WhatsApp Image 2021-09-18 at 16.33.22
Der Motorraum eines Autos war in Brand geraten, nachdem der Fahrer einen Auffahrunfall auf der Anshelmstraße verursacht hat.  Foto: Leserfoto 

Bei heftigem Auffahrunfall in Pforzheim gerät Motorraum eines Dacia in Brand

Pforzheim. Das ging übel aus. Bei einem Auffahrunfall am Samstagmorgen um 6.43 Uhr an der Kreuzung Anshelm- und Lindenstraße ist nach einem heftigen Crash das Fahrzeug des Unfallverursachers in Brand geraten. Das Fahrzeug des Unfallverursachers brannte im Motorraum aus.

Beide Autos waren in südlicher Richtung bergab unterwegs. Der Fahrer eines VW Golf stand an der Rot zeigenden Ampel an der Anshelmstraße, als ein Dacia-Fahrer mit großer Wucht auf den Golf auffuhr. Dabei wurde der Golf in Richtung Lindenstraße geschoben. Durch den Aufprall hatte der Motorraum des Dacia Feuer gefangen. Die Feuerwehr Pforzheim musste den Brand löschen und ausgelaufene Betriebsstoffe binden.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch beim Dacia-Fahrer fest, ein Alkoholvortest ergab einen Wert von fast drei Promille. Dem Mann musste daraufhin eine Blutprobe abgeben, sein Führerschein wurde einbehalten.

An seinem Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von 5000 Euro, am Golf wird der Schaden auf 8000 Euro geschätzt.