nach oben
© Symbolbild PZ
31.10.2017

Unbekannte sprengen Geldautomaten in einer Sparkasse

Karlsruhe-Neureut. Unbekannte Täter haben in einer Karlsruher Sparkassenfiliale einen Geldautomaten gesprengt und sind in einem Fahrzeug geflohen.

Wie die Polizei mitteilte, erbeuteten die Täter am frühen Dienstagmorgen Geldkassetten mit bislang unbekannter Bargeldhöhe. Ein Zeuge war aufgrund der Detonation aus dem Schlaf gerissen worden und ging zu seinem Fenster, von wo aus er eine schwarze, viertürige Limousine mit zwei Männern beobachtete, die davonfuhr.