760_0900_153261_.jpg
Da hält es im Großen Haus kaum jemand auf den Sitzen, wenn Uwe Dürigen (vorne) leidenschaftlich in die Saiten greift und gemeinsam mit den Musicalstars eine hochklassige Show bietet.   Foto: Tilo Keller

Süchtig nach sattem Sound: „Classics Musical Rocks“ im ausverkauften Theater Pforzheim

Pforzheim. „Wollt ihr noch mehr?“, rief der stimmgewaltige Musicaldarsteller Chris Murray in den bis auf den letzten Platz besetzten großen Theatersaal. Ja, das nimmersatte Publikum, das sich längst von den Sesseln erhoben hatte, mitsang, klatschte, vibrierte und tobte, wollte noch mehr. Und dann kam ausgerechnet der AC/DC-Klassiker „Highway To Hell“, der den Saal vollends zum Kochen brachte.

Vorausgegangen war am Samstagabend eine zweistündige, musikalisch hochklassige Show mit den Musicalstars Svenja Meyer, Chris Murray und Santiago

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?