760_0900_129716_Christine_Lambrecht_Katja_Mast_SPD_26.jpg
Bundesjustiz- und familienministerin Christine Lambrecht bei ihrem Auftritt in Pforzheim.  Foto: Meyer 

Bundesjustizministerin zu Corona-Regeln: „Die Ausnahme darf nicht die Regel werden“

Pforzheim. Christine Lambrecht (SPD), Bundesjustiz- und familienministerin, stellt sich beim Gastspiel in Pforzheim Fragen der PZ zu Corona und der eigenen Zukunft.

PZ: Bald könnte in Deutschland – abgesehen von Kindern - jeder geimpft sein, der eine Impfung will. Sind Corona-Beschränkungen dann rechtlich noch tragbar?

Christine Lambrecht: Es können leider nicht alle geimpft werden, die das wollen, denn wir haben immer noch die Situation, dass für Kinder kein

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?