760_0900_140901_Euler_Lukas_Foto.jpg
Jungtalent Lukas Euler gibt im Rahmen des Orgelfestivals ein Konzert.  Foto: Privat 

Das sagt Orgeltalent Lukas Euler zu seinem nächsten Konzert in Pforzheim

Pforzheim. Die ökumenische Citykirche lädt im Rahmen ihres Orgelfestivals zum Konzert „Junges Podium“ am Freitag, 20. Mai ab 19 Uhr in die Schloßkirche ein: Lukas Euler, Jahrgang 1996, wird zeigen, was in ihm und der Steinmeyer-Mühleisen Orgel steckt. Seit Februar 2020 ist er Assistenzorganist an der Thomaskirche zu Leipzig. Nach drei Bundespreisen bei „Jugend musiziert“ wurde er mehrfacher Preisträger internationaler Orgelwettbewerbe. PZ-news hat dem jungen Talent drei Fragen gestellt.

Wer oder was brachte Sie an die Orgel?

Ich habe im Alter von zwölf Jahren mit dem Orgelspiel

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?