nach oben
Schwer gestürtzt ist ein Motorradfahrer am Sonntagabend in Marxwell. Die Polizei stellte fest, dass der Mann betrunken war. Er erlitt mehrere Knochenbrüche, seinen Führerschein ist er los.
Betrunkener Motorradfahrer nach Sturz schwer verletzt © Symbolbild: dpa
08.04.2013

Betrunkener Motorradfahrer nach Sturz schwer verletzt

Karlsruhe/Marxzell. Ein betrunkener Motorradfahrer ist am Sonntagabend in Marxzell bei Karlsruhe schwer gestürzt. Der 41-Jährige erlitt mehrere Knochenbrüche und wurde stationär ins Krankenhaus verlegt. Die Polizei stellte einen Alkoholwert von 1,56 Promille fest. Sein Führerschein ist der Mann vorerst los. Am Motorrad entstand ein Schaden von etwa 1.000 Euro.