760_0900_122002_AdobeStock_393773768.jpg
Maskenpflicht ist für die Schüler mittlerweile Alltag. Bald könnte noch eine weitere Maßnahme im Kampf gegen Corona dazukommen: Unterricht mit nur halben Klassen vor Ort.  Foto: JackF - stock.adobe.com 

Das halbleere Klassenzimmer - So hart könnten die Pläne des Landes Pforzheim treffen

Pforzheim. Die eine Hälfte lernt in der Schule – die andere zu Hause. Entweder per Livestream oder mit eigenen Aufgaben. Wechselunterricht heißt dieses Modell, das Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) von den achten Klassen aufwärts einführen will, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz vor Ort bei mehr als 200 liegt. In Pforzheim lag der Wert am Donnerstag mit 199,3 nur knapp darunter.

Das sagen die Schulen: Sie verstehe die Entscheidung aus Sicht der Mediziner, sagt Edith Drescher,

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?