nach oben
© dpa
01.01.2017

Vorhersage: 2017 beginnt mit erstem Schnee im Flachland

Stuttgart (dpa/lsw) - Dem Südwesten steht nun doch noch ein spürbarer Wintereinbruch bevor: Bis ins Flachland sollten zu Beginn der ersten Januarwoche auch die ersten Schneeflocken fallen.

Im Norden des Landes sei am Montagfrüh mit leichtem Schneefall zu rechnen, der sich im Laufe der Woche bis in den Süden ausbreite, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Stuttgart an Neujahr mit. Autofahrer müssten mit Glätte auf den Straßen rechnen. Im Bergland herrsche weiter Hochnebel und in Gipfellagen starker Wind. Das Thermometer soll laut Vorhersage zwischen -2 Grad im Bergland und bis zu +5 Grad in der Kurpfalz anzeigen.

Umfrage

Freuen Sie sich auf den Schnee?

Ja, ich kann es kaum erwarten 33%
Nein, darauf habe ich überhaupt keine Lust 60%
Mir egal 7%
Stimmen gesamt 790