nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
18.03.2015

Tatort Spielplatz: Zwei Jungen bedrohen spielende Kinder mit Pistole

Mit einer Pistole haben zwei Jungen auf einem Spielplatz in Reutlingen andere Kinder bedroht. Am Dienstagabend zwangen sie die Kinder im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren, sich vor ihnen auf den Boden zu legen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Einer der Jungen zielte mit der Waffe auf sie und zog den Abzug durch - ein Schuss löste sich aber nicht. Während die Kinder davonliefen, betätigte der Junge wiederum mehrmals den Abzug. Die beiden Tatverdächtigen werden auf 11 bis 13 Jahre geschätzt. Um was für eine Pistole es sich handelte, war nach Angaben der Polizei noch nicht klar.