nach oben
29.05.2013

Zwei Tonnen Messingstangen aus Firma gestohlen

Renquishausen. Verschiedene Messingstangen und Messingprofile mit einem Gesamtgewicht von etwa zwei Tonnen haben Einbrecher in der Nacht von Montag auf Dienstag aus einem Metallverarbeitungsbetrieb in Renquishausen (bei Tuttlingen) erbeutet. Um die zwei Tonnen schwere Beute zu stehlen, mussten sie richtig hart arbeiten.

Die Täter hatten ein Fenster eingschlagen und waren so in das Firmengebäude gelangt. Aus der Produktionshalle des Betriebes entwendeten sie dann eine Vielzahl von Rundstangen mit unterschiedlichen Durchmessern (6 bis 45 mm) sowie vier Vierkantprofile aus Messing. Das erbeutete Diebesgut hat einem Materialwert von etwa 10.000 Euro.

Aufgrund des hohen Gewichts ihrer Beute müssen die unbekannten Täter ein entsprechendes Fahrzeug oder einen Anhänger zum Abtransport der Messingstangen verwendet haben.