760_0900_133511_Thomas_Glanz_Kangaroo_Events_04.jpg
Vertraut bei den von ihm veranstalteten Konzerten gerne auf seinen eigenen Musikgeschmack: Thomas Glanz (Kangeroo Event).  Foto: Meyer 

Der Einzelkämpfer: Wie Konzertveranstalter Thomas Glanz nach Corona wieder durchstarten will

Einen Typen wie ihn gibt es nicht allzu oft. Zumindest nicht in der Region. Thomas Glanz ist Konzertpromoter. In anderen Worten: Fremdveranstalter. Also einer, der Bands bucht und Hallen anmietet, um sie darin spielen zu lassen. Alles auf eigene Verantwortung, als echte One-Man-Show. Ungewöhnlich ist das vor allem, weil in Pforzheim und Umgebung diesen Job die einzelnen Locations in der Regel selbst übernehmen. Oder große überregionale Agenturen. Im November hat er wieder einen Doppelpack in petto und bespielt zwei Abende in der Kulturhalle Remchingen.

Als Veranstalter selbstständig gemacht hat sich Thomas Glanz im Jahr 2008, nachdem er sein Wirtschaftsingenieur-Studium in Pforzheim abschloss. Da

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?