nach oben
Sechs Verletzte bei Unfall auf B10.
Sechs Verletzte bei Unfall auf B10 © dpa
28.05.2012

Sechs Verletzte bei Unfall auf der B10

Schwieberdingen (dpa/lsw) - Sechs Menschen sind am Sonntag bei einem Unfall in Schwieberdingen (Kreis Ludwigsburg) verletzt worden. Eine 20-Jährige war mit drei jungen Männern auf der Bundesstraße 10 zu schnell unterwegs und verlor die Kontrolle über ihr Auto, wie Polizei mitteilte.

Sie schlitterte auf den Beschleunigungstreifen und fuhr gegen den Wagen eines 37-Jährigen. Die Autos kamen von der Straße ab, prallten gegen eine Böschung, wurden von dort wieder zurückgeworfen und landeten beide auf dem Dach.

Ein Rettungshubschrauber brachte die schwer verletzte 20-Jährige in eine Klinik. Ihre Beifahrer erlitten leichte Verletzungen ebenso wie der 37-Jährige. Dessen 21 Jahre alter Beifahrer kam ebenfalls schwer verletzt ins Krankenhaus. Die Polizei sperrte die B10 über Stunden zum Teil vollständig. Weil der Verdacht besteht, dass die Unfallverursacherin unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihr eine Blutprobe entnommen.