nach oben
Symbolbild: PZ
Symbolbild: PZ © Symbolbild PZ
27.12.2016

Feuer im Fitnessstudio - ein Toter und mehrere Verletzte

Albstadt (dpa/lsw) - Bei einem Feuer in einem Fitnessstudio in Albstadt im Zollernalbkreis ist am Montag ein Mann ums Leben gekommen. Sieben weitere Männer im Alter von 16 bis 57 Jahren wurden verletzt, wie die Polizei mitteilte.

Der Brand war den Angaben zufolge in der Sauna des Studios ausgebrochen. Ein 28 Jahre alter Mitarbeiter hatte dort laut Polizei einen Aufguss gemacht. Dabei schlugen Flammen aus dem Ofen und es entwickelte sich ein offenes Feuer. Im Saunabereich waren zu dieser Zeit rund 30 Menschen.

Einer der Insassen der Sauna konnte sich nicht mehr rechtzeitig retten. Er starb. Sieben weitere Saunabesucher verletzten sich, fünf von ihnen konnten das Krankenhaus am Abend aber wieder verlassen. Zur Identität des Toten konnte die Polizei keine Angaben machen. Ein Sachverständiger soll nun die genaue Ursache des Feuers ermitteln.