20411802

Polizei bittet um Mithilfe: Wer kennt diesen Toten?

Philippsburg. Die Polizei hat am Samstagmorgen den Leichnam einer bislang unbekannten, männlichen Person am Rheinzufluss beim Weisenburger Baggersee in Philippsburg geborgen. Die Beamten entdeckten keine Ausweispapiere oder sonstige Gegenstände bei dem Mann, die Rückschlüsse auf die Identität des Toten zuließen. Deshalb benötigen sie nun dringend die Hilfe der Öffentlichkeit. 

Die Obduktion des Toten ergab, dass der Mann weniger als 24 Stunden im Wasser lag. Wo er sich ins Wasser begab, ist nicht bekannt. Es ergaben sich keine Hinweise auf Fremdeinwirkung. Da bislang sämtliche Ermittlungsmöglichkeiten nicht zur Identifizierung der Person führten, bittet die Polizei nun die Bevölkerung um Mithilfe.

Ein Bild des Toten sowie seiner getragenen Kleidung kann über den folgenden Link abgerufen werden (Achtung: der Link führt direkt auf die Fahndungsseite mit einem Bild des Toten): https://fahndung.polizei-bw.de/?tracing=pp-karlsruhe-philippsburg-unbekannter-toter

Hinweise auf die Identität des unbekannten Toten nimmt der Kriminaldauerdienst unter (0721) 666-5555 entgegen.