nach oben
In der Evangelischen Landeskirche in Württemberg dürfen schwule Paare auch weiterhin nicht gemeinsam im Pfarrhaus leben.
In der Evangelischen Landeskirche in Württemberg dürfen schwule Paare auch weiterhin nicht gemeinsam im Pfarrhaus leben. © Symboldbild: dpa
23.11.2011

Schwule Paare dürfen nicht im Pfarrhaus leben

Stuttgart. Die Evangelische Landeskirche in Württemberg hat einen Schlussstrich unter die hitzige Debatte um homosexuelle Pfarrer gezogen. Das Zusammenleben von schwulen und lesbischen Pfarrern und Pfarrerinnen mit ihren Partnern im Pfarrhaus ist weiterhin grundsätzlich untersagt, in Ausnahmefällen aber möglich.

Diese seit elf Jahren geltende Regelung habe auch bislang nicht zu Verwerfungen in den evangelischen Kirchengemeinden geführt, sagte Landesbischof Frank Otfried July am Mittwoch in Stuttgart. Zuvor hatten sich Vertreter von vier unterschiedlichen Fraktionen der Landessynode für das Beibehalten der bisherigen Praxis ausgesprochen. dpa