussten die Landesliga-Volleyballer des TV Ersingen bei den jüngsten Heimspielen antreten. Gegen den Tabellenführer SG Durlach-Wettersbach konnte man nur im ersten Satz mithalten. Dann wurde es deutlich. Mit der 0:3-Niederlage (20:25, 10:25, 13:25) hatte Ersingen aber gerechnet. ... mehr

Der frühere Leipziger Naby Keita (r) versucht es mit einem Seitfallzieher. Foto: Sven Hoppe
Thema des Tages

0:0 weckt große Hoffnung: Reife Bayern-Leistung in Liverpool

Liverpool (dpa) - Vorteil FC Bayern. Mit internationaler Reife hat der deutsche Fußball-Rekordmeister der Offensivwucht des FC Liverpool an der gefürchteten Anfield Road widerstanden. ... mehr

Google+
Pforzheim

Jetzt mitmachen: Vereine aus der Region stellen sich in der PZ vor

Den Anfang haben der 1. FC Birkenfeld und der Pforzheimer Weststadt-Bürgerverein gemacht - als nächstes könnte schon Ihr Verein an der Reihe sein: Seit Mitte Juli dürfen sich in der PZ in regelmäßigen Abständen Vereine vorstellen. ... mehr

Mit lokalschatz.de macht das Einkaufen beim Fachhandel in der Region erst so richtig Spaß.
Geschäftsnachrichten

So funktioniert lokalschatz.de - einfach und kundenfreundlich

Einfach, sicher und ein ganz besonderes Erlebnis: Ob zu Hause oder unterwegs – Einkaufen mit lokalschatz.de macht Spaß. Sie haben noch Fragen zum genauen Ablauf? Nachfolgend gibt es die wichtigsten Antworten. ... mehr