760_0900_144152_.jpg
Unter den Augen von Chefdirigent Douglas Bostock will der Nachwuchs seine Fähigkeiten verbessern. 

Neuer Meisterkurs in Pforzheim: Junge Dirigenten aus aller Welt bilden sich beim SWDKO weiter

Pforzheim.Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr unter nicht ganz einfachen Pandemie-Bedingungen startet im Herbst die zweite Auflage: Die zehn Teilnehmer des Internationalen Dirigier-Meisterkurses des Südwestdeutschen Kammerorchesters Pforzheim (SWDKO) unter der Leitung von Chefdirigent Douglas Bostock sind ausgewählt. Sie wurden im Rahmen eines Bewerbungsverfahrens, bei dem auch Dirigiervideos eingereicht werden mussten, aus 15 Ländern und vier Erdteilen ausgewählt.

Zugelassen wurden zwei Frauen und acht Männer im Alter zwischen 21 und 34 Jahren aus sechs Ländern. Sie werden vom 28. September bis 2. Oktober nach Pforzheim ins CongressCentrum kommen und unter der Anleitung von Douglas Bostock mit dem Kammerorchester ein breitgefächertes Programm erarbeiten.

Neben einem Werk des 20. Jahrhunderts, Strawinskys Konzert "Dumbarton Oaks", wird auch Musik der Klassik wie Haydns Sinfonie Nr. 95 ("La Reine" – die Königin) und Musik der Romantik wie Janáčeks Streichersuite und Elgars Elegie für Streicher einstudiert.

Öffentliches Abschlusskonzert im Oktober

Durchgesetzt haben sich: Clara Bauer, Jasper Lecon, Maximilian Leinekugel und Simon Wallinger (Deutschland), Eric Dalmau (Dominikanische Republik), Emilia Glombica und Piotr Koscik (Polen) Harry Lai (Hongkong/China), Minami Suda (Japan) und Davide Trolton (Italien). Dem Publikum bietet sich hier eine spannende und seltene Gelegenheit, hochqualifizierten Dirigentennachwuchs zu erleben.

Die Kurs-Session am Samstag, 1. Oktober, 15 bis 18 Uhr, und das krönende Abschlusskonzert am Sonntag, 2. Oktober, in dem alle zehn Teilnehmer jeweils einen Teil des Programms dirigieren, finden öffentlich statt. Der Förderverein des Orchesters unterstützt den Meisterkurs wieder mit einem Stipendium für einen Teilnehmer, der sonst aus finanziellen Gründen nicht dabeisein könnte.

Tickets für die Kurs-Session mit Orchester (15 Euro) und das Abschlusskonzert (30, ermäßigt 15 Euro) sind im Vorverkauf online bei Reservix, im Kartenbüro im TurmQuartier Pforzheim und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen buchbar. Infos auf www.swdko-pforzheim.de