760_0900_140232_SWDKO_FoeV_Konzert_02_Foto_Orn_lia_Tribe.jpg
Einfühlsames, federnd leichtes Hornspiel bot der erst 21-jährige Pablo Neva Collazo im Kulturhaus Osterfeld.  Foto: Michael Hasch 

Musikalisches Dankeschön: Förderverein des SWDKO lädt seine Unterstützer ein

Pforzheim. Mit einem Sonderkonzert im großen Saal des Kulturhauses Osterfeld bedankten sich Chefdirigent Douglas Bostock und das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim am Samstag bei den Mitgliedern des Fördervereins, allen Spendern und Sponsoren für ihre treue Unterstützung – besonders in den vergangenen beiden Jahren.

Es war schon zu einer schönen Tradition geworden, die Unterstützer des Südwestdeutschen Kammerorchesters jährlich im intimen Rahmen einzuladen – bis Corona kam und die liebgewordene

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?