nach oben
Eine Goldkette mit Chopards „Happy Spirit“-Anhänger gibt es als Überraschung für einen Goldstadtpokal-Gast.
Eine Goldkette mit Chopards „Happy Spirit“-Anhänger gibt es als Überraschung für einen Goldstadtpokal-Gast.
Goldstadtpokal-Cheforganisatorin Edeltraud Bülling präsentiert die Preziose für die Verlosung.
Goldstadtpokal-Cheforganisatorin Edeltraud Bülling präsentiert die Preziose für die Verlosung.
13.01.2017

Chopard stiftet exklusiven Schmuck für den Goldstadtpokal

Pforzheim. Eigentlich könnte Edeltraud Bülling. die Chef-Organisatorin des vom Schwarz Weiß Club Pforzheim (SWC) veranstaltenden Tanzturniers um den Goldstadtpokal, das als Galaball unter dem Motto „Glamour meets Sports“ steht, rundum glücklich sein.

Denn erneut kann sie den Ballgästen (am Samstag, 28. Januar, im CongressCentrum) ein besonderes Schmuckstück präsentieren, das unter den Gästen verlost wird: dieses Mal einen exklusiven Anhänger der Serie „Happy Spirit“ mit einem kleinen Diamanten sowie einer Halskette, beides in 18 Karat Gelbgold, den die Uhren- und Schmuckmanufaktur Chopard (Genf, Birkenfeld) gestiftet hat. „Ich bin dem Unternehmen dankbar, dass es sich wie zuvor schon Wellendorff nun zum zweiten Mal bei unserem Turnier mit eingebracht hat. Denn ohne Sponsoren, zu denen auch die PZ als Medienpartner gehört, ist solch eine glanzvolle Veranstaltung nicht machbar“, betont Bülling.

So freut sie sich auch auf ein attraktives Rahmenprogramm, das unter anderem von den zweifachen Gewinnern des „Circus Festival Young Stage 2016“ in Basel bestritten wird, der DDC-Showgruppe aus Schweinfurt. Da werde wohl niemand den Auftritt einer Tanzformation vermissen. Wobei auch Felix Gaudo, der durchs Programm des Abends führen und manchen noch als Moderator des Winterträume-Varietés 2009 im Kulturhaus Osterfeld bekannt sein wird, so manche Überraschung für sein Publikum parat haben wird. Mehr lesen Sie am Samstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.