nach oben
26.09.2012

Polizei ermittelt wegen Nötigung gegen Rocker

Külsheim. Wegen Verdachts der versuchten Nötigung hat die Polizei am Mittwoch das Vereinsheim des Rockerclubs Outlaws in Külsheim (Main-Tauber-Kreis) sowie drei Wohnungen durchsucht. Es sei eine scharfe Waffe und Munition sowie eine geringe Menge Drogen gefunden worden, teilte die Polizei in Tauberbischofsheim mit.

Hintergrund der Aktion sei das dominante Auftreten der Rocker auf einem Motorradtreffen des Motorsportclubs Werbach gewesen. Dort sollen Outlaws-Mitglieder versucht haben, Mitglieder des Werbacher Clubs zu veranlassen, die Vorherrschaft der Outlaws anzuerkennen.