760_0900_146331_.jpg
Gerður Gunnarsdóttir und Claudio Puntin sind Essence of North.   Foto: Tilo Keller

Essence of North sowie Max und Lukas Diller im Alten Schlachthof

Pforzheim. Pure Kontemplation: Wer hätte gedacht, dass das BlackForestJazz-Konzert im Alten Schlachthof am Samstagabend zu einem Erlebnis wird, das Raum und Zeit vergessen lässt. Dass hier zwar zwei unterschiedliche Duos für den Gig kuratiert wurden, die atmosphärisch jedoch zur inneren Einkehr ermutigen. Viele im knapp 200 Gäste starken Publikum genießen mit geschlossenen Augen, welch Seelenwärme der menschliche Atem der Musiker in der Lage ist zu erzeugen.

Ganz nebenbei vermittelt der Auftritt in Kooperation mit der beliebten „Horch!“-Reihe, dass das morbide

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?