nach oben
Die leerstehende Immobilie der Metgerei Dietz.
Die leerstehende Immobilie der Metgerei Dietz. © Meyer
25.05.2019

"Dean & David": Vertrag für ehemalige Dietz-Räumlichkeiten unterzeichnet

Die Tinte auf dem neuen Mietvertrag für eine "Dean & David"-Filiale in den ehemaligen Räumlichkeiten der Metzgerei Dietz ist trocken, das bestätigte Makler Thorsten Wörner am Samstagnachmittag auf PZ-Anfrage.

Diese Hürde ist also genommen, nun hoffe man, dass auch die Stadt ihren Teil dazu beiträgt und die Nutzungsänderung schnell durchgeht. Dann könne "Dean & David" schnellstmöglich eröffnen.

Nach PZ-Informationen zahlt die Stadt 340 000 Euro dafür, dass Wolfgang Scheidtweiler das iDipfele-Gebäude abgibt und das Areal freiräumt - davon alleine rund 30 000 Euro für den Abriss. Dieser ist eine weitere Vorbereitung auf die Umgestaltung der östlichen City, wie sie im Zuge der Innenstadtentwicklung Ost erfolgen soll.

Mehr dazu lesen Sie am Montag in der Pforzheimer Zeitung