760_0900_129212_Abiturienten_Theodor_Heuss_Gymnasium.jpg
Die Noten ihrer Abiturprüfung haben sie schon erhalten. Nun können sich Aaron Staude, Alexandra Peter, Rahel Hornung, Lara Rottenhofer und Jan Bleiholder (vorne von links) sowie Felix Gorgus, Simon Forster, Tammo Jung, Fabien Clappier und Felix Wagner (hinten, von links) vom Theodor-Heuss-Gymnasium auf die Organisation des Abiballs konzentrieren.  Foto: Meyer 

Abi in Corona-Zeiten: So feiern die Pforzheimer Gymnasien die Reifeprüfung

Pforzheim. So langsam macht sich Stress bemerkbar. Der Online-Ticketverkauf startet, kleine Musikbeiträge oder eine Quiz-Show müssen ins Programm eingeplant werden: Rahel Hornung und ihre Mitstreiter stecken in der heißen Vorbereitungsphase des Abiballs. Der ist jedoch ganz anders wie vor Corona.

Denn feiern werden die 100 Abiturienten des Theodor-Heuss-Gymnasiums in zwei Schichten im CCP, jeweils zweieinhalb Stunden lang.

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?