760_0900_73879_Schirn_Presse_Weimar_Lex_Nerlinger_Paragr.jpg
„Paragraph 218“ von 1931.  Foto: Setzpfandt 

Alice Lex-Nerlinger

Die Malerin, Grafikerin, Illustratorin, Bühnenbildnerin und Fotografin Alice Pfeffer (1893-1975), die 1918 den Künstler Oskar Nerlinger heiratete, ist durch ihr Bild „Paragraph 218“ von 1931, bekannt, mit dem sie das 1871 ins in Reichsstrafgesetzbuch aufgenommene Abtreibungsverbot anprangert.

Ab 1927 arbeitete sie mit Fotografie, experimentierte mit Fotomontagen, Fotogrammen und Spritzbildtechnik.