exhibitionist1

Exhibitionist abends am Baggersee unterwegs

Stutensee-Spöck. Textilfrei sonnen und baden ist das Eine – und an manchen Baggerseen auch nichts Besonderes. Sich explizit vor einer Frau entblößen und dann onanieren ist das Andere – und da hört der Spaß auf. Nun sucht die Polizei einen Exhibitionist, der am Donnerstag kurz nach 22 Uhr am Baggersee bei Stutensee-Spöck eine 33-jährige Frau belästigt hat.

Der Unbekannte hatte sich vor ihr entblößt und sexuelle Handlungen an sich vorgenommen. Die Frau verständigte nach ihrer Heimkehr die Polizei. Allerdings führte die folgende Fahndung der Polizei nicht mehr zur Ergreifung des Unbekannten. Er wird auf Ende 30 Jahre alt beschrieben, Südländer mit dunklem, kurzem und lockigem Haar. Bekleidet war er mit Bluejeans und einem weißen T-Shirt.

Das auf die Bearbeitung von Sexualdelikten spezialisierte Dezernat der Kripo führt die weiteren Ermittlungen. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (0721) 666-5555 beim Kriminaldauerdienst Karlsruhe zu melden.