nach oben
Auf großes Interesse stieß das Informationsangebot der Aus- und Weiterbildungsmesse "Chance 2012" im CongressCentrum Pforzheim. © Seibel
21.01.2012

6000 Besucher im CCP bei Ausbildungsmesse "Chance"

Pforzheim. Der wirtschaftliche Erfolg Deutschlands, und damit verbunden auch das gesellschaftliche Wohlergehen, sind zu einem hohen Teil von den Ausbildungsqualitäten des Nachwuchses abhängig. Wer ausgebildet wird, hat eine Perspektive. Wer gut ausgebildet ist, hat ein Ticket für die Zukunft. Und wer sich ständig weiterbildet, gestaltet die Zukunft mit. So kann die Bedeutung der Aus- und Weiterbildung „Chance 2012“ am Samstag im CongressCentrum Pforzheim (CCP) nicht hoch genug eingeschätzt werden.

Bildergalerie: Aus- und Weiterbildungsmesse "Chance 2012" im CCP - 3

Zu den wohl 6000 Besuchern in diesem Jahr zählen nicht nur Jugendliche, sondern auch viele Eltern und Großeltern, die den Nachwuchs begleiten. Der Eintritt ist frei. Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald (IHK) und die Arbeitsagentur haben rund 160 Aussteller haben für die Ausbildungsbörse gewinnen können, die am Samstag noch bis 14 Uhr geöffnet ist.

Bildergalerie: Aus- und Weiterbildungsmesse "Chance 2012" im CCP - 2

Die Veranstaltung gab es 1994 zum ersten Mal mit knapp 20 Ständen. Mittlerweile wird der Platz im CCP knapp für die vielen anfragenden Betriebe. 90 % davon kommen aus der Region Nordschwarzwald. dan/tok

Bildergalerie: Aus- und Weiterbildungsmesse "Chance 2012" im CCP - 1