760_0900_142378_kaperb2.jpg
Ein Sommerabend wie er sein sollte: Kapelle Petra wie auch ihr Publikum in bester Feierlaune.  Foto: Erb/Kindlein 

Kapelle Petra rockt vor der Remchinger Kulturhalle

Remchingen. Ein kleiner musikalischer Happen aus „Die Vier Jahreszeiten“ – dem Namensgeber Kapelle Petras neuem Album – sind die ersten Töne, welche die starke Hundertschaft an Besuchern an die Ohren bekommen. Schon vor Konzertbeginn ist beste Laune vor der Remchinger Kulturhalle im heimeligen Open-Air-Areal angesagt.

Das wunderbare Wetter – ganz sicher nur einer der Gründe für den allgemeinen Frohsinn.

„Was is‘n hier los?“, so die ersten Worte von Kapelle Petra-Frontmann Guido „Opa“ Scholz

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?